Logo von Pferdewetten-Online.info

Pferdewetten Tipps


Tipster

Auf dieser Seite finden Sie Artikel zu Tipster.

11.09.2022 – Doncaster – Coral Doncaster Cup Stakes – Pick: Trueshan

Pferderennen in England

15:45 Coral Doncaster Cup Stakes (Group 2) (British Champions Series)


Distanz: 2m2f (2m1f197y) Alter: (3yo+) Untergrund: Gut

In Coral Doncaster Cup Stakes sieht es ganz nach einem Sieg ür den Favoriten Trueshan aus, der als Konkurrenz Gegner wie Coltrane hat, die er in der Vergangenheit schon hatte hinter sich lassen können. Schwierig sich hier einen anderen Sieger vorzustellen.

Kurzübersicht:


COLTRANE: Dieser fünfjährige Wallach ist in dieser Saison sehr gut unterwegs und konnte nach seinem Sieg in der Ascot-Stakes-Rennen in einem 2 m Liste Rennen auf Sandown folgen. Nur knapp geschlagen von Quickthorn in der Lonsdale Cup auf York vor knapp 3 Wochen. Gute Aussichten auf einen Platz.

GET SHIRTY (IRE) Dieser Wallach hat unter seinem aktuellen Trainer sehr dazu gewonnen und konnte das Copper Horse Rennen auf dem Royal Ascot und das Old Newton Cup Rennen auf Haydock gewinnen, bevor er sich beim Ebor Rennen auf York vor knapp 3 Wochen mit einem guten fünften Platz zufrieden geben musste, wobei er als einer der besten der im Feld zurückgebliebenen Starter abschnitt. Wird heute über die Distanz gesteigert.

ISLAND BRAVE Ein nützliches Pferd, das vor 8 Tagen beim Haydock Rennen über 14 Furlongs die Siegesserie fortsetzen konnte und dabei gamely kämpfte. Allerdings ist das heutige Rennen eine sehr schwere Aufgabe.

RESHOUN (FR) Ein schlauer Handicapper, der sich im Juli mit einem Sieg im 2 m Newbury Handicap verdient hat. Letztes Mal ein guter Dritter in der Lonsdale Cup auf York, deshalb ist er kein hoffnungsloser Kandidat für einen Platz.

STRATUM Ein nützlicher Wallach, der beim Royal Ascot Rennen im Juni über die Distanz von 2 Meilen und 6 Furlongs mit einem Längen Vorsprung auf Reshoun zurück in Form kam. Möglichkeiten für ein gutes Ergebnis.

TRUESHAN Ein Spitzenklasse-Performer, der mit einer hervorragenden Leistung beim Northumberland Plate Rennen auf Newcastle seinen fünften Sieg in Folge einfahren konnte. In der Goodwood Cup auf schnellerem Untergrund letztes Mal ein weiteres gutes Rennen gelaufen und er sieht aufgrund der weicheren Bedingungen hier aus wie der Pferd, dass man schlagen muss.

HAIZOOM Eine ziemlich nützliche Stute, die vor 18 Tagen auf dem Musselburgh Rennen über 2 Meilen und 2 Furlongs mit einem guten zweiten Platz ankam, wobei sie allerdings von der Nähe zu einem leichten Sieger etwas geschmeichelt wurde. Heute steht sie vor einer sehr harten Aufgabe.

LISMORE Eine kluge Stute, die allerdings enttäuschte, als sie nach siebenmonatiger Pause im Mai nur auf dem Gowran Rennen (13,8 Furlongs) achte wurde. Jetzt nach einer weiteren Pause zurück und hat etwas zu beweisen.

Einschätzung:


TRUESHAN ist der klare Favorit in diesem Rennen und sollte in der Lage sein, seine Gegner zu besiegen. COLTRANE und GET SHIRTY sind die beiden besten Herausforderer und könnten TRUESHAN das Rennen schwer machen, aber wenn alles nach Plan läuft, sollte TRUESHAN in der Lage sein, dieses Rennen für sich zu entscheiden.

Die Pferde im Einzelnen:

Coltrane: Der Mastercraftsmen Sohn von Tainer Andrew Balding begann seine Karriere im Juli 2020 in Kempton und nach einigen kleineren Anlaufschwierigkeiten gewann er Mitte 2020 drei Rennen in Folge, bevor den Saisonabschluss in Newmarket im Together For Racing International Cesarewitch Handicap mit einem neunten Platz beendete und danach kastriert wurde.

In die Saison 2021 startete er sehr sehr spät, was aber auch den Wirren des Covid Jahres zu schulden war. Nicht sonderlich verwunderlich also, dass Coltrane nach der langen Pause von 396 Tagen eine Weile brauchte, um wieder seine alte Form zu finden und erst im Juli 2022 konnte er sein nächstes Rennen gewinnen, hatte mit dem Ascot Takes aber auch kein leichtes Rennen gefunden und so wie er das Rennen mit einem starken Lauf über die Zielgeraden gegen den Favoriten Bring On The Night gewann, war das schon eine sehr starke Leistung gewesen.

Noch stärker war seine Leistung im Coral Marathon in Sandown im Juli, als er das Feld 600m vor dem Ziel von hinten aufrollte und mühelos an die Spitze ging, wo er sich über 10 Längen vom Feld absetzte und auf den letzten 110yards sogar bequem zurück nehmen konnte

Mit so einem lockeren Sieg auf Listed Ebene war es kein Wunder, dass danach in Goodwood das Gruppe 1 Al Shaqab Goodwood Cup Stakes auf dem Programm stand – wenn auch nicht als Favorit, dafür war die Konkurrenz um Stradivarius, Kyprios oder Trueshan einfach zu stark! Am Ende blieb ein solider vierter Platz, der ganz ok, aber vielleicht ein wenig unter den Erwartungen war – schließlich hatte Coltrane auf dem letzten Furlong nicht mehr mithalten können und war deutlich auf vier Lägen zurück gefallen.

Dann ging es im August in das Gruppe 2 Weatherbys Hamilton Lonsdale Cup Stakes in York, wo die Konkurrenz deutlich leichter war, aber Coltrane wieder chancenlos – da war Quickthorn der Hingucker, der an der Front des Feldes einen Alleingang hinlegte und sich 14 Längen von Coltrane absetzte – das wird sehr schwer gegen Trueshan hier für ihn

Get Shirty

Stratum

Trueshan: Der Planteur Sohn von Alan King begann seine Karriere nachdem er im August 2018 kastriert worden war im Oktober des selben Jahres in Nottingham in einem Maidenrennen mit einem sechste Platz, was wahrlich noch nichts Besonderes gewesen war.

Danach folgte eine fast einjährige Pause, die im August 2019 in Wolverhampton beendet wurde. Die erste Saison verlief ziemlich erfolgreich mit vier Siegen und nur einem zweiten Platz für Trueshan, allerdings hielt sich Trueshan auch von den Gruppenrennen fern für die gesamte Saison – obwohl Trueshan gleich zwei Klasse  Rennen locker gewinnen konnte und einige sehr starke Konkurrenten dabei schlug.

Das sollte sich 2020 ändern, denn schon beim ersten Rennen in der neuen Saison ging Trueshan die Black Type Rennen in Form des Betfair Exchange Buckhounds Stakes an – allerdings lief es in diese Rennen noch nicht wirklich für Trueshan, der auf dem 1m4f langen Rennen auf den letzten 600m kaum Boden auf die Führenden gut machen konnte.  Besser lief es schon im Tapster Stakes auf gut bis weichen Untergrund im Juli, wo Trueshan den Ausbrecher Alignak direkt vor der Linie einfangen konnte und seinen ersten Black Type Sieg verbuchen konnte. Das Ebor war für den noch jungen Starter

Er startete dann 2020 letztes nach einem gewonnenen Handicap in Salisbury im Gruppe 2 Qipco British Champions Long Distance Cup und entschied das gut besetzte Rennen mit einem starken Lauf aus dem Mittelfeld heraus für sich. Dabei betrug sein Vorsprung am Ende gut 7.5 Längen und es gibt vieles, was dafür spricht, dass er die längere Distanz hier meistern wird.

2021 ging es dann am 06.05.2021 in Chester in einem Gruppe 3 Rennen wieder los, nach insgesamt 201 Tagen Pause. Trueshan startete in das tote+ Pays You More At tote.co.uk Ormonde Stakes trotz seiner Erfolge aus dem letzten Jahr nicht als Favorit, das war dem Konkurrenten Japan vorbehalten, was wohl auch dem deutlich höheren Gewicht von Trueshan im Gegensatz zu seinen Konkurrenten geschuldet war.

In dem Rennen ging Trueshan energisch an die Sache heran und positioniert sich schnell an der Spitze des Feldes, lies sich in dem Feld aber nicht so richtig gut zur Ruhe bringen und Hollie Doyle im Sattel musste sich mühen, Trueshan in die gewünschte Position zu bringen. Knapp unter 4 Furlong vor dem Ziel wurde Trueshan dann weiter nach vorne gebracht und hatte es 3f out geschafft, sich die Führung zu sichern – musste die aber 1f vor dem Ziel wieder abgeben, als er etwas zu ermüden begann und sich am Ende mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Dann ging es am 26.06.2021 in das William Hill Northumberland Plate Handicap, wo Trueshan über 3269.90 m Distanz ran musste und ein Gewicht von 63.05 KG tragen musste, was erneut nicht ideal war und in einem eher moderaten sechsten Platz endete, was als Favorit mit einer Quote von 3.5 deutlich unter seinen Möglichkeiten war. Am Ende betrug der Abstand zum Sieger knapp 3,75 Längen, aber Trueshan erholte sich von dieser Niederlage in seinem nächsten Rennen als es nach Goodwood ging und er mal nicht in einem Handicap antreten musste.

Im Goodwood Cup Stakes selber am 27.06.2021 ging Trueshan unter der erfolgreichen Reiterin Hollie Doyle als Favorit an den Start mit einer Quote knapp über 2, und wie erwartet konnte Trueshan das Rennen am Ende auch deutlich für sich entscheiden. Er rannte etwas frei in diesem Rennen, ging aber direkt hinter die Führenden und blieb dort, bis er 8f vor dem Ziel auf den zweiten Platz vorrückte und 3f vor dem Ziel auf die Tribünenseite wechselte. Auf der Seite war es schnell offensichtlich, dass Trueshan am besten von allen Pferden in diesem Rennen lief und mit einem starken Lauf zum Ziel setzte er sich von allen Verfolgern ab, um am Ende einen ungefährdeten und starken Sieg in dem hochdotierten Gruppe 1 Rennen feiern zu können.

67 Tage später wechselte Trueshan dann das Land und besuchte Frankreich, wo er im Qatar Prix du Cadran (Group 1) startete. Wie so oft war der Boden in Frankreich sehr weich, nachdem es mal wieder im Herbst ordentlich geregnet hatte, was aber Trueshan offensichtlich keine Probleme bereitete, denn der Favorit konnte sich auch hier wieder souverän durchsetzen und einen weiteren beeindruckenden Sieg feiern.

Noch im selben Monat im Oktober ging Trueshan dann in Ascot im Qipco British Champions Long Distance Cup (Group 2) (British Champions Series) erneut an den Start. Der Boden war mit gut bis weich etwas besser und die Distanz von 3208.60 m stellte kein Problem für Trueshan dar, der wie so oft unter Hollie Doyle an den Start ging und mit der Reiterin hervorragend harmonierte.

Zwar war Trueshan wieder etwas zu energisch an die Sache heran gegangen und musste sich erst in das Rennen einfinden, fand dann aber seinen Platz im Mittelfeld und begann erst 4 Furlong vor dem Ziel langsam auf die Pacemaker aufzuschließen, mit denen er in einem weiten Bogen in der letzten Kurve dann gleichzog und sich ab dem 2f Marker dann abzusetzen begann. Zwar kam die Konkurrenz danach noch einmal heran, aber Trueshan tat immer genug um seinen Sieg nicht zu gefährden.

