Logo von Pferdewetten-Online.info

Grand National at Aintree in Großbritannien


Grand National at Aintree - Bedeutender Event im Jahr für National Hunt Rennen

   
Pferderennen Großbritannien Das Grand National Pferderennen findet in der Regel an einem Samstag im April auf einer Pferderennbahn von Aintree bei Liverpool statt. Es zählt zu den bedeutendsten Pferdehindernisrennen im Vereinten Königreich. Gerade im Bereich der Pferdewetten ist es sehr beliebt und somit können Pferdewetten Buchmacher bei diesem Event große Umsätze verbuchen. Neben den hohen Wetteinsätzen gibt es für die Teilnehmer sehr lukrative Gewinnprämien abzuräumen.

Das Rennen erstreckt sich über eine Gesamtlänge von 7,2 km. Insgesamt werden zwei Runden absolviert und die unterschiedlichen Starter müssen 30 Hindernisse überwinden. Das Rennen wird auch als Ausgleichrennen bezeichnet. Die teilnehmenden Pferde tragen unterschiedliche Gewichte. Diese werden in Abhängigkeit zu ihrer Leistungsstärke in den bisherigen Rennen ermittelt. Aus Sicherheitsgründen wurde seit einigen Jahren das Teilnehmerfeld auf 40 Pferde begrenzt. Somit möchte man schlimmen Unfällen vorbeugen. In der Vergangenheit hatte dieser Pferde Wettbewerb immer wieder aufgrund seiner Gefährlichkeit für die Pferde und Reiter auf sich aufmerksam gemacht. Seit dem Jahr 2000 starben bei diesem Rennen bereits 35 Pferde. Beim Grand National im April 2012 erreichen nur 15 von 40 gestarteten Pferden das Ziel. Das allein sollte genug in Bezug auf den Schwierigkeitsgrad des Rennens aussagen. Beim Grand National 2012 starben zwei Pferde. Als absolute Gefährdung unter den Hindernissen gilt der berüchtigte „Becher’s Brook“. Hier liegt der Aufsprung tiefer als der Absprung. Dies sehen die Tiere jedoch erst wenn sie bereits abgehoben sind.

Das Rennen wird bereits seit 1836 regelmäßig ausgetragen und zieht eine große Anzahl an Zuschauern heran. Sicher kommen viele wegen dem Nervenkitzel, dass etwas passieren könnte. Inwiefern man dies befürworten muss, steht jedoch auf einem anderen Blatt geschrieben. Die Pferdewetten Anbieter offerieren Ihnen zu diesem Event ein sehr breites Spektrum an Pferdewetten Möglichkeiten. Das Aintree - John Smiths Grand National Festival erstreckt sich über 3 Tage. Die absoluten Highlights sind das Aintree Grand National (oder auch „The National“), Ladys Day, Liverpool Day und schließlich der Grand National Day. Zusammen mit dem Cheltenham Festival ist es das wichtigste Event im Jahr für National Hunt Rennen.


Letzte Aktualisierung :    11.02.2018
Top4 Online Buchmacher für Pferdewetten


Racebets Wetten
5 Sterne im Buchmacher für Pferdewetten Test
Super
5.0 / 5
Racebets zählt zu den besten Pferdewetten Buchmachern. Das Wettangebot ist sehr umfangreich und der Kundensupport sehr kompentent sowie freundlich.
Racebets Wetten
Racebets Pferdewetten
BUCHMACHER
Racebets Pferdewetten Racebets
Pferdewetten.de Pferdewetten.de
Bet365 Pferdewetten Bet365
William Hill Pferdewetten William Hill
pferdewetten-online.info testet und vergleicht laufend alle seriösen Buchmacher für Pferderennen und Pferdewetten Online.
Buchmacher für Pferdewetten | Buchmacher für Pferderennen | Pferderennen Live Streams | Pferderennen Ergebnisse | Pferdewetten Strategien | Pferdewetten Tipps
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!