Logo von Pferdewetten-Online.info

Pferdewetten Tipps


Chelmsford Stakes

Auf dieser Seite finden Sie Artikel zu Chelmsford Stakes.

Die wichtigsten Galopprennen in der Woche vom 02.09.2019 – 08.09.2019

Pferdewetten Infos

Die wichtigsten Galopprennen in der Woche vom  02.09.2019 – 08.09.2019

Folgt uns auf Twitter oder werdet Fan auf Facebook

England
Haydock
07 September 2019 Unibet Mile (Registered As The Superior Mile Stakes) G3
07 September 2019 32red Sprint Cup Stakes G1
Kempton
07 September 2019 188bet September Stakes G3
07 September 2019 188bet Casino Sirenia Stakes G3
Salisbury
05 September 2019 Shadwell Dick Poole Fillies‘ Stakes G3
Frankreich
Longchamp
08 September 2019 Prix Gladiateur G3
08 September 2019 Prix D’Aumale G3
08 September 2019 Prix Du Moulin De Longchamp G1
08 September 2019 Prix Des Che^Nes G3
Pjapan
Hanshin
08 September 2019 Sankei Sho Centaur S. G2
Türkei
Istanbul
07 September 2019 International Istanbul Trophy G3
08 September 2019 International Bosphorus Cup G2
08 September 2019 International Topkapi Trophy G2
Uruguay
08 September 2019 Clasico Uruguay G3
USA
Del Mar
02 September 2019 Del Mar Futurity G1
Kentucky Donws
07 September 2019 Three Chimneys Ladies Turf S. G3
07 September 2019 Kentucky Downs Turf Sprint S. G3
07 September 2019 Calumet Farm Kentucky Turf Cup S. G3
07 September 2019 Spendthrift Farm Ladies Sprint S. G3
Louisianna Downs
07 September 2019 Super Derby G3
Parx Racing
02 September 2019 Smarty Jones S. G3
02 September 2019 Turf Monster S. G3
Saratoga
02 September 2019 Bernard Baruch H. G2
02 September 2019 Runhappy Hopeful S. G1
Australien
Moonee Valley
07 September 2019 Feehan Stakes G2
07 September 2019 McEwen Stakes G2
Randwick
07 September 2019 Chelmsford Stakes G2
07 September 2019 Furious Stakes G2
07 September 2019 Tramway Stakes G3
07 September 2019 Concorde Stakes G3

Randwick – 03.09.2016 – Chelmsford Stakes – Pick: Winx

Pferderennen International

07:50 Chelmsford Stakes – Gruppe 2

Für 3jährige und ältere Pferde | Distanz: 1.600 m | Untergrund: Gut

Winx ist wieder da! Und das Rennen steht natürlich ganz im Zeichen des Ausnahmepferds von Chris Waller, der im letzten Jahr eine zahlenmäßig äußerst beeindruckende Dominanz in diesem Rennen aufgebaut hatte, um dann trotzdem keiner seiner 11 Starter auf dem Siegerpodest stehen zu haben. Mit Winx, die nun 10 Gruppensiege in Australien aneinander reihen konnte und dabei die heutigen Konkurrenten Hartnell, Grand Marshall, Who Shot Thebarman, Preferment sowie Storm The Stars meist deutlich hinter sich lassen konnte, hat das Chelmsford Stakes 2016 auf dem Papier natürlich bereits eine Siegerin feststehen.

Das Winx hier den schlechtesten Draw erwischt hat, ist dabei nur eine relativ kleine Unannehmlichkeit, ist sie doch in der Lage, ihren Lauf taktisch anzupassen und kann sowohl das Tempo pushen als auch gemütlich hinter dem Feld laufen um dann den Schlusssprint anzuziehen, was wohl hier wieder die taktische Variante wird. Mit Siegen in den Gruppe 1 Rennen wie dem The Star Doncaster Mile, George Ryder Stakes, Norton StakesNorton Stakes oder dem Cox Plate wird hier vom Trainer weder von der Distanz noch vom Untergrund her experimentiert, was nur die Frage eröffnet – wer kommt als Zweiter ins Ziel

Prices Icon brauchte nach vier Monaten Pause nach seinem Sieg im Champagne Stakes vermutlich den Lauf im Gruppe 3 Smallgoods Stakes um wieder auf Touren zu kommen und der schlappe Start sei ihm verziehen. Als einziger 3yo bekommt er hier massig Gewicht erlassen und könnte gut genug sein, um dem The BMW Sieger 2015, Hartnell, hier das Wasser zu reichen. Dieser muss 8,5KG schwerer an den Start gehen, hat seine Klasse aber im Warwick Stakes wieder unter Beweis stellen können, wo er als Zweiter knapp über 3 Längen hinter Winx ins Ziel kam. Preferment konnte ihn im Yellowglen Turnbull Stake 2015 schlagen und auch dieser Gruppe 1 Sieger, der das The BMW knapp vor Who Shot Thebarman gewinnen konnte, ist hier längst nicht außen vor. Auch er muss das selbe Gewicht wie Hartnell tragen, ist aber mit zwei Gruppe 1 Siegen im März dieses Jahr sehr gut in Form gewesen, bevor das Queen Elizabeth Stakes sich taktisch so gar nicht so entfalten wollte wie er es gebraucht hätte.

Die Pause von 4 Monaten ist klar problematisch und man wartet dieses Start von ihm am besten erst einmal ab, genau wie den Start von Who Shot Thebarman, der nach dem Lauf im  The BMW seine Form nicht halten konnte und sowohl im Sydney Cup als auch im Warwick Stakes nur abgeschlagen ins Ziel kam.

Priced Icon ist extrem interessant mit seinem geringen Gewicht und Gruppe 1 Sieg in jungen Jahren, geht aber hier zum ersten Mal die älteren Pferde ann. Daher ist Hartnell mit seiner konstanten Form auf hohem Niveau die sicherere Wahl für eine 1-2 Wette, für den Sieg gibt es hier aber nur Winx, die sich wieder einmal nur selber schlagen kann

Pick: Winx


pferdewetten-online.info testet und vergleicht laufend alle seriösen Buchmacher für Pferderennen und Pferdewetten Online.
Buchmacher für Pferdewetten | Buchmacher für Pferderennen | Pferderennen Live Streams | Pferderennen Ergebnisse | Pferdewetten Strategien | Pferdewetten Tipps
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!