Logo von Pferdewetten-Online.info

Trabrennen - Pferdewetten


Trabrennen - Galoppieren nicht erlaubt

   
Pferdewetten Glossar Die Pferde bei Trabrennen laufen mit der Gangart Trab. Wenn ein Pferd während eines Trabrennens die Gangart ändert und zum Beispiel zu galoppieren beginnt, dann wird es automatisch disqualifiziert. Genau das macht den Reiz solcher Rennen aus, denn so kann sich beispielsweise ein absoluter Favorit selbst aus dem Rennen nehmen und Trabrennen werden somit noch eine Spur unvorhersehbarer. Gewöhnlich dauern Trabrennen mehrere Runden, weil man erst nach längeren Rennen gut erkennen kann, ob ein Pferd den Trab gut beherrscht oder nicht. Auf deutschen Rennbahnen sieht man eher selten Trabrennen.



Warning: require_once(./includes/beste-5-buchmacher-pferdewetten.php): failed to open stream: No such file or directory in /kunden/133354_1130/webseiten/pferdewetten/glossar-trabrennen.php on line 39

Fatal error: require_once(): Failed opening required './includes/beste-5-buchmacher-pferdewetten.php' (include_path='.:/usr/local/lib/php') in /kunden/133354_1130/webseiten/pferdewetten/glossar-trabrennen.php on line 39