Dann kam die Winterpause, die 172 Tage später in Nottingham in einem Listed Rennen beendet wurde. Trueshand lies es also wieder etwas langsamer angehen, was aber mit einem lockeren Sieg im Barry Hills Further Flight Stakes am 06.04.2022 belohnt wurde, wie es einem hohen Favoriten für das Rennen auch würdig war. Etwas knapper fiel danach der Sieg am 25.06.2022 im Jenningsbet Northumberland Plate Handicap in Newacsle aus, wo Trueshan über die Distanz von 3269.90 ein hohes Gewicht von 67.13KG tragen musste, aber trotzdem ging er als Favorit in das Rennen. Am Ende gewann er das Klasse 2 Rennen ja auch, allerdings unterlag er danach auf Gruppe 1 Niveau in Goodwood im Goodwood Cup sowohl Dauerkonkurrent Stradivarius als auch Kyprios, der sich als neue Star am Ausdauerhimmel etabliert.

Das wollte heute ist ein deutliches Stück leichter und ziemlich sicher der nächste Sieg für Trueshan


11.09.2022 – Doncaster – Coral Champagne Stakes – Pick: Silver Knot

Pferderennen in England

13:30 Coral Champagne Stakes (Group 2) (Colts & Geldings) (Class 1)

Distanz: 7f (7f6y) | Alter: (2yo) | Untergrund: Weich

Ein kleines drei Starter Rennen wird uns in den nachgeholten Tag in Doncaster führen, und es wird mit Sicherheit eine taktische Angelegenheit werden:

Silver Knot: Der Lope De Vega Sohn von Trainer Charlie Appleby hat bisher drei Rennen bestritten und jedes bis auf sein Debüt in Newbury im July gewinnen können.

Silver Knot gewann bei seinem zweiten Start das Unibet / British Stallion Studs EBF Novice Stakes am Kempton Racecourse am 3. August 2022. Der Hengst machte praktisch die ganze Arbeit allein an der Front und wurde im letzten Drittel des Rennens angetrieben. Am Ende siegte er komfortabel, obwohl der Jockey sagte, dass das Pferd schlecht gelaufen sei und nach links gehangen hätte. Er war noch ein wenig unerfahren, sammelte aber Erfahrung und wurde immer stärker.

Im Fasig-Tipton Night Of The Stars Solario Stakes (Group 3) Rennen, Silver Knott startete als 2/1 Favorit. Die Pferd startete langsam und das letzte Pferd in der Reihe, bevor es nach vorne drängte und an der Spitze mitmachte. Bald darauf wurde es an die Spitze gedrängt und übernahm die Führung, aber es wurde innerhalb der letzten Fahrrinne nach rechts gedrängt und behielt die Führung trotzdem bei sich und baute seinen Vorsprung bis auf 3 Längen aus. Starker Lauf trotz andere Taktik als zuvor und ich denke er wird hier schwer zu schlagen sein, egal welche Taktik am Ende gefahren wird.

Chaldean:

Der Frankel Sohn von Andrew Balding läuft bisher wie am Schnürchen, wenn man von seiem Debüt in Newbury im Juni einmal absieht. Schon bei seinem zweiten Rennen gewann er solide: Chaldean gewann den R & M Electrical EBF Novice Stakes (GBB Race) (Div II) Cup auf gutem Untergrund Good am 15. Juli 2022 in Newbury. Der Chaldean nahm von Anfang an die Führung und konnte sich über 2 f auf der linken Seite behaupten. Er hatte 1 f vor dem Ziel einen kleinen Drift nach links, konnte aber das Rennen für sich entscheiden.

Als nächstes Chaldean gewann das Tattersalls Acomb Stakes (Gruppe 3) (Klasse 1). Ryan Moore saß auf Chaldean, als er dieses gewann. Chaldean ging von Anfang an sehr gut und war vorne mit dabei und führte das Feld über 3f hinaus dann an, wurde dann aber über 2f geritten und ausgereizt und musste sich ab 1f in die Zielgeraden bemühen den Vorsprung zu halten. In der Zielgeraden lieferte er sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit seinem Konkurrenten, bevor er in den letzten 110yds das Tempo anzog und sich am Ende durchsetzte. Er blieb bis zum Schluss konzentriert und gab alles, um den Sieg nach Hause zu holen, was auf dem Niveau aber eine sehr gute Leistung gewesen war.

Indestructible:

Der Kodiac Sohn ist ein wenig der Außenseiter in diesem Feld, hat er schließlich nicht die die anderen eine Reihe von Siegen vorzuweisen – allerdings saß er Chaldeon bei seinem Sieg zuletzt im Nacken und es ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Form der beiden hier herumdreht. Im Rennen war Indestructible prominent platziert und von Jockey Rossa Ryan vorangetrieben und kämpfte sich über 2f voran um an den Führenden dran zu bleiben. Ryan ritt das Pferd weiter und drückte es über 1f in einen Kampf um die Führung, im letzten Furlong geriet das Pferd dann auch kurz in Führung, konnte sich aber nicht bis zum Ziel halten und beendete das Rennen auf dem 17. Platz.


Die Ratings für die Pferderennen am 05.09.2022

Wettsystem

Hier die Ratings für jedes der Rennen heute in UK / IRE

Ich habe den Post, wie man die Ratings verwenden kann, mal festgepinnt – einfach anschauen. Und ich schulde euch noch die Auswertung von Vorgestern – und man, das war wieder ein solider Tag. Nur in ZWEI Rennen am ganzen Tag haben die Rating nicht mal einen Platz gefunden – dafür aber 16 Sieger – in 20 Rennen!

Es waren also nur 4 Sieger am ganzen Tag nicht unter den besten 3 in den Ratings! Zudem finden die Ratings konstant gut dotierte Außenseiter mit Quoten von 10+ die am Ende gewinnen, zudem gerne auch mal einige Trifecta – in einem einzelnen Rating!

Ich zähle bewusst nicht die Trifecta, die wir hätten, wenn beide Ratings zusammen genommen werden, das wären am Ende viel zu viele (lol), aber bei dann teilweise auch 6 Pferden die als Pick genommen werden, ist das auch nur bedingt spielbar und wir wollen ja auch kein Theroiecrafting hier betreiben, sondern ein Rating entwickeln, was blind gespielt konstant Profit abwirft – umso mehr, umso besser!

