Logo von Pferdewetten-Online.info

Pferdewetten Tipps


Nap

Auf dieser Seite finden Sie Artikel zu Nap.

09.04.2022 – Aintree – Liverpool Hurdle – Pick: Flooring Porter

Pferdewetten News

16:35 Liverpool Hurdle – Gruppe 1

Für 4jährige und ältere Pferde | Distanz: 4.964 m | Preisgeld: 250.000 GBP Hürdenrennen | Geläuf: Gras | Boden: gut bis weich | Platz-Regeln: 3 Plätze @ 1/5 Quote

Flooring Porter war wie im letzten Jahr wieder eines der Highlights für mich beim Cheltenham Festival. Das zweite Stayers Hurdle in Folge war ein netter Gewinn, aber letztes Jahr war es mit der guten Form nach dem Stayers Hurdle auch sofort vorbei – eine Niederlage im Champion Stayers Hurdle in Punchestwon war bitter, aber auch nach der Sommerpause waren das Lismullen und das Dorman Christmas Hurdle etwas unter seinen Möglichkeiten.

Interessant ist, dass er im Stayers Hurdle in Cheltenham gegen Thyme Hill – dem Sieger dieses Rennens aus dem letzten Jahr angetreten ist.

 

2021-04-10 – Aintree – Ryanair Stayers Hurdle (Registered As The Liverpool Hurdle) (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Thyme Hill Platz: 1 Quote: 3.50 Trainer: Philip Hobbs
Pferd: Thyme HillAlter: 7 Rating: 162.00
2019-04-06 – Aintree – Ryanair Stayers Hurdle (Registered As The Liverpool Hurdle) (Grade 1) Pferd: If The Cap Fits Platz: 1 Quote: 8.00 Trainer: Harry Fry
Pferd: If The Cap FitsAlter: 7 Rating: 152.00
2018-04-14 – Aintree – Ryanair Stayers Hurdle (Registered As The Liverpool Hurdle) (Grade 1) Pferd: Identity Thief Platz: 1 Quote: 15.00 Trainer: Henry De Bromhead
Pferd: Identity ThiefAlter: 8 Rating: 153.00
2017-04-08 – Aintree – Ryanair Stayers Liverpool Hurdle (Grade 1) Pferd: Yanworth Platz: 1 Quote: 3.25 Trainer: Alan King
Pferd: YanworthAlter: 7 Rating: 163.00
2015-04-11 – Aintree – Silver Cross Stayers Hurdle (Registered as The Liverpool Hurdle Race) (Grade 1) Pferd: Whisper Platz: 1 Quote: 6.00 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: WhisperAlter: 7 Rating: 163.00
2014-04-05 – Aintree – Silver Cross Stayers Hurdle (Registered as The Liverpool Hurdle) (Grade 1) Pferd: Whisper Platz: 1 Quote: 5.00 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: WhisperAlter: 6 Rating: 159.00
2013-04-06 – Aintree – John Smiths Liverpool Hurdle (Grade 1) Pferd: Solwhit Platz: 1 Quote: 3.25 Trainer: C Byrnes
Pferd: SolwhitAlter: 9 Rating: 164.00

 

 
Sieger: 2021-04-10 Thyme Hill
vorherige Rennen:
2020-12-19 — Track: Ascot – Racename: Porsche Long Walk Hurdle (Grade 1) (GBB Race) — Platz: 2 — Distanz: 4916.70 Rückstand zum Sieger: 0.30
2020-11-27 — Track: Newbury – Racename: Ladbrokes Long Distance Hurdle (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 4875.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Thyme Hill Platz 2 Distanz in Meter: 4916.70 Quote: 2.40
Thyme Hill Platz 1 Distanz in Meter: 4875.60 Quote: 4.50
Sieger: 2019-04-06 If The Cap Fits
vorherige Rennen:
2019-02-24 — Track: Fontwell – Racename: NetBet Casino National Spirit Hurdle (Grade 2) — Platz: 2 — Distanz: 3867.00 Rückstand zum Sieger: 1.50
2018-12-26 — Track: Kempton – Racename: Unibet Christmas Hurdle (Grade 1) — Platz: 3 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 6.00
2018-11-24 — Track: Ascot – Racename: Coral Hurdle (Registered As The Ascot Hurdle) (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 3875.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-11-10 — Track: Wincanton – Racename: Unibet Elite Hurdle (Grade 2) — Platz: 2 — Distanz: 3077.00 Rückstand zum Sieger: 2.25
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
If The Cap Fits Platz 2 Distanz in Meter: 3867.00 Quote: 2.62
If The Cap Fits Platz 3 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 8.00
If The Cap Fits Platz 1 Distanz in Meter: 3875.20 Quote: 1.80
If The Cap Fits Platz 2 Distanz in Meter: 3077.00 Quote: 3.50
Sieger: 2018-04-14 Identity Thief
vorherige Rennen:
2018-03-13 — Track: Cheltenham – Racename: Unibet Champion Hurdle Challenge Trophy (Grade 1) — Platz: 4 — Distanz: 3298.20 Rückstand zum Sieger: 12.25
2018-02-17 — Track: Gowran Park (IRE) – Racename: Red Mills Trial Hurdle (Grade 3) — Platz: 2 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 1.50
2018-02-03 — Track: Leopardstown (IRE) – Racename: BHP Insurance Irish Champion Hurdle (Grade 1) — Platz: 6 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 25.75
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Identity Thief Platz 4 Distanz in Meter: 3298.20 Quote: 51.00
Identity Thief