Logo von Pferdewetten-Online.info

Square Root Staking-Plan - Pferdewetten Strategie


Square Root Staking-Plan - Wurzel aus

   
Ein bisschen komplizierter, sowohl zum verfolgen als auch zum ausrechnen. Hier wird dann auch zwangsläufig ein Taschenrechner oder eine Spreadsheet in einer Tabellenkalkulation gebraucht.

Wir beginnen mit einem festgelegten Einsatz unserer Bank. Sei es hierbei 1%, 2%, oder 5%. Nun wetten wir diesen Betrag, bis wir durch unsere Gewinne unsere ursprüngliche Bank von 100€ überschreiten. Wenn dies passiert, erhöhen wir den Stake um die Wurzel aus den Gewinnen (über den 100€) und addieren diese zu unserem ursprünglichen Stake. Wir müssen somit nach jedem Pferd unseren Einsatz neu kalkulieren, um den genauen Einsatz zu erfahren.

Beispiel:

Auswahl Quote Sieg Stake Bank Rechnung
1 3 nein 3,00€ 97,00€ --
2 5 ja 3,00€ 109,00€ --
3 2 nein 6,00€ 103,00€ Wurzel aus 9
4 7 nein 4,70€ 98,30€ Wurzel aus 3
5 3 ja 3,00€ 104,30€ --
6 3 ja 5,07€ 114,44€ Wurzel aus 4,3
7 5 nein 6,80€ 107,64€ Wurzel aus 14,44
8 6 ja 5,76€ 136,46€ Wurzel aus 7,64
9 9 ja 9,03€ 208,76€ Wurzel aus 36,46


Das Prinzip der Berechnung des jeweiligen Stakes geht aus der Tabelle recht gut hervor. Nun sollte man sich zu Beginn des Planes einen Wert suchen, denn man erreichen möchte, um sozusagen den Plan zu resetten und neu zu beginnen.

Man kann hier Werte von 25% bis 100% des ursprünglichen Bankrolls wählen, ganz nach Gefallen und Risikobereitschaft. Hat man diesen Wert erreicht, beginnt man wieder mit 1%,2% oder 5% als Stake -je nachdem, mit welchem Wert man diesen Plan angefangen hat.

Die Vorteile dieses Plans liegen auf der Hand – hat man eine Siegesserie, macht man mit diesem Plan schnell hohe Gewinne. Zwei oder Drei schnell aufeinanderfolgende Gewinner bringen den Bankroll normalerweise in die Bereiche, wo man seine Sicherheitszone liegen hat, und so seine Gewinne sichert.

Hat man eine längere Serie von Niederlagen, bleibt der Stake gleich und kann zwischen 20 und 100 Wetten vertragen, bevor man Pleite ist. Dabei sollte man jedoch beachten, dass es länger dauert, bis man aus den roten Zahlen wieder draußen ist, da sich dieser Plan nach dem Geld auf dem Konto, und nicht der aktuellen Form richtet.

Ein weiterer Nachteil ist der Stake, der sich nach einem Gewinner schnell erhöht und so, wenn nicht bald der nächste Gewinner folgt, alle Gewinne wieder negiert, bis man seinen ursprünglichen Bankroll wieder erreicht hat. Es kann Nervenaufreibend sein, wenn man mehrmals kurz vor der Sicherheitszone war, nur um dann mit 2 oder 3 Verlierern wieder weit davon entfernt zu sein.

Dafür ist der Plan recht risikoarm und bietet bei soliden Wetterfolgen eine gute Aussicht auf einen sich immer weiter vergrößernden Bankroll.

Zusammengefasst:

1. Wir wählen einen festen Prozentsatz des Bankrolls als Grundstake
2. Wir wetten so lange den Grundstake, bis wir unseren anfänglichen Bankroll übertroffen haben.
3. Danach wetten wir so lange mit unserem Grundstake + dem Stake aus (Wurzel aus Gewinn), bis
4. Wir unsere vorher definierte Sicherheitszone erreicht haben.



Letzte Aktualisierung :    15.04.2018
Top4 Online Buchmacher für Pferdewetten


pferdewetten-online.info testet und vergleicht laufend alle seriösen Buchmacher für Pferderennen und Pferdewetten Online.
Buchmacher für Pferdewetten | Buchmacher für Pferderennen | Pferderennen Live Streams | Pferderennen Ergebnisse | Pferdewetten Strategien | Pferdewetten Tipps
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!