DateRacetimeRacetrackRacenameHorseOddsFinalrating
2022-09-0501:00:00BrightonDownload The At The Races App Apprentice HandicapRegulator7,5063,07
2022-09-0501:00:00BrightonDownload The At The Races App Apprentice HandicapCelestial Point7,5057,72
2022-09-0501:00:00BrightonDownload The At The Races App Apprentice HandicapHellavapace9,0055,44
,
Rating 2:
2022-09-0501:00:00BrightonDownload The At The Races App Apprentice HandicapCelestial Point7,500,99
2022-09-0501:00:00BrightonDownload The At The Races App Apprentice HandicapPlatinum Prince2,630,58
2022-09-0501:00:00BrightonDownload The At The Races App Apprentice HandicapHellavapace9,000,50
,
2022-09-0501:30:00BrightonAt The Races App Market Movers Nursery HandicapDurley Girl6,5068,67
2022-09-0501:30:00BrightonAt The Races App Market Movers Nursery HandicapStar Adaay15,0068,67
2022-09-0501:30:00BrightonAt The Races App Market Movers Nursery HandicapNancy Angel34,0068,67
,
Rating 2:
2022-09-0501:30:00BrightonAt The Races App Market Movers Nursery HandicapQueen Of Romford19,000,21
2022-09-0501:30:00BrightonAt The Races App Market Movers Nursery HandicapMade Of Lir4,330,16
2022-09-0501:30:00BrightonAt The Races App Market Movers Nursery HandicapGeorgia Madeleine4,000,00
,
2022-09-0502:05:00BrightonAt The Races App Form Study EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Inspirited2,3860,60
2022-09-0502:05:00BrightonAt The Races App Form Study EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Jive King2,0051,22
2022-09-0502:05:00BrightonAt The Races App Form Study EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Estrella Icon12,0047,31
,
Rating 2:
2022-09-0502:05:00BrightonAt The Races App Form Study EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Inspirited2,380,55
2022-09-0502:05:00BrightonAt The Races App Form Study EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Jive King2,00395,00
2022-09-0502:05:00BrightonAt The Races App Form Study EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)The Yodeller10,000,00
,
2022-09-0502:40:00BrightonIan Carnaby HandicapRiley’s Positano6,5065,08
2022-09-0502:40:00BrightonIan Carnaby HandicapCanagat4,3358,39
2022-09-0502:40:00BrightonIan Carnaby HandicapBig Bard4,5050,26
,
Rating 2:
2022-09-0502:40:00BrightonIan Carnaby HandicapHoldenhurst19,000,50
2022-09-0502:40:00BrightonIan Carnaby HandicapSapphire’s Moon8,000,47
2022-09-0502:40:00BrightonIan Carnaby HandicapCanagat4,330,19
,
2022-09-0503:10:00BrightonPark Lane Group HandicapSilver Bubble3,0070,91
2022-09-0503:10:00BrightonPark Lane Group HandicapIt’s How We Roll7,0047,28
2022-09-0503:10:00BrightonPark Lane Group HandicapMiss Tiki21,0046,59
,
Rating 2:
2022-09-0503:10:00BrightonPark Lane Group HandicapSilver Bubble3,000,90
2022-09-0503:10:00BrightonPark Lane Group HandicapHellavaheart4,500,82
2022-09-0503:10:00BrightonPark Lane Group HandicapIt’s How We Roll7,000,67
,
2022-09-0503:40:00BrightonSky Sports Racing Sky 415 Confined Handicap (For horses Who Have Not Won A Race In 2022)Euraquilo5,5066,84
2022-09-0503:40:00BrightonSky Sports Racing Sky 415 Confined Handicap (For horses Who Have Not Won A Race In 2022)Dream Harder7,5053,96
2022-09-0503:40:00BrightonSky Sports Racing Sky 415 Confined Handicap (For horses Who Have Not Won A Race In 2022)Super Stars5,0047,48
,
Rating 2:
2022-09-0503:40:00BrightonSky Sports Racing Sky 415 Confined Handicap (For horses Who Have Not Won A Race In 2022)Dream Harder7,500,59
2022-09-0503:40:00BrightonSky Sports Racing Sky 415 Confined Handicap (For horses Who Have Not Won A Race In 2022)He’s Our Star23,000,48
2022-09-0503:40:00BrightonSky Sports Racing Sky 415 Confined Handicap (For horses Who Have Not Won A Race In 2022)Wendell’s Lad4,500,48
,
2022-09-0504:15:00BrightonAt The Races App Expert Tips HandicapGlamorous Force6,0061,08
2022-09-0504:15:00BrightonAt The Races App Expert Tips HandicapStreet Parade6,0048,94
2022-09-0504:15:00BrightonAt The Races App Expert Tips HandicapMary Of Modena9,5046,89
,
Rating 2:
2022-09-0504:15:00BrightonAt The Races App Expert Tips HandicapLethal Angel4,500,64
2022-09-0504:15:00BrightonAt The Races App Expert Tips HandicapMary Of Modena9,500,63
2022-09-0504:15:00BrightonAt The Races App Expert Tips HandicapGlamorous Force6,000,57
,
2022-09-0504:10:00GalwayKenny Developments Maiden HurdleBynx11,0053,97
2022-09-0504:10:00GalwayKenny Developments Maiden HurdleHubrisko1,8053,77
2022-09-0504:10:00GalwayKenny Developments Maiden HurdleJohn Cannon4,5047,98
,
Rating 2:
2022-09-0504:10:00GalwayKenny Developments Maiden HurdleThe Last Mardi5,000,55
2022-09-0504:10:00GalwayKenny Developments Maiden HurdleHubrisko1,800,41
2022-09-0504:10:00GalwayKenny Developments Maiden HurdleRoyal Romeo5,000,41
,
2022-09-0504:40:00Galwayangloprinters,ie Handicap HurdleJust Jacob7,5060,05
2022-09-0504:40:00Galwayangloprinters,ie Handicap HurdlePlatinumcard6,0055,25
2022-09-0504:40:00Galwayangloprinters,ie Handicap HurdleYoung Fitzy17,0051,43
,
Rating 2:
2022-09-0504:40:00Galwayangloprinters,ie Handicap HurdlePlatinumcard6,000,21
2022-09-0504:40:00Galwayangloprinters,ie Handicap HurdleLizrona34,000,21
2022-09-0504:40:00Galwayangloprinters,ie Handicap HurdleBen Vrackie67,000,21
,
2022-09-0505:15:00GalwayDeacy Gilligan HurdleMacgiloney17,0056,52
2022-09-0505:15:00GalwayDeacy Gilligan HurdleShewearsitwell5,0047,32
2022-09-0505:15:00GalwayDeacy Gilligan HurdleThe Shunter2,8843,36
,
Rating 2:
2022-09-0505:15:00GalwayDeacy Gilligan HurdleDarver Star5,00625,00
2022-09-0505:15:00GalwayDeacy Gilligan HurdleEverybreathyoutake34,000,55
2022-09-0505:15:00GalwayDeacy Gilligan HurdleDiscordantly11,000,41
,
2022-09-0505:45:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div I)Townhill Penny5,5055,64
2022-09-0505:45:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div I)Presenting Point4,0050,11
2022-09-0505:45:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div I)Whiskey Lady11,0049,02
,
Rating 2:
2022-09-0505:45:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div I)Presenting Point4,000,62
2022-09-0505:45:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div I)Oskar High34,000,53
2022-09-0505:45:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div I)Townhill Penny5,500,52
,
2022-09-0506:15:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div II)Crimson Chief6,0056,45
2022-09-0506:15:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div II)Borntobeyours11,0052,09
2022-09-0506:15:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div II)Appian Way6,0046,35
,
Rating 2:
2022-09-0506:15:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div II)Dalileo11,000,41
2022-09-0506:15:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div II)Tullyhogue Fort15,000,28
2022-09-0506:15:00GalwayGalway Handicap Hurdle (Div II)Robindevidastar7,00275,00
,
2022-09-0506:45:00GalwayGalway City Beginners ChaseIndigo Breeze2,6350,48
2022-09-0506:45:00GalwayGalway City Beginners ChaseHallowed Star2,6348,24
2022-09-0506:45:00GalwayGalway City Beginners ChaseSit Down Lucy3,5044,67
,
Rating 2:
2022-09-0506:45:00GalwayGalway City Beginners ChaseSit Down Lucy3,500,41
2022-09-0506:45:00GalwayGalway City Beginners ChaseIndigo Breeze2,630,00
2022-09-0506:45:00GalwayGalway City Beginners ChaseHallowed Star2,630,00
,
2022-09-0507:15:00GalwayKenny Developments Handicap ChaseTwilight Girl9,5047,05
2022-09-0507:15:00GalwayKenny Developments Handicap ChaseAbraham15,0046,06
2022-09-0507:15:00GalwayKenny Developments Handicap ChaseStormey12,0045,16
,
Rating 2:
2022-09-0507:15:00GalwayKenny Developments Handicap ChaseHoke Colburn15,00525,00
2022-09-0507:15:00GalwayKenny Developments Handicap ChaseNuttorridge17,000,30
2022-09-0507:15:00GalwayKenny Developments Handicap ChaseCluan Dara6,00275,00
,
2022-09-0507:45:00GalwayIrish Stallion Farms EBF Mares‘ INH Flat RaceGrace Faraday13,0061,77
2022-09-0507:45:00GalwayIrish Stallion Farms EBF Mares‘ INH Flat RaceRussellsbelle13,0058,31
2022-09-0507:45:00GalwayIrish Stallion Farms EBF Mares‘ INH Flat RaceCoastguard Lady2,2554,88
,
Rating 2:
2022-09-0507:45:00GalwayIrish Stallion Farms EBF Mares‘ INH Flat RaceRussellsbelle13,000,38
2022-09-0507:45:00GalwayIrish Stallion Farms EBF Mares‘ INH Flat RaceC’est Rien2,250,21
2022-09-0507:45:00GalwayIrish Stallion Farms EBF Mares‘ INH Flat RaceCoastguard Lady2,250,00
,
2022-09-0505:30:00Newcastle (AW)vickers,bet Proud To Support British Racing HandicapKing Eagle5,5063,74
2022-09-0505:30:00Newcastle (AW)vickers,bet Proud To Support British Racing HandicapClansman15,0055,59
2022-09-0505:30:00Newcastle (AW)vickers,bet Proud To Support British Racing HandicapWorld Without Love9,5055,05
,
Rating 2:
2022-09-0505:30:00Newcastle (AW)vickers,bet Proud To Support British Racing HandicapAppier11,000,99
2022-09-0505:30:00Newcastle (AW)vickers,bet Proud To Support British Racing HandicapWorld Without Love9,500,72
2022-09-0505:30:00Newcastle (AW)vickers,bet Proud To Support British Racing HandicapNovel Legend3,250,45
,
2022-09-0506:00:00Newcastle (AW)Download The Vickers,Bet App EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Bands C And D) (GBB Race)Star Start7,5060,88
2022-09-0506:00:00Newcastle (AW)Download The Vickers,Bet App EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Bands C And D) (GBB Race)Snow Girl7,0058,59
2022-09-0506:00:00Newcastle (AW)Download The Vickers,Bet App EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Bands C And D) (GBB Race)Tiamat11,0057,14
,
Rating 2:
2022-09-0506:00:00Newcastle (AW)Download The Vickers,Bet App EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Bands C And D) (GBB Race)Star Start7,500,41
2022-09-0506:00:00Newcastle (AW)Download The Vickers,Bet App EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Bands C And D) (GBB Race)Snow Girl7,0035,00
2022-09-0506:00:00Newcastle (AW)Download The Vickers,Bet App EBF Restricted Maiden Stakes (For horses In Bands C And D) (GBB Race)Sigmund2,500,00
,
2022-09-0506:30:00Newcastle (AW)Go Racing With vickers,bet Nursery HandicapNaughty Ted6,5055,66
2022-09-0506:30:00Newcastle (AW)Go Racing With vickers,bet Nursery HandicapFrank Ross Is Out9,0051,99
2022-09-0506:30:00Newcastle (AW)Go Racing With vickers,bet Nursery HandicapSmile And Pay10,0051,99
,
Rating 2:
2022-09-0506:30:00Newcastle (AW)Go Racing With vickers,bet Nursery HandicapNibras Rainbow4,000,95
2022-09-0506:30:00Newcastle (AW)Go Racing With vickers,bet Nursery HandicapHello Havana51,000,14
2022-09-0506:30:00Newcastle (AW)Go Racing With vickers,bet Nursery HandicapKamada12,0045,00
,
2022-09-0507:00:00Newcastle (AW)Join The Bet Club At vickers,bet HandicapHaveyoumissedme2,7547,89
2022-09-0507:00:00Newcastle (AW)Join The Bet Club At vickers,bet HandicapAuthor’s Dream6,5039,92
2022-09-0507:00:00Newcastle (AW)Join The Bet Club At vickers,bet HandicapMidrarr10,0034,11
,
Rating 2:
2022-09-0507:00:00Newcastle (AW)Join The Bet Club At vickers,bet HandicapDiamond Bay2,631,03
2022-09-0507:00:00Newcastle (AW)Join The Bet Club At vickers,bet HandicapAuthor’s Dream6,500,86
2022-09-0507:00:00Newcastle (AW)Join The Bet Club At vickers,bet HandicapMidrarr10,000,69
,
2022-09-0507:30:00Newcastle (AW)Follow vickers,bet On Facebook HandicapCrazy Maisie9,5071,01
2022-09-0507:30:00Newcastle (AW)Follow vickers,bet On Facebook HandicapTop Attraction7,5066,01
