Logo von Pferdewetten-Online.info

Retierement Staking Plan - Pferdewetten Strategie


Retierement Staking Plan - Einer der besten Stakingpläne überhaupt

   
Entwickelt von Mr. Hughs und von vielen als einer der besten, wenn nicht der beste Stakingplan bezeichnet. Dieser Plan zielt vor allem darauf ab, die Bank zu schützen und greift dafür auf eine etwas kompliziertere Technik zurück.

Wir nehmen als Grundstake 1% unseres Bankrolls, also 1€ bei einem Bankroll von 100€. Zuerst einmal müssen wir nachsehen, in welchem Bereich unsere Gewinner Quotentechnisch liegen. Für dieses Beispiel nehmen wir einmal an, dass wir im Schnitt Quoten von 4 treffen. Die 4 ist im Folgenden unser Divisor und maßgeblich am Aufbau des Plans beteiligt. Wir nehmen nun unseren Divisor und nehmen ihn als Ziel für den ersten Gewinn – 4€

Das Ganze sieht in einer Tabelle dann folgendermaßen aus:

Pferd Divisor Ziel Stake
Pferd Divisor Ziel Stake


Verliert unser Pferd nun, addieren wir den Stake zu unserem Ziel – wir kommen nun auf 5€ als neues Ziel. Um den Stake zu berechnen, teilen wir das neue Ziel durch unseren Divisor – und kommen auf einen Stake von 1,25€. Wenn nun ein Pferd gewinnt, ziehen wir die gewonnene Summe von unserem Target ab, um unser neues Ziel zu berechnen. Kommen wir dabei auf unter 4€, beginnen wir wieder von vorne mit 1% unseres Bankrolls.

Beispiel:

Verl. Wetten Pferde Quote Divisor Ziel Stake Gewinn
1 Pferd 1 2 4 4 1 --
2 Pferd 2 4 4 5 1,25 --
3 Pferd 3 3 4 6,25 1,56 --
4 Pferd 4 8 4 7,81 1,95 --
5 Pferd 5 2,5 4 9,76 2,44 --
6 Pferd 6 6 4 12,2 3,05 --
7 Pferd 7 8 5 15,25 3,05 --
  Pferd 8 3(Won) 6 18,3 3,05 9,15
4 Pferd 9 7 4 9,15 2,28 --


Was ist in der Tabelle alles passiert?

Zuerst einmal sehen wir, dass wir die Anzahl der verlorenen Wetten zählen. Nach der 6ten verlorenen Wette erhöht sich unser Divisor um 1, um die Bank weiter zu schützen. Dadurch reduzieren wir den Stake um eine Stufe. Danach wird bei jeder weiteren, verlorenen Wette der Divisor weiter um 1 erhöht, so dass der Stake ab diesem Zeitpunkt kontinuierlich gleich bleibt.

Nach dem Sieger (Pferd 8) fangen wir aber nicht bei 0, sondern bei Stufe 5 der verlorenen Wetten wieder an. Wir vergleichen unser neues Ziel (9,15) mit dem bisherigen Verlauf und sehen, dass sich unser neues Ziel am ehesten mit dem Ziel auf Stufe 5 gleicht – und fangen daher auch auf Stufe 5 wieder an, um unseren Divisor auf Stufe 7 um eins zu erhöhen.

Man sieht, dass sich der Stake nur gemächlich erhöht und dann bei etwa 3% einfriert. auf diese Weise kann man eine ganze Menge wetten verlieren, bevor man alles verloren hat – fast 50 Wetten!

Der Nachteil ist jedoch auch gleich offensichtlich – der Profit ist gering in diesem Plan, selbst bei mehreren aufeinanderfolgenden Gewinnern würde man nur den Minimum Stake setzen.

Retirement Staking Plan
Wetten, die die Bank zulässt 48
Gewinnmöglichkeit: moderat
Verlustmöglichkeit: gering
Bewertung Einer der sichersten Stakingpläne überhaupt, überlebt auch lange Pechsträhnen. Profitiert aber nicht von Glückssträhnen.



Letzte Aktualisierung :    01.08.2018
Top4 Online Buchmacher für Pferdewetten


pferdewetten-online.info testet und vergleicht laufend alle seriösen Buchmacher für Pferderennen und Pferdewetten Online.
Buchmacher für Pferdewetten | Buchmacher für Pferderennen | Pferderennen Live Streams | Pferderennen Ergebnisse | Pferdewetten Strategien | Pferdewetten Tipps
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!