Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /kunden/133354_1130/webseiten/pferdewetten/tipps/wp-content/plugins/wordpress-ping-optimizer/cbnet-ping-optimizer.php on line 469
Internet geht wieder und Celerity gewinnt ihr erstes Rennen - Pferdewetten Tipps
Logo von Pferdewetten-Online.info

Pferdewetten Tipps


Internet geht wieder und Celerity gewinnt ihr erstes Rennen

7. August 2021 / phil
Pferdewetten News

Endlich! Mein Internet funktioniert wieder und die Telekom hat sich erbarmt und den neuen Anschluss endlich freigeschaltet. Was lange währt wird endlich gut und nun kann ich euch endlich wieder mit den Tipps für die großen Rennen jedes Wochenende versorgen.

Die letzten zwei Monate waren aufgrund des Anschlussumzuges etwas dünn, aber nun werden wir wieder ein bisschen Fahrt aufnehmen und hoffentlich eine wesentlich höhere Schlagzahl erreichen.

Eigentlich wollte ich ja mit einem Feedback über die letzten zwei Monate beginnen, bin aber noch nicht komplett zur Auswertung gekommen, sieht aber auf jeden Fall alleine schon wegen einem Treffer mit einer vier fünfziger Quote in einem japanischen Rennen nicht schlecht aus, dazu waren einiger Trifecta getroffen, die ich im Fließtext empfohlen hatte:

Alles in allem eine ziemlich solide Periode über den Sommer, ich hoffe einige von euch konnten einiges an Profit mitnehmen und wir machen da weiter wo wir aufgehört haben.

Dieses Wochenende gibt es außerhalb der USA nicht viele Rennen auf die sich, wenn man lediglich Gruppe eins Rennen betrachtet, sonderlich lohnen – aber auch hier hoffe ich, dass ich in den nächsten Wochen noch einige Rinnen mehr covern kann und weg von den reinen Gruppe eins Rennen auch auf die interessanten Gruppe zwei und Gruppe drei Rennen gehen kann. dazu arbeite ich ja noch 2-3 anderen kleinen Projekten die ich hier gerne einfügen würde aber ganz ehrlich gesagt aber dich an diesen schon eine ganze Weile und komme nicht so richtig vorwärts es ist ständig einfach irgendwas anders.

Egal, denn manchmal lohnt sich dranbleiben:

Wie etwa bei der Geschichte von Celerity. Das Pferd von Trainerin Lisa Willamsom hat es in Großbritannien zu einiger Berühmtheit gebracht in dem es in seinen 105 rennen hintereinander keinen einzigsten Sieg erringen konnte. Damit hatte das Pferd den längsten negativen Lauf jemals im Galopp Sport in Großbritannien und Irland zusammengetragen – und nicht zuletzt einige Fans genau dadurch erringen können, dass die Stute außer Stande zu sein schien, einen Sieg zu erringen.
Aber die Trainerin bleib dran, lies die Stute immer und immer wieder starten, und kam am Ende nun nach nunmehr fünf Jahren auf den Galoppkursen zu ihrem ersten Sieg in Haydock.

Und manchmal darf man die Sache vielleicht einfach nicht so taktisch angehen, denn der Ritt von Erika Parkinson war schon brachial. Celerity wurde nur auf ausdrückliches Bitten ihres Besitzers Rick Heath nach Haydock geschickt und dort über 200 m mehr als gewohnt starten gelassen, aber der Besitzer hatte für diesen Tag alle sind drei Pferde für Haydock angemeldet und wollte deswegen so viel wie möglich an diesem Tag unterbringen. Die Trainerin hatte nichts Spezielles im Sinn und ließ Celerity ihren freien willen, und die Stute entschied sich das Rennen von der Front aus anzugehen.

Sie galoppiert einige Längen vor das Feld, setzte sich ab, und konnte zur Überraschung vieler ihren Vorsprung tatsächlich bis zur Ziellinie retten. ein bisschen hat er sich das ganze ja schon angekündigt, als sie zuvor zwei zweite Plätze hatte belegen können, aber es war auch nicht das erste Mal dass sie in ihrer Karriere gut platzierte. So aber hat die Geschichte von Celerity ein glückliches und schönes Ende genommen, auch wenn es nicht heißen soll, dass wir die Stute nun das letzte Mal gesehen haben.

schöne kleine Anekdote um den Block wieder zu starten, aber so richtig interessant werden natürlich erst morgen Abend die Gruppe eins Rennen in den USA sowie am Sonntag in Irland. Bleibt dran ich hoffe wir können vom Erfolg da weitermachen wo wir aufgehört haben.

 

 


Der Tipp basiert auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!










pferdewetten-online.info testet und vergleicht laufend alle seriösen Buchmacher für Pferderennen und Pferdewetten Online.
Buchmacher für Pferdewetten | Buchmacher für Pferderennen | Pferderennen Live Streams | Pferderennen Ergebnisse | Pferdewetten Strategien | Pferdewetten Tipps
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!