2022-09-0507:30:00Newcastle (AW)Follow vickers,bet On Facebook HandicapCosa Sara7,0041,93
,
Rating 2:
2022-09-0507:30:00Newcastle (AW)Follow vickers,bet On Facebook HandicapCalcutta Dream3,501,13
2022-09-0507:30:00Newcastle (AW)Follow vickers,bet On Facebook HandicapEl Jad15,000,35
2022-09-0507:30:00Newcastle (AW)Follow vickers,bet On Facebook HandicapTurbulent Power19,000,29
,
2022-09-0508:00:00Newcastle (AW)Best Odds Guaranteed Daily At Vickers,Bet Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Kingori2,106,00
2022-09-0508:00:00Newcastle (AW)Best Odds Guaranteed Daily At Vickers,Bet Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Red Astaire2,636,00
2022-09-0508:00:00Newcastle (AW)Best Odds Guaranteed Daily At Vickers,Bet Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Ahamoment9,506,00
,
Rating 2:
2022-09-0508:00:00Newcastle (AW)Best Odds Guaranteed Daily At Vickers,Bet Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Red Astaire2,630,48
2022-09-0508:00:00Newcastle (AW)Best Odds Guaranteed Daily At Vickers,Bet Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Ahamoment9,5035,00
2022-09-0508:00:00Newcastle (AW)Best Odds Guaranteed Daily At Vickers,Bet Restricted Maiden Stakes (For horses In Band D) (GBB Race)Kingori2,100,00
,
2022-09-0508:30:00Newcastle (AW)Follow Us On Twitter & Instagram @vickers,bet HandicapHot Scoop6,0080,33
2022-09-0508:30:00Newcastle (AW)Follow Us On Twitter & Instagram @vickers,bet HandicapJust Another13,0061,99
2022-09-0508:30:00Newcastle (AW)Follow Us On Twitter & Instagram @vickers,bet HandicapSwiss Connection15,0061,65
,
Rating 2:
2022-09-0508:30:00Newcastle (AW)Follow Us On Twitter & Instagram @vickers,bet HandicapBasholo29,000,83
2022-09-0508:30:00Newcastle (AW)Follow Us On Twitter & Instagram @vickers,bet HandicapBlazing Hot10,00685,00
2022-09-0508:30:00Newcastle (AW)Follow Us On Twitter & Instagram @vickers,bet HandicapPhoenix Star6,000,61
,
2022-09-0501:50:00Newton Abbotattheraces,com Conditional Jockeys‘ Handicap ChaseFlying Verse3,7570,00
2022-09-0501:50:00Newton Abbotattheraces,com Conditional Jockeys‘ Handicap ChaseAbaya Du Mathan4,3348,00
2022-09-0501:50:00Newton Abbotattheraces,com Conditional Jockeys‘ Handicap ChaseMinella Voucher8,5035,00
,
Rating 2:
2022-09-0501:50:00Newton Abbotattheraces,com Conditional Jockeys‘ Handicap ChaseMinella Voucher8,500,63
2022-09-0501:50:00Newton Abbotattheraces,com Conditional Jockeys‘ Handicap ChaseOn Time4,330,60
2022-09-0501:50:00Newton Abbotattheraces,com Conditional Jockeys‘ Handicap ChaseJoey Steel6,500,59
,
2022-09-0502:25:00Newton AbbotPar Inn Racing Club „National Hunt“ Novices‘ Hurdle (GBB Race)Heronord3,0060,09
2022-09-0502:25:00Newton AbbotPar Inn Racing Club „National Hunt“ Novices‘ Hurdle (GBB Race)Carriglux12,0050,14
2022-09-0502:25:00Newton AbbotPar Inn Racing Club „National Hunt“ Novices‘ Hurdle (GBB Race)Testflight34,0042,95
,
Rating 2:
2022-09-0502:25:00Newton AbbotPar Inn Racing Club „National Hunt“ Novices‘ Hurdle (GBB Race)Gaulois1,621,94
2022-09-0502:25:00Newton AbbotPar Inn Racing Club „National Hunt“ Novices‘ Hurdle (GBB Race)Heronord3,000,39
2022-09-0502:25:00Newton AbbotPar Inn Racing Club „National Hunt“ Novices‘ Hurdle (GBB Race)Testflight34,00245,00
,
2022-09-0503:00:00Newton AbbotPar Inn For Sport And Fun Handicap Hurdle (GBB Race)Geordie Des Champs4,5063,91
2022-09-0503:00:00Newton AbbotPar Inn For Sport And Fun Handicap Hurdle (GBB Race)Sizing Cusimano11,0056,75
2022-09-0503:00:00Newton AbbotPar Inn For Sport And Fun Handicap Hurdle (GBB Race)Sammylou5,0049,61
,
Rating 2:
2022-09-0503:00:00Newton AbbotPar Inn For Sport And Fun Handicap Hurdle (GBB Race)Sammylou5,001,69
2022-09-0503:00:00Newton AbbotPar Inn For Sport And Fun Handicap Hurdle (GBB Race)Sizing Cusimano11,001,49
2022-09-0503:00:00Newton AbbotPar Inn For Sport And Fun Handicap Hurdle (GBB Race)Valentino3,001,13
,
2022-09-0503:30:00Newton AbbotNewton Abbot Racecourse On Facebook Selling HurdleBlazer’s Mill4,5056,61
2022-09-0503:30:00Newton AbbotNewton Abbot Racecourse On Facebook Selling HurdlePointed And Sharp26,0042,75
2022-09-0503:30:00Newton AbbotNewton Abbot Racecourse On Facebook Selling HurdleYaazaain26,0042,75
,
Rating 2:
2022-09-0503:30:00Newton AbbotNewton Abbot Racecourse On Facebook Selling HurdlePercy’s Word1,301,06
2022-09-0503:30:00Newton AbbotNewton Abbot Racecourse On Facebook Selling HurdleBlazer’s Mill4,500,42
2022-09-0503:30:00Newton AbbotNewton Abbot Racecourse On Facebook Selling HurdlePointed And Sharp26,000,38
,
2022-09-0504:00:00Newton AbbotNewtonAbbotRace On Twitter Mares‘ Handicap HurdleBelle Na Bann3,5045,52
2022-09-0504:00:00Newton AbbotNewtonAbbotRace On Twitter Mares‘ Handicap HurdleLittle Jessture2,5041,98
2022-09-0504:00:00Newton AbbotNewtonAbbotRace On Twitter Mares‘ Handicap HurdleGalah7,5037,83
,
Rating 2:
2022-09-0504:00:00Newton AbbotNewtonAbbotRace On Twitter Mares‘ Handicap HurdleLittle Jessture2,500,88
2022-09-0504:00:00Newton AbbotNewtonAbbotRace On Twitter Mares‘ Handicap HurdleGalah7,500,59
2022-09-0504:00:00Newton AbbotNewtonAbbotRace On Twitter Mares‘ Handicap HurdleInce5,00515,00
,
2022-09-0504:30:00Newton AbbotMillie And Rescued Dog Owners Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Voodoo Doll5,5071,19
2022-09-0504:30:00Newton AbbotMillie And Rescued Dog Owners Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Coal Stock2,5038,06
2022-09-0504:30:00Newton AbbotMillie And Rescued Dog Owners Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Getaman5,0031,29
,
Rating 2:
2022-09-0504:30:00Newton AbbotMillie And Rescued Dog Owners Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Huelgoat3,250,73
2022-09-0504:30:00Newton AbbotMillie And Rescued Dog Owners Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Coal Stock2,500,64
2022-09-0504:30:00Newton AbbotMillie And Rescued Dog Owners Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Getaman5,000,56
,
2022-09-0505:00:00Newton AbbotRacing Partnership TRP Open National Hunt Flat Race (Category 1 Elimination) (GBB Race)Bobby Socks2,006,00
2022-09-0505:00:00Newton AbbotRacing Partnership TRP Open National Hunt Flat Race (Category 1 Elimination) (GBB Race)Wot You Wearing4,006,00
2022-09-0505:00:00Newton AbbotRacing Partnership TRP Open National Hunt Flat Race (Category 1 Elimination) (GBB Race)Whats Cooking6,506,00
,
Rating 2:
2022-09-0505:00:00Newton AbbotRacing Partnership TRP Open National Hunt Flat Race (Category 1 Elimination) (GBB Race)Bobby Socks2,000,88
2022-09-0505:00:00Newton AbbotRacing Partnership TRP Open National Hunt Flat Race (Category 1 Elimination) (GBB Race)Wot You Wearing4,00155,00
2022-09-0505:00:00Newton AbbotRacing Partnership TRP Open National Hunt Flat Race (Category 1 Elimination) (GBB Race)Whats Cooking6,500,00
,
2022-09-0502:15:00PerthAuto Services Perth Ltd 24Hour Recovery Novices‘ Hurdle (GBB Race)Estepona Sun4,3359,59
2022-09-0502:15:00PerthAuto Services Perth Ltd 24Hour Recovery Novices‘ Hurdle (GBB Race)Gold Cup Bailly5,0050,98
2022-09-0502:15:00PerthAuto Services Perth Ltd 24Hour Recovery Novices‘ Hurdle (GBB Race)The Friday Man1,7345,98
,
Rating 2:
2022-09-0502:15:00PerthAuto Services Perth Ltd 24Hour Recovery Novices‘ Hurdle (GBB Race)Cirque Royal5,001,23
2022-09-0502:15:00PerthAuto Services Perth Ltd 24Hour Recovery Novices‘ Hurdle (GBB Race)Estepona Sun4,330,40
2022-09-0502:15:00PerthAuto Services Perth Ltd 24Hour Recovery Novices‘ Hurdle (GBB Race)Masrur34,000,35
,
2022-09-0502:50:00PerthAuto Services Perth Maxus Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Castletown5,5077,03
2022-09-0502:50:00PerthAuto Services Perth Maxus Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Raddle And Hum2,8851,79
2022-09-0502:50:00PerthAuto Services Perth Maxus Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Get With It2,6350,26
,
Rating 2:
2022-09-0502:50:00PerthAuto Services Perth Maxus Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Get With It2,630,63
2022-09-0502:50:00PerthAuto Services Perth Maxus Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Castletown5,50595,00
2022-09-0502:50:00PerthAuto Services Perth Maxus Novices‘ Handicap Chase (GBB Race)Raddle And Hum2,880,56
,
2022-09-0503:20:00PerthAuto Services Perth Car And Van Rental Novices‘ Handicap HurdleAl Muffrih3,2558,93
2022-09-0503:20:00PerthAuto Services Perth Car And Van Rental Novices‘ Handicap HurdleShe’s A Rocca3,2553,62
2022-09-0503:20:00PerthAuto Services Perth Car And Van Rental Novices‘ Handicap HurdleLough Carra7,0053,47
,
Rating 2:
2022-09-0503:20:00PerthAuto Services Perth Car And Van Rental Novices‘ Handicap HurdleGo Bob Go9,500,46
2022-09-0503:20:00PerthAuto Services Perth Car And Van Rental Novices‘ Handicap HurdleBella Beau4,500,31
2022-09-0503:20:00PerthAuto Services Perth Car And Van Rental Novices‘ Handicap HurdleAl Muffrih3,250,22
,
2022-09-0503:50:00PerthAuto Services Perth Isuzu Handicap ChaseSome Detail3,7572,14
2022-09-0503:50:00PerthAuto Services Perth Isuzu Handicap ChasePat’s Pick9,5064,94
2022-09-0503:50:00PerthAuto Services Perth Isuzu Handicap ChaseChampagne Court5,5059,36
,
Rating 2:
2022-09-0503:50:00PerthAuto Services Perth Isuzu Handicap ChaseHermann Clermont1,831,57
2022-09-0503:50:00PerthAuto Services Perth Isuzu Handicap ChaseSome Detail3,750,93
2022-09-0503:50:00PerthAuto Services Perth Isuzu Handicap ChaseChampagne Court5,50335,00
,
2022-09-0504:20:00PerthAsp,Scot Commercial Fleet Maintenance Handicap Hurdle (Go North Brindisi Breeze Series Qualifier)Lake Shore Drive5,5069,97
2022-09-0504:20:00PerthAsp,Scot Commercial Fleet Maintenance Handicap Hurdle (Go North Brindisi Breeze Series Qualifier)The Wounded Knee2,7564,04
2022-09-0504:20:00PerthAsp,Scot Commercial Fleet Maintenance Handicap Hurdle (Go North Brindisi Breeze Series Qualifier)Glen Ava4,5056,14
,
Rating 2:
2022-09-0504:20:00PerthAsp,Scot Commercial Fleet Maintenance Handicap Hurdle (Go North Brindisi Breeze Series Qualifier)Caius Marcius6,501,13
2022-09-0504:20:00PerthAsp,Scot Commercial Fleet Maintenance Handicap Hurdle (Go North Brindisi Breeze Series Qualifier)For Jim8,500,89
2022-09-0504:20:00PerthAsp,Scot Commercial Fleet Maintenance Handicap Hurdle (Go North Brindisi Breeze Series Qualifier)Glen Ava4,500,85
,
2022-09-0504:50:00PerthDon Mackinnon Farewell Mares‘ Handicap HurdleTopkapi Star4,0054,34
2022-09-0504:50:00PerthDon Mackinnon Farewell Mares‘ Handicap HurdleAyr Of Elegance2,0036,12
2022-09-0504:50:00PerthDon Mackinnon Farewell Mares‘ Handicap HurdleTen Gs7,5027,36
,
Rating 2:
2022-09-0504:50:00PerthDon Mackinnon Farewell Mares‘ Handicap HurdleAyr Of Elegance2,00525,00
2022-09-0504:50:00PerthDon Mackinnon Farewell Mares‘ Handicap HurdleMisscarlett4,500,26
2022-09-0504:50:00PerthDon Mackinnon Farewell Mares‘ Handicap HurdleTopkapi Star4,0095,00
,
2022-09-0511:11:00SaratogaHopeful Stakes (Grade 1) (2yo) (Main Track) (Dirt)Forte0,00115,35
2022-09-0511:11:00SaratogaHopeful Stakes (Grade 1) (2yo) (Main Track) (Dirt)Western Ghent0,00110,57
2022-09-0511:11:00SaratogaHopeful Stakes (Grade 1) (2yo) (Main Track) (Dirt)Bourbon Bash0,00102,00
,
Rating 2:
2022-09-0511:11:00SaratogaHopeful Stakes (Grade 1) (2yo) (Main Track) (Dirt)Mo Strike0,000,67
2022-09-0511:11:00SaratogaHopeful Stakes (Grade 1) (2yo) (Main Track) (Dirt)Forte0,000,41
2022-09-0511:11:00SaratogaHopeful Stakes (Grade 1) (2yo) (Main Track) (Dirt)Gulfport0,000,33

Die Ratings für die Pferderennen am 20.08.2022

Wettsystem

Es läuft mit den Ratings, obwohl sie noch sehr sehr neu sind, und einiges an Finetuning brauchen – trotzdem: Gestern waren es 57 Rennen – davon haben die Top 3 Picks 29 mal gewonnen – über 50% der Rennen! Dazu noch 37 Platzierungen – also 66 unter den Top 3, von 171 Picks, das kann sich sehen lassen.

Hätte man Blind alle Picks aus den Top 3 auf Sieg gespielt, hätte man gestern beim BSP sogar einen Gewinn gemacht! Das selbe gilt für nur den Top Pick, und wenn man nur Pferde mit mehr als 10 Punkte Rating Vorsprung zum Nächsten gespielt hätte, wäre es das beste Ergebnis gewesen.

Auch, weil viele der Sieger eine hohe Quote hatten – 22/1, 10/1, 15/1 – Zweistellig ist keine Seltenheit. Die „basic“ Ratings, wie sie jetzt sind, machen sich also sehr sehr gut und ich hoffe, dass das so weiter geht und nicht nur Zufall ist.

Hier also die Ratings heute:

DatumStartzeitKursPferdQuoteOFRratingWeightratingOddsratingJockeyRatingTrainerRatingFinalrating
2022-08-2004:51:00Chelmsford (AW)Rogue Storm5.008.0931.626.621148,33
2022-08-2004:51:00Chelmsford (AW)Sapphire’s Moon9.505.1531.625.881144,65
2022-08-2004:51:00Chelmsford (AW)Adace5.500.7414.7119.121136,57
.
2022-08-2005:26:00Chelmsford (AW)Expeditious3.000.045.5611.111158,67
2022-08-2005:26:00Chelmsford (AW)Raven’s Up6.500.045.567.781155,34
2022-08-2005:26:00Chelmsford (AW)Amberdaay17.002.2245.561.111150,89
.
2022-08-2006:00:00Chelmsford (AW)Al Khazneh3.750.9634.6213.461.44151,48
2022-08-2006:00:00Chelmsford (AW)Royal Mariner4.000.039.429.621.44151,48
2022-08-2006:00:00Chelmsford (AW)Pembrokeshire11.000.9634.622.881140,46
.
2022-08-2006:35:00Chelmsford (AW)Nanga Parbat3.250.031.2515.621148,87
2022-08-2006:35:00Chelmsford (AW)Greysful Storm51.000.045.310.01147,31
2022-08-2006:35:00Chelmsford (AW)Think First11.000.031.253.122.34137,71
.
2022-08-2007:05:00Chelmsford (AW)Bondi Girl4.004.4834.989.421150,88
2022-08-2007:05:00Chelmsford (AW)Noteable9.005.3836.775.831.35150,33
2022-08-2007:05:00Chelmsford (AW)Lucia Joy10.005.3836.770.451144,6
.
2022-08-2007:35:00Chelmsford (AW)Hammock67.004.2239.760.00.9145,88
2022-08-2007:35:00Chelmsford (AW)Laurentia6.503.6120.4812.651138,74
2022-08-2007:35:00Chelmsford (AW)Just Albert6.002.4120.4810.841.81136,54
.
2022-08-2001:55:00ChesterTellus3.500.054.118.032.46175,59
2022-08-2001:55:00ChesterPedro And The Bear23.000.054.11.641157,74
2022-08-2001:55:00ChesterTillybob19.000.054.10.01156,1
.
2022-08-2002:30:00ChesterAll The Time2.256.944.8313.791167,52
2022-08-2002:30:00ChesterQueen Of Uplands6.503.4544.8310.345.17164,79
2022-08-2002:30:00ChesterOneforsue19.000.044.830.015.52161,35
.
2022-08-2003:05:00ChesterRiver Of Stars4.0025.00.00.037.5163,5
2022-08-2003:05:00ChesterLoft2.1025.00.025.01152
2022-08-2003:05:00ChesterVindolanda17.000.050.00.01152
.
2022-08-2003:40:00ChesterPositive Impact6.0011.1128.8917.781159,78
2022-08-2003:40:00ChesterBullace9.0013.3317.7813.331146,44
2022-08-2003:40:00ChesterFools Rush In6.504.4415.5620.03.33144,33
.
2022-08-2004:15:00ChesterSampers Seven8.004.4431.114.4416.67157,66
2022-08-2004:15:00ChesterRoman Dragon4.3311.1131.116.671150,89
2022-08-2004:15:00ChesterGabrial The Devil19.008.8920.00.010.0139,89
.
2022-08-2004:50:00ChesterSo Smart9.009.0972.730.01183,82
2022-08-2004:50:00ChesterThe Dunkirk Lads7.500.054.559.091165,64
2022-08-2004:50:00ChesterFrisky5.500.045.450.01147,45
.
2022-08-2005:25:00ChesterMancini11.000.040.919.091152
2022-08-2005:25:00ChesterThe Gadget Man4.5018.189.0913.646.82148,73
2022-08-2005:25:00ChesterThe New Marwan12.004.5522.734.556.82139,65
.
2022-08-2001:25:00CurraghHippodrome7.500.035.825.9717.91160,7
2022-08-2001:25:00CurraghHiawatha2.630.035.8213.438.96159,21
2022-08-2001:25:00CurraghCovent Garden10.000.035.825.976.72149,51
.
2022-08-2002:00:00CurraghFeach Amach19.000.060.580.01162,58
2022-08-2002:00:00CurraghCharles Bianconi6.500.037.237.316.42161,95
2022-08-2002:00:00CurraghContinuous4.000.037.235.1116.42159,76
.
2022-08-2002:35:00CurraghKerkiyra3.504.6719.6312.151138,45
2022-08-2002:35:00CurraghKazakdaria3.250.9316.8211.215.61135,57
2022-08-2002:35:00CurraghOnameridance11.004.6719.635.614.21135,12
.
2022-08-2003:10:00CurraghHans Andersen3.750.049.647.316.42174,36
2022-08-2003:10:00CurraghAesop’s Fables3.500.049.645.8416.42172,9
2022-08-2003:10:00CurraghYoung Ireland41.000.049.640.015.33165,97
.
2022-08-2003:45:00CurraghMeditate1.621.4660.589.4916.42188,95
2022-08-2003:45:00CurraghWith Love41.000.7360.580.016.42178,73
2022-08-2003:45:00CurraghGan Teorainn26.000.060.581.4615.33178,37
.
2022-08-2004:20:00CurraghToriangel7.003.7432.0911.231149,06
2022-08-2004:20:00CurraghSo Beautiful2.250.032.091.078.82142,98
2022-08-2004:20:00CurraghShoebox King6.001.0723.5313.91140,5
.
2022-08-2004:55:00CurraghTouching Clouds4.330.035.111.261148,36
2022-08-2004:55:00CurraghAstelia41.000.035.10.011.92148,02
2022-08-2004:55:00CurraghFleet Commander13.000.028.485.9611.92147,36
.
2022-08-2005:30:00CurraghAmazing Emma9.000.036.95.955.36149,21
2022-08-2005:30:00CurraghHarry’s Hill8.000.036.98.331147,23
2022-08-2005:30:00CurraghLaakhof9.500.030.955.951138,9
.
2022-08-2001:33:00DeauvilleCheckandchallenge5.500.058.896.6716.67183,23
2022-08-2001:33:00DeauvilleOscula5.000.058.897.7815.0182,67
2022-08-2001:33:00DeauvilleTexas4.330.058.8910.01.67171,56
.
2022-08-2002:50:00DeauvilleMqse De Sevigne8.000.065.174.4920.22190,88
2022-08-2002:50:00DeauvilleSea Silk Road2.880.065.1710.118.43184,71
2022-08-2002:50:00DeauvilleRosacea3.250.065.176.748.43181,34
.
2022-08-2003:25:00DeauvilleSparkling Beauty5.000.041.6713.3322.5178,5
2022-08-2003:25:00DeauvilleLova4.330.041.6716.6712.5171,84
2022-08-2003:25:00DeauvilleNever Ending Story2.380.041.6715.05.0162,67
.
2022-08-2004:00:00DeauvilleStrako11.000.072.376.5831.581111,53
2022-08-2004:00:00DeauvilleEverwin12.000.072.376.5819.74199,69
2022-08-2004:00:00DeauvilleDear My Friend5.000.072.375.2617.76196,39
.
2022-08-2002:10:00KillarneyUncle Phil2.630.016.6716.671135,34
2022-08-2002:10:00KillarneyThe Last Mardi4.330.016.6716.671135,34
2022-08-2002:10:00KillarneyHisnameis Mrdevitt5.500.016.6716.671135,34
.
2022-08-2002:45:00KillarneyWestern Doyen7.000.8139.849.761152,41
2022-08-2002:45:00KillarneyShannon Gray4.002.4433.338.131145,9
2022-08-2002:45:00KillarneyO Mio Babbino19.002.4439.840.01144,28
.
2022-08-2003:20:00KillarneyLynwood Gold12.003.3738.27.876.74157,18
2022-08-2003:20:00KillarneyFlying Scotsman5.006.7432.587.876.74154,93
2022-08-2003:20:00KillarneyMars Harper8.004.4938.25.625.06154,37
.
2022-08-2003:55:00KillarneyWouldn’t You Agree6.505.6228.7512.52.81150,68
2022-08-2003:55:00KillarneyBallybough Native4.330.028.757.56.56143,81
2022-08-2003:55:00KillarneyWhosgotyanow8.500.026.8812.51141,38
.
2022-08-2004:30:00KillarneyRambranlt’jac6.000.038.467.697.69154,84
2022-08-2004:30:00KillarneyAuthorized Art2.880.038.468.973.85152,28
2022-08-2004:30:00KillarneyCall Me Lyreen3.250.025.648.973.85139,46
.
2022-08-2005:05:00KillarneyBirchdale17.005.1339.745.139.62160,62
2022-08-2005:05:00KillarneyFils D’oudairies6.002.5641.036.413.85154,85
2022-08-2005:05:00KillarneyJanuary Jets12.005.1339.745.133.85154,85
.
2022-08-2005:40:00KillarneyFollow The Brave2.000.016.670.01118,67
2022-08-2005:40:00KillarneyMarine Nationale2.200.016.670.01118,67
2022-08-2005:40:00KillarneyMy Gaffer6.500.016.670.01118,67
.
2022-08-2004:40:00Lingfield (AW)Cappananty Con8.008.0837.889.61157,56
2022-08-2004:40:00Lingfield (AW)Champagne Supanova6.503.5411.6214.651131,81
2022-08-2004:40:00Lingfield (AW)Porfin4.335.054.0410.611121,7
.
2022-08-2005:15:00Lingfield (AW)Eurythmical6.000.044.142.71148,84
2022-08-2005:15:00Lingfield (AW)Italian Lover3.000.024.3212.612.7140,63
2022-08-2005:15:00Lingfield (AW)House Of Dragons21.000.027.933.61.35133,88
.
2022-08-2005:50:00Lingfield (AW)Paddy Brunty3.5011.110.011.111124,22
2022-08-2005:50:00Lingfield (AW)Time Off21.000.022.220.01124,22
2022-08-2005:50:00Lingfield (AW)Talamanca2.630.00.011.111113,11
.
2022-08-2006:20:00Lingfield (AW)Crown Bridges3.500.037.2113.951.16153,32
2022-08-2006:20:00Lingfield (AW)Go Go Millie41.000.046.510.781.16149,45
2022-08-2006:20:00Lingfield (AW)Dee’s Dream51.000.046.510.01148,51
.
2022-08-2006:50:00Lingfield (AW)Raise The Roof3.506.6739.0519.052.86168,63
2022-08-2006:50:00Lingfield (AW)Washraa4.335.7140.9514.291.43163,38
2022-08-2006:50:00Lingfield (AW)Morgan Fairy2.635.7140.955.712.86156,23
.
2022-08-2007:20:00Lingfield (AW)Miss Sligo6.003.9241.1814.511.18161,79
2022-08-2007:20:00Lingfield (AW)Rochebrune5.004.3136.866.271149,44
2022-08-2007:20:00Lingfield (AW)On The Nose10.002.3536.861.183.53144,92
.
2022-08-2007:50:00Lingfield (AW)Stormbreaker3.502.3130.069.830.87144,07
2022-08-2007:50:00Lingfield (AW)Matched8.003.4727.174.051136,69
2022-08-2007:50:00Lingfield (AW)Yagan3.253.4716.7614.451136,68
.
2022-08-2001:07:00Newton AbbotPop The Champagne1.6710.0434.934.373.93154,27
2022-08-2001:07:00Newton AbbotDuesenberg4.330.035.818.735.9151,44
2022-08-2001:07:00Newton AbbotOlly’s Folly9.500.4435.817.420.66145,33
.
2022-08-2001:42:00Newton AbbotLock’s Corner2.2011.2232.655.11.53151,5
2022-08-2001:42:00Newton AbbotCoal Stock4.505.133.676.121.53147,42
2022-08-2001:42:00Newton AbbotEl Paso Wood6.504.0821.4316.331143,84
.
2022-08-2002:17:00Newton AbbotVision Des Flos10.009.3843.750.01155,13
2022-08-2002:17:00Newton AbbotLitterale Ci4.506.2528.126.254.69146,31
2022-08-2002:17:00Newton AbbotHooper2.5018.7518.756.251145,75
.
2022-08-2002:52:00Newton AbbotBathiva3.007.7812.2213.335.0139,33
2022-08-2002:52:00Newton AbbotLeapaway7.507.7812.2210.05.0136
2022-08-2002:52:00Newton AbbotMercian Prince3.257.7812.2213.331135,33
.
2022-08-2003:27:00Newton AbbotMaria Magdalena5.508.4333.7319.280.9163,34
2022-08-2003:27:00Newton AbbotHidden Depths7.504.8221.089.646.33142,87
2022-08-2003:27:00Newton AbbotLoved Out5.501.8113.8619.281136,95
.
2022-08-2004:02:00Newton AbbotRestandbethankful1.915.8828.435.882.94144,13
2022-08-2004:02:00Newton AbbotMortlach2.102.9418.636.861130,43
2022-08-2004:02:00Newton AbbotTreacys Jim23.000.028.430.01130,43
.
2022-08-2004:35:00Newton AbbotAl Zaraqaan5.504.9420.9918.523.7149,15
2022-08-2004:35:00Newton AbbotKarannelle7.502.4725.936.171136,57
2022-08-2004:35:00Newton AbbotTarseem5.003.727.161.231134,09
.
2022-08-2002:05:00SandownFonteyn3.507.8445.17.845.88167,66
2022-08-2002:05:00SandownGrande Dame3.009.845.17.842.94166,68
2022-08-2002:05:00SandownMise En Scene9.007.8445.13.921158,86
.
2022-08-2002:40:00SandownLady Bullet29.000.0100.04.7611106,76
2022-08-2002:40:00SandownSilver Knott2.750.042.869.527.14160,52
2022-08-2002:40:00SandownDesert Hero2.880.042.869.521154,38
.
2022-08-2003:15:00SandownGlobal Esteem6.507.6930.7719.235.77164,46
2022-08-2003:15:00SandownGisburn9.500.026.9219.235.77152,92
2022-08-2003:15:00SandownProntissimo11.000.023.087.691132,77
.
2022-08-2003:50:00SandownProtagonist7.5013.3320.013.331148,66
2022-08-2003:50:00SandownArqoob21.003.3333.330.05.0142,66
2022-08-2003:50:00SandownMigdam6.500.023.3313.331138,66
.
2022-08-2004:25:00SandownAunt Violet2.880.025.6411.547.69145,87
2022-08-2004:25:00SandownCatch A Star3.750.025.6410.261137,9
2022-08-2004:25:00SandownQueen Fleur11.000.025.642.561.92131,12
.
2022-08-2005:00:00SandownUrban Sprawl4.000.076.927.691186,61
2022-08-2005:00:00SandownGulmarg3.752.5664.110.261178,92
2022-08-2005:00:00SandownSeductive Power4.003.8562.827.691.92177,28
.
2022-08-2005:35:00SandownFour Adaay7.008.1648.9810.21169,34
2022-08-2005:35:00SandownIsle Of Lismore19.000.057.140.01159,14
2022-08-2005:35:00SandownMarnie James13.0012.2438.782.041155,06
.
2022-08-2010:35:00SaratogaGoddess Of Fire0.000.050.00.022.5173,5
2022-08-2010:35:00SaratogaNostalgic0.000.050.00.022.5173,5
2022-08-2010:35:00SaratogaSecret Oath0.000.050.00.015.0166
.
2022-08-2001:50:00YorkMarie’s Diamond41.000.078.570.032.141111,71
2022-08-2001:50:00YorkFinest Sound19.007.1478.570.010.71197,42
2022-08-2001:50:00YorkBashkirova12.000.078.577.141187,71
.
2022-08-2002:25:00YorkSavvy Knight17.0011.7623.5323.531160,82
2022-08-2002:25:00YorkSoul Stopper8.500.029.4117.658.82156,88
2022-08-2002:25:00YorkNusret12.005.8829.4117.651154,94
.
2022-08-2003:00:00YorkSandrine6.006.9834.8823.263.49169,61
2022-08-2003:00:00YorkJumby7.004.6520.9316.283.49146,35
2022-08-2003:00:00YorkAl Suhail10.002.3320.939.310.47144,03
.
2022-08-2003:35:00YorkEver Present17.0026.6733.336.671168,67
2022-08-2003:35:00YorkJohn Leeper21.0026.6733.336.671168,67
2022-08-2003:35:00YorkCandleford11.0013.3340.013.331168,66
.
2022-08-2004:10:00YorkGulliver21.004.7642.8611.93.57164,09
2022-08-2004:10:00YorkSilver Samurai12.000.030.9528.571161,52
2022-08-2004:10:00YorkSaleymm13.0011.923.8114.293.57154,57
.
2022-08-2004:45:00YorkThunder Moor21.004.5536.364.5527.27173,73
2022-08-2004:45:00YorkTreasure Trove4.504.5554.559.091170,19
2022-08-2004:45:00YorkRousing Encore5.500.036.3622.736.82166,91
.
2022-08-2005:20:00YorkLucander12.002.9937.3119.42.24162,94
2022-08-2005:20:00YorkCaradoc8.002.9929.858.964.48147,28
2022-08-2005:20:00YorkForest Falcon13.008.9620.910.452.24143,55

19.08.2022 – York – Lonsdale Cup Stakes- Pick: Trueshan

Pferderennen in England

15:25 Lonsdale Cup Stakes – Gruppe 2

Für 3jährige und ältere Pferde  |  Distanz: 3.270 m  |  Preisgeld: 250.000 GBPFlachrennen  |  Geläuf: Gras  |  Boden: gut bis fest  |  Platz-Regeln: 2 Plätze @ 1/4 Quote

Der Lonsdale Cup ist ein bedeutendes Pferderennen, das jedes Jahr im Juli im englischen York über die Distanz von 2 Meilen 6 Furten ausgetragen wird. Seit 1821 wird das Rennen auf der Rennbahn in York ausgetragen und ist eines der ältesten Pferderennen in Großbritannien. Der Lonsdale Cup ist ein Gruppe 2 Rennen für Pferde ab vier Jahren und wird mit einem Preisgeld von £ 200.000 ausgestattet.

Der Lonsdale Cup zieht jedes Jahr die besten Pferde und Jockeys aus dem ganzen Land an, so auch dieses Jahr. Zu den bisherigen Sieger des Rennens gehören berühmte Pferde wie Yeats, Danedream und Order of St George. Der irische Trainer Aidan O’Brien ist der erfolgreichste Trainer im Lonsdale Cup, mit insgesamt sieben Siegen. Der Jockey Frankie Dettori ist der erfolgreichste Reiter im Rennen mit vier Siegen. Das prestigeträchtige Rennen ist ein wichtiger Bestandteil des York Festivals und bietet Pferderennbegeisterten aus aller Welt die Chance, die besten Pferde des Landes in Aktion zu sehen.

Einschätzung des Rennens:

Stradivarius hat eine glänzende Karriere genossen und bestätigt, dass er immer noch einer der besten Stayer ist, indem er nur ein Hals von Kyprios in der Goodwood Cup geschlagen wurde, nachdem er nicht in sehr guter Verfassung gesehen wurde. Es wird erwartet, dass er einen kühnen Versuch unternimmt, um einen vierten Lonsdale Cup zu seiner fantastischen Bilanz hinzuzufügen.

Trueshan wird ihn nach Hause jagen. Quickthorn ist zu hoher Quote nicht uninteressant

Update: Stradivarius ist raus

Kurzbeschreibung der Pferde

COLTRANE: Dieses Pferd hat sich in dieser Saison verbessert und den Ascot Stakes in Sandown gewonnen. Im Anschluss daran lief es ein weiteres gutes Rennen und belegte den vierten Platz von neun Pferden in Goodwood Cup. Es ist ein würdiger Kandidat für dieses Feld.

NATE THE GREAT: Dieses Pferd sah in dieser Saison besser aus als je zuvor und gewann ein Handicap in Newmarket deutlich. Danach lief es ein gutes zweites Rennen in Henry II in Sandown im Mai, aber im Queen Alexandra im Juni war es weit hinterher und auch im Goodwood Cup als letztes von neun Pferden.

QUICKTHORN: Das Pferd war im letzten Jahr auf dem Vormarsch und gewann den Duke of Edinburgh in Ascot. Danach lief es ein noch besseres Rennen und belegte den zweiten Platz hinter Stradivarius in Ebor. In dieser Saison hat es zwei gute Rennen gelaufen und zuletzt den French Group 2 gewonnen. Auch hier ist mit einer guten Platzierung zu rechnen.

RESHOUN: Dies ist ein cleverer stayer handicapper, der in Ascot Stakes/Queen Alexandra zwei gute Leistungen ablieferte und verdientermaßen in Newbury im Juli wieder gewann. Im Anschluss daran lief es ein gutes fünftes Rennen in Goodwood, aber hier wird es schwer sein, eine führende Rolle zu spielen.

STRADIVARIUS: Dieses Pferd hat sich in dieser Saison als eines der besten stayer bestätigt und das Yorkshire Cup gewonnen. Danach lief es zwei weitere gute Rennen, aber ohne dabei sein Bestes zu geben und belegte in Goodwood jeweils den zweiten Platz hinter Kyprios. Auch hier ist wieder mit einer starken Leistung zu rechnen.

TASHKHAN: Dieses Pferd hat sich letztes Jahr unter diesem Trainer sehr verbessert und mit einem hervorragenden zweiten Platz von Stradivarius in Long Distance Cup in Ascot im Oktober abgeschlossen. In dieser Saison hat es drei gute Rennen gelaufen, aber im Gold Cup im Juni war es weit hinterher und auch im Goodwood Cup als letztes von neun Pferden.

TRUESHAN: Dies ist ein top-class performer, der mit dem Gewinn des Northumberland Plate (Handicap) an der Spitze von 20 Pferden in Newcastle im Juni seine fünfte Sieges Serie abschloss. Danach lief es wieder ein gutes Rennen und belegte den dritten Platz von neun Pferden in Goodwood Cup, wobei das Terrain schneller war als erwartet. Auch hier ist wieder mit einer starken Leistung zu rechnen.

MOSTLY CLOUDY: Dies ist der am meisten fortschrittliche stayer handicapper, der mit einem hervorragenden Sieg bei Ascot vor vier Wochen seine fünfte Sieges Serie abschloss. Dies fordert natürlich viel mehr, aber das Pferd scheint noch nicht am Ende seiner Kräfte angekommen zu sein.

Die beiden Hauptkonkurrenten im Detail:

Stradivarius:

Der Sea The Stars Sohn startet für Trainer John Godsen und hat sich in den letzten Jahren als einer der besten Ausdauer Pferde des Landes erwiesen und den Goodwood Cup hier in Goodwood mehrfach gewonnen – und so alt ist er auch noch nicht auch wenn man denkt: 

Er kommt so langsam in die Jahre – naja, oder auch nicht, mit gerade einmal acht Jahren, und ist eben trotzdem schon ein echter Veteran des Sports, aber seine Ergebnisse zeigen klar, dass er noch lange nicht fertig ist mit seiner Karriere – und ein vierter Sieg in diesem Rennen scheint wahrscheinlich heute.

Wir erinnern uns alle gern an den 10 Längen Kantersieg den Stradivarius 2020 im Gold Cup eingefahren hat oder seinen Sieg danach im Goodwood Cup, oder eben seine zwei Siege hier im Yorkshire Cup. Und denn Goodwood Cup hat er immerhin schon 4 Mal gewinnen können – warum heute dann nicht der fünfte Sieg in diesem Rennen?

Ich denke alle Herausforderer werden sich ziemlich strecken müssen, um ihn hier in Bedrängnis zu bringen

Besitzer Bjorn Nielsen hat den Hengst auch selber gezüchtet und ist vermutlich vom Verlauf der Karriere bis dato mehr als entzückt, schließlich kann sich Stradivarius mehrfacher Nennung unter den besten Pferden der Welt rühmen und landete 2020 auf einem Rang 3 der weltbesten Pferde. Zwar musste er sich den Platz mit einigen anderen Rennpferden teilen, aber ein dritter Platz weltweit? Das kann man feiern!

Stradivarius hat zu Beginn seiner Karriere ein wenig gebraucht, um so richtig in Gang zu kommen und es brauchte drei Versuche bis er sein Maidenrennen gewinnen konnte und noch einmal einige Monate im neuen Jahr 2017, bis er sein erstes Gruppenrennen bestritt und im Gruppe 2 Queen’s Vase in Royal Ascot auflief. Dort konnte er in einem offenen Rennen auf den letzten Metern gegen Count Octave bestehen, der in den nächsten Jahren immer wieder einer der Konkurrenten in den Rennen von Stradivarius gewesen war.

Gleich darauf sorgte Stradivarius mit einem Sieg gegen Big Orange im Goodwood Cup Stakes für einen Schock, denn der haushohe Favorit und Front Runner konnte sich auf der Zielgeraden nicht mehr vor Stradivarius halten und das Pärchen setzte sich weit vor den anderen Verfolgern wie Desert Skyline und Wicklow Brave ab. Es folgte der logische Schritt zum St Leger, wo er allerdings gegen Capri und Crystal Ocean verlor, wenn auch in einem extrem spannenden Finish welches unter den dreien nur mit einer halben Länge entschieden wurde. Nach dem sehr erfolgreichen Jahr 2017 ging es dann in die Winterpause, die mit einem Start in York im Yorkshire Cup auf Gruppe 2 Ebene beendet wurde. Das Rennen war ordentlich besetzt udn einige klassische Konkurrenten wie Desert Skyline, Count Octave oder Max Dynamite liefen gegen ihn auf, hatten aber gegen Stradivarius keine wirkliche Chance.

Beim Ascot Gold Cup einen Monat später war das Niveau mit Gegner wie Varizabad und Order Of St George natürlich noch einmal ganz anders besetzt und trotzdem gelang es Stradivarius auf dem ungewöhnlich schnellen Boden, die Konkurrenz in einem spannenden Finish mit knapp einer dreiviertel Länge zu schlagen. Torcredor, der auf dem dritten Platz gekommen war, versuchte es im Goodwood Cup noch einmal und war der einzige, der Stradivarius bis zuletzt die Stirn bieten konnte. Wieder reichte es knapp mit einer halben Länge, in York  kam er einen Monat später dann im Lonsdale Cup Stakes auf Gruppe 2 Ebene gegen etwas leichtere Konkurrenz zu einem weiteren Sieg – musste sich aber richtig anstrengen, um sich hier gegen Count Octave durchzusetzen, der nur ungern hinter Stradivarius zurückfiel.

Mit diesem Rennen im Rücken ging Stradivaius im Long Distance Cup über 3209m auf dem Kurs in Ascot im Oktober als Favorit an den Start, und konnte sich auch wie zu erwarten gegen die bekannten Konkurrenten wie Flag Of Honour oder Thomas Hobson durchsetzen. Der Außenseiter hing Stradivarus zwar beim Zieleinlauf noch im Nacken, der hohe Favorit geriet  aber nie im Bedrängnis das Rennen zu verlieren.

Danach ging es für Stradivarius in die Winterpause, die erst mit dem Start im Yorkshire Cup Stakes im Mai 2019 beendet wurde.

Auch dieses Rennen gewann Stradivarius gegen die Konkurrenten wie Ispolini oder Southern France, die er trotz des eher gingen Vorsprungs von unter einer Länge locker und souverän schlagen konnte.

Frankie Dettori gab das „Go“ auf dem Langstreckenspezialisten und Stradivarius zog an der Außenbahn dann mit gutem Tempowechsel an dem bisherigen Front Runner Southern France vorbei, und Frankie Dettori musste nicht mal wirklich viel Druck auf sein Pferd aufbauen, damit dieser sich von seinen Verfolgern absetzten kann.

Beim nachfolgenden Ascot Gold Cup traf er auf den Front Runner Dee Ex Bee, der zusammen mit einigen anderen fast dafür gesorgt hätte, dass der Favorit einen extrem schlechten Tag erlebt hätte. Stradivarius blieb ziemlich nah an den Front Runnern dran, verlor aber auf der Rückgeraden sowie der Zielgeraden etwas den Anschluss und fand sich in einer Tasche an der innen Bahn keinen Weg für seinen Schlusssprint. Erst sehr knapp vor dem Ziel tat sich innen eine kleine Lücke auf die Frankie nutzen konnte um Stradivarius ins Freie zu bekommen und ihm damit in den Schlusssprint zu schicken. Stradivarius gab Gas und gewann das Rennen unangefochten und hätte deutlich mehr Distanz zwischen sich und die Verfolger bringen können, wenn er freie Bahn bekommen hätte. Dee Ex Bee blieb an ihm dran, hatte aber keine Chance an Stradivarius heranzukommen

Im Gruppe 1 Qatar Goodwood Cup Stakes machte er nicht den selben Fehler und Frankie hielt den Star in der Mitte der Bahn beim Einbiegen in die Zielgerade und hatte damit freie Bahn für seinen Schlusssprint und gewann dieses Mal so beeindruckenden, wie er es zuvor  im Gold Cup schon hätte tun können.

Er hatte dort kaum Probleme haben, die alt bekannten Konkurrenten wieder auf die hinteren Plätze zu verdammen und konnte einen weiteren Gruppe 1 Sieg, bevor er einen Monat später im Gruppe 2 Doncaster Cup Stakes auflief.

Auch dieses Rennen war auf dem Papier nur ein Trainingslauf, und genau so behandelte Stradivarius das Rennen auch und gewann nach Belieben, das eigentliche Ziel der Saison 2019 war aber natürlich der mit 450.000 Pfund dotierte Qipco Long Distance Cup beim Ascot Champions Day, den Stradivarius am Ende aber leider nur mit enem knappen zweiten Platz beenden konnte. Dabei sah es zunächst nach dem erhofften Sieg aus, aber was für ein Finish das war!

Kew Gardes hatte dir Führung inne und gab Gas als es in die Zielgerade ging, Stradivarius dahinter fand die Lücke und Fanrkie spornte ihn an um mitzugehen und Stradivarius fand und fand, um ein halbes Furlong vor dem Ziel auf Kew Gardens aufzuschließen und ihn zu überholen. Dann aber kämpfte dieser sich zurück unter Donnacha O’Brien und schaffte es doch tatsächlich, sich am Ende mit einer Nase Vorsprung über die Ziellinie zu schieben. Klasse Rennen, nur schade für Stradivarius, der den Sieg in den Hufen hatte.

Als Saisondebüt 2020 hatte er sich nach der Corona Krise ausgerechnet das Coronation Cup Stakes gegen Favorit Gayyath ausgesucht, und das auch noch auf schnellem Boden. Dass dies ein sehr schweres Rennen werden würde war klar gewesen, und der dritte Platz beim Debüt unter nicht idealen Bedingungen konnte verziehen werden.

Gerade natürlich auch, weil Stradivarius danahc beim Ascot Gold Cup über 4000m und etwas weicheren Boden zeigen konnte was er kann – klar, die Konkurrenz war für einen Gold Cup ziemlich dünn, aber Stradivarius tat sein Bestes um trotzdem zu beeindrucken und gewann das Rennen am Ende mit über 10 Längen Vorsprung – also viel einfacher kann man kein Gruppe  1 Rennen gewinnen denke ich. Kein Wunder also, dass er auch in den Goodwood Cup als Favorit ging.

In dem Gruppe 1 Rennen einen Monat später hatte Stradivarius dann allerdings ein bisschen zu kämpfen, denn Nayef Road saß ihm im Genick und der ein Längen sieg spiegelte in keiner Weise die Quote wieder, die Stradivarius vor dem Rennen angedacht worden war. Damit fiel der dritte Sieg in diesem Rennen für den Favoriten schwer genug, was aber auch daran lag, dass Frankie Dettori sein Rennpferd erst spät hatte in Gang setzten können, da sich zunächst keine Lücke für ihn auftuen wollte. Dann aber fand der sein Fenster und Frankie gab alles, um die Front Runner noch zu erreichen, und feierte am Ende einen sehr befriedigenden 1 Längen Sieg über Konkurrenten, die keine Gefahr hätten darstellen dürfen, aber so ist das Galopprennen eben manchmal.

So war es dann eben auch im Qatar Prix Foy auf Gruppe 2 Ebene in Frankreich im September, bei dem Anthony Van Dyck einfach immer das kleine bisschen besser war an diesem Tag, um erfolgreich den den späten Angriff von Stradivarius abzuwehren und als erster durch das Ziel zu gehen. Nur einen kurzen Nacken betrug am Ende der Rückstand auf Anthony Van Dyck, aber das sollte für Stradivarius leider der letzte Erfolg der ansonsten so brillanten Saison 2020 sein. Sein nächster Start im Qatar Prix de l’Arc de Triomphe wurde mit einem siebten Platz abgeschlossen, was unter anderem daran lag, dass Stradivarius keinen Platz hatte, um seinen Schlusssprint anzusetzen und 250m vor dem Ziel nach hinten durchgereicht wurde, von wo sein Angriff dann etwas verpuffte.

Im nachfolgenden Qipco British Champions Long Distance Cup strümte Trueshan der Konkurrenz davon, während der eigentliche Favorit Stradivarius an jenem Tag es verpasste, auch nur irgendeinen Eindruck bei dem Rennen zu hinterlassen. SeinTrainer John Godsen vermutete, dass Stradivarius den weichen Boden nicht mochte, der teilweise auch als schwer bezeichnet wurde. Das kann man glauben oder nicht, schließlich hatte Stradivarius in der Vergangenheit auf solchem Boden schon gewonnen… aber vielleicht hat auch einfach die lange Saison ihre Spuren hinterlassen

Nach der Winterpause gewann Stradivarius jedenfalls frisch erholt das Longines Sagaro Stakes auf Gruppe 3 Ebene, konnte aber leider beim Gold Cup in Ascot nicht an seinen Erfolg aus dem letzten Jahr anknüpfen, was hauptsächlich an dem schnellen Untergrund lag, der ihm so gar nicht zu schmecken schien. Zudem wurde Stradivarius beim Versuch, Boden auf die Sieger gut zu machen, in der letzten Kurve die Tür vor der Nase zu gemacht und er verlor wichtiges Momentum auf dem Weg zum Ziel.

Im Londsdale Cup in York im August ging Stradivarius als Favorit gegen Spanish Mission an den Start, allerdings war schon vorher klar, dass es wohl ein knappes Rennen werden würde, denn der Untergrund war wieder schnell und Stradivarius musste sich ziemlich bemühen, auf den letzten 200m noch an Spanish Mission heranzukommen, der sich 600m vor dem Ziel an die Front gesetzt hatte und kontinuierlich Boden gut machte auf die anderen Verfolger – nur Stradivarius blieb dran und konnte den Konkurrenten unter einem phänomenalen Ritt von Frankie Dettori langsam zermürben, um kurz vor dem Ziel die Führung zurück zu holen und zu gewinnen.

Auf schnellem Untergrund im Doncaster Stakes hatte Stradivarius dann wieder recht leichtes Spiel unter seinem Lieblingsjockey Frankie Dettorie – er positionierte sich prominent und beschleunigte dann dem Feld ab der 400m Marke davon, ein würdiger Lauf bezüglich seiner niedrigen Quote von gerade einmal 4/11

Im Oktober dann wurde er nur zweiter im Qatar Prix du Cadran auf weichem Boden und 2m4f, was vielleicht ein wenig weit war und wo er zudem noch gegen den Favoriten Trueshan antreten musste, der das Rennen auch am Ende beeindruckend gewann – wie man auf Grund der Kombination von Untergrund und Distanz und der Form von Straduvarius unter solchen Begebenheiten vermutet hatte.

Stradivarius versuchte die Führung zu übernehmen, scheiterte aber daran, das Tempo von Trueshan auf den letzten 500m mitzugehen.

Zurück in England auf dem Kurs in Asot lief es dann leider aber auch nicht ganz so wie erhofft für Stradivarius,der sich auch auf schnellerem Boden wieder Trueshan geschlagen geben musste (der eigentlich ja eher weichen Boden mag) – aber vielleicht brauchte Stradivarius auch nur eine kleine Pause, denn nach 209 Tagen Pause gewann Stradivarius in York denPaddy Power Yorkshire Cup in York über 1m6f. Am Ende war es ein Arbeitssieg für Stradivarius, der zwar immer prominent lief, sich dann auf den letzten Furlong nie absetzen konnte und sich seinen Vorsprung nur Zentimeter für Zentimeter erkämpfen konnte.

Sowohl im Gold Cup in Ascot bei seinem legendären Versuch einen vierten Sieg in diesem Rennne zu erringen, als auch danach im Goodwood Cup unterlag er Kyprios, der wohl eine Art Generationenwechsel damit eingeleitet hat – aber mit Trueshan als Gegner hat er gute Chancen heute

Trueshan: Der Planteur Sohn von Alan King begann seine Karriere nachdem er im August 2018 kastriert worden war im Oktober des selben Jahres in Nottingham in einem Maidenrennen mit einem sechste Platz, was wahrlich noch nichts Besonderes gewesen war.

Danach folgte eine fast einjährige Pause, die im August 2019 in Wolverhampton beendet wurde. Die erste Saison verlief ziemlich erfolgreich mit vier Siegen und nur einem zweiten Platz für Trueshan, allerdings hielt sich Trueshan auch von den Gruppenrennen fern für die gesamte Saison – obwohl Trueshan gleich zwei Klasse  Rennen locker gewinnen konnte und einige sehr starke Konkurrenten dabei schlug.

Das sollte sich 2020 ändern, denn schon beim ersten Rennen in der neuen Saison ging Trueshan die Black Type Rennen in Form des Betfair Exchange Buckhounds Stakes an – allerdings lief es in diese Rennen noch nicht wirklich für Trueshan, der auf dem 1m4f langen Rennen auf den letzten 600m kaum Boden auf die Führenden gut machen konnte.  Besser lief es schon im Tapster Stakes auf gut bis weichen Untergrund im Juli, wo Trueshan den Ausbrecher Alignak direkt vor der Linie einfangen konnte und seinen ersten Black Type Sieg verbuchen konnte. Das Ebor war für den noch jungen Starter

Er startete dann 2020 letztes nach einem gewonnenen Handicap in Salisbury im Gruppe 2 Qipco British Champions Long Distance Cup und entschied das gut besetzte Rennen mit einem starken Lauf aus dem Mittelfeld heraus für sich. Dabei betrug sein Vorsprung am Ende gut 7.5 Längen und es gibt vieles, was dafür spricht, dass er die längere Distanz hier meistern wird.

2021 ging es dann am 06.05.2021 in Chester in einem Gruppe 3 Rennen wieder los, nach insgesamt 201 Tagen Pause. Trueshan startete in das tote+ Pays You More At tote.co.uk Ormonde Stakes trotz seiner Erfolge aus dem letzten Jahr nicht als Favorit, das war dem Konkurrenten Japan vorbehalten, was wohl auch dem deutlich höheren Gewicht von Trueshan im Gegensatz zu seinen Konkurrenten geschuldet war.

In dem Rennen ging Trueshan energisch an die Sache heran und positioniert sich schnell an der Spitze des Feldes, lies sich in dem Feld aber nicht so richtig gut zur Ruhe bringen und Hollie Doyle im Sattel musste sich mühen, Trueshan in die gewünschte Position zu bringen. Knapp unter 4 Furlong vor dem Ziel wurde Trueshan dann weiter nach vorne gebracht und hatte es 3f out geschafft, sich die Führung zu sichern – musste die aber 1f vor dem Ziel wieder abgeben, als er etwas zu ermüden begann und sich am Ende mit dem dritten Platz zufrieden geben.

Dann ging es am 26.06.2021 in das William Hill Northumberland Plate Handicap, wo Trueshan über 3269.90 m Distanz ran musste und ein Gewicht von 63.05 KG tragen musste, was erneut nicht ideal war und in einem eher moderaten sechsten Platz endete, was als Favorit mit einer Quote von 3.5 deutlich unter seinen Möglichkeiten war. Am Ende betrug der Abstand zum Sieger knapp 3,75 Längen, aber Trueshan erholte sich von dieser Niederlage in seinem nächsten Rennen als es nach Goodwood ging und er mal nicht in einem Handicap antreten musste.

Im Goodwood Cup Stakes selber am 27.06.2021 ging Trueshan unter der erfolgreichen Reiterin Hollie Doyle als Favorit an den Start mit einer Quote knapp über 2, und wie erwartet konnte Trueshan das Rennen am Ende auch deutlich für sich entscheiden. Er rannte etwas frei in diesem Rennen, ging aber direkt hinter die Führenden und blieb dort, bis er 8f vor dem Ziel auf den zweiten Platz vorrückte und 3f vor dem Ziel auf die Tribünenseite wechselte. Auf der Seite war es schnell offensichtlich, dass Trueshan am besten von allen Pferden in diesem Rennen lief und mit einem starken Lauf zum Ziel setzte er sich von allen Verfolgern ab, um am Ende einen ungefährdeten und starken Sieg in dem hochdotierten Gruppe 1 Rennen feiern zu können.

67 Tage später wechselte Trueshan dann das Land und besuchte Frankreich, wo er im Qatar Prix du Cadran (Group 1) startete. Wie so oft war der Boden in Frankreich sehr weich, nachdem es mal wieder im Herbst ordentlich geregnet hatte, was aber Trueshan offensichtlich keine Probleme bereitete, denn der Favorit konnte sich auch hier wieder souverän durchsetzen und einen weiteren beeindruckenden Sieg feiern.

Noch im selben Monat im Oktober ging Trueshan dann in Ascot im Qipco British Champions Long Distance Cup (Group 2) (British Champions Series) erneut an den Start. Der Boden war mit gut bis weich etwas besser und die Distanz von 3208.60 m stellte kein Problem für Trueshan dar, der wie so oft unter Hollie Doyle an den Start ging und mit der Reiterin hervorragend harmonierte.

Zwar war Trueshan wieder etwas zu energisch an die Sache heran gegangen und musste sich erst in das Rennen einfinden, fand dann aber seinen Platz im Mittelfeld und begann erst 4 Furlong vor dem Ziel langsam auf die Pacemaker aufzuschließen, mit denen er in einem weiten Bogen in der letzten Kurve dann gleichzog und sich ab dem 2f Marker dann abzusetzen begann. Zwar kam die Konkurrenz danach noch einmal heran, aber Trueshan tat immer genug um seinen Sieg nicht zu gefährden.

Dann kam die Winterpause, die 172 Tage später in Nottingham in einem Listed Rennen beendet wurde. Trueshand lies es also wieder etwas langsamer angehen, was aber mit einem lockeren Sieg im Barry Hills Further Flight Stakes am 06.04.2022 belohnt wurde, wie es einem hohen Favoriten für das Rennen auch würdig war. Etwas knapper fiel danach der Sieg am 25.06.2022 im Jenningsbet Northumberland Plate Handicap in Newacsle aus, wo Trueshan über die Distanz von 3269.90 ein hohes Gewicht von 67.13KG tragen musste, aber trotzdem ging er als Favorit in das Rennen. Am Ende gewann er das Klasse 2 Rennen ja auch, allerdings unterlag er danach auf Gruppe 1 Niveau in Goodwood im Goodwood Cup sowohl Dauerkonkurrent Stradivarius als auch Kyprios, der sich als neue Star am Ausdauerhimmel etabliert.

Das wollte heute ein Stück Arbeit für ihn werden


13.08.2022 – Newbury – BetVictor Geoffrey Freer Stakes – Pick: Away He Goes

Pferderennen in England

14:30 Newbury 13 Aug 2022

BetVictor Geoffrey Freer Stakes Group 3 | Class 1 | 3YO plus

AWAY HE GOES (IRE):
b g Farhh – Island Babe (Kingmambo)
Auf diesem Kurs lief Away he goes 3 mal und hat einmal gewonnen, zudem hat er aus seinen 14 Starts auf diesem Boden 3 Siege und vier Platzierungen erringen können, was einer Quote von 21,43% entspricht. Hat allerdings 2021 eine zimeliche Durststrecke gehabt und konnte keines seiner Rennen da gewinnen, hat sich allerdings trotzdem in guter Form gezeigt. So wurde er zweiter hinter Trueshan im Goodwood Cup und zeigte 2022 eine gute Form, als er dieses Jahr – erneut im Goodwood Cup, einen guten fünften Platz in einem sehr starken Feld belegen konnte.

Das war nicht schlecht, wenn auch gut 11 Längen hinter dem Sieger, was aber bei der Quote von 50/1 eigentlich noch deutlich schlechter erwartet worden war. Das hier ist um Meilen leichter und es ist nicht ausgeschlossen, dass er auf dem Treppchen landen wird.

OUTBOX:

Der Frankel Nachkomme hat 3 Rennen hier in Newbury bisher bestritten und davon eines gleich gewinnen können – und das war auch noch über Kurs und Distanz. Auf dem heutigen Boden waren es immerhin schon 14 Rennen, von denen 4 gewonnen wurden und 4 Platzierungen heraussprangen. Das ist eine ganz ordentliche Bilanz, die er auch bei kontinuierlicher Erhöhung der Klasse halten konnte. – schließlich gewann er auch schon auf Gruppenebene und hat sich auch eine Klasse höher im Gruppe 2 Jockey Stakes in Newmarket in guter Form zeigen können. Da kam er am Ende auf einem dritten Platz ins Ziel, was so ziemlich seine beste Leistung bisher gewesen war – die allerdings von einigen eher unterdurchschnittlichen Leistungen flankiert wurden
Er wird heute von Hollie Doyle geritten und Archie Watson hält große Stücke auf ihn, immerhin hat er bereits sieben Rennen zwischen 1m4f und 1m5f gewinnen können, ist vom Boden her flexibel und hat einige sehr gute Leistungen in seiner Karriere gezeigt.

Allerdings war er im Gruppe 2 Belmont Gold Cup Stakes im Juni auf gutem Untergrund ziemlich klar geschlagen worden und lief als Siebter von Acht hinter dem Sieger Loft ins Ziel ein – das muss für einen Sieg heute deutlich, deutlich besser werden. Hat aber die Klasse dafür

UNIVERSAL ORDER:

Der Universal Sohn aus My Order hat immerhin 40% seiner bisherigen Rennen auf dem Flat gewinnen können. 5 von 15 steht die Bilanz, dazu 3 weitere Platzierungen, was ihn hier im Prinzip zu einem guten Kandidaten für den Sieg machen würde – wenn nicht der letzte Sieg schon über 2 Jahre her wäre.

Dabei hat Universal Order immer wieder seine Klasse durchscheinen lassen und auch schon ein Gruppe 3 Rennen gewinnen können und der Boden heute liegt ihm auch. In seinem Debüt in dieser Saison zeigte er in einem Handicap in Haydock zuletzt eine sehr ansprechende Leistung – floppte dann aber im House Of Cavani Menswear Fred Archer Stakes auf Listed Ebene, welches er 2020 noch gewinnen konnte. Da starteten nur drei Konkurrenten, trotzdem kam Universal Order nur als Letzter ins Ziel… und das als Favorit. Zu schlecht um wahr zu sein oder nur die Bestätigung eines Trends?

SILENCE PLEASE (IRE)

Ein weitere Tochter von Gleneagles, der allerdings den errungenschaften seines Vaters noch ein wenig hinterher rennt, denn seine Bilanz bsiher von 15 Rennen und nur drei Siegen ist eher mau, auch wenn dazu noch einmal vier Platzierungen kommen. Der Boden ist natürlich in Ordnung für sie, immerhin drei von neun Starts über guten Boden hat er bisher gewonnen und noch zwei Mal platziert – aber ihre Serie von Niederlagen wird langsam beachtlich und der letzte Sieg ist schon eine Weile her – über zwei Jahre um genau zu sein, und die Niederlage mit 16 Längen zuletzt hinter Coltrane in Sadown über 2 Meilen hilft auch nicht gerade, Vertrauen aufzubauen.

ZECHARIAH (IRE)

Ein Nathanial Sohn mit aufsteigender Form – 1 Lauf in Newbury und einmal gewonnen, 8 Starts auf dem Flat Turf und 2 Siege, einmal platziert. Keine schlechte Form für das Pferd von Tom Marquand. Gerade Ende letzten Jahres mit zwei Siegen in Folge hinterließ er einen guten Eindruck, konnte dieses Jahr nach der Winterpause allerdings keinen weiteren Sieger errungen und lief seinen Konkurrenten etwas hinterher. Verpasste den Sieg im Queen’s Vase in Royal Ascot knapp, den nächsten Lauf darf man getrost vergessen, denn Newmarket kam viel zu schnell nach dem anstrengenden Rennen in Royal Ascot – er ist besser als er in diesem Gruppe 3 Rennen gezeigt hat und sollte hier vorn mit dabei sein. Einer der wenigen Pferde heute, die noch viel ungenutztes Potential haben sollten

Einschätzung:

Sehr spannendes Rennen – Away He Goes macht einen Schritt runter im Niveau und kann seine lange Serie von Niederlagen beenden, wenn er an seine gute Leistung aus dem letzten Rennen anknüpfen kann. Wenn nicht, ist sicher Zechariah da um ihm das Leben schwer zu machen. Zwischen den beiden entscheidet es sich für mich, mit Outbox und Universal Order für den dritten Platz – beide haben Potential, vielleicht der Frankel Sohn ein wenig mehr als Universal Order, der seine sehr gute Bilanz auf dem Flat mit jedem Start ein wenig mehr verwässert


pferdewetten-online.info testet und vergleicht laufend alle seriösen Buchmacher für Pferderennen und Pferdewetten Online.
Buchmacher für Pferdewetten | Buchmacher für Pferderennen | Pferderennen Live Streams | Pferderennen Ergebnisse | Pferdewetten Strategien | Pferdewetten Tipps
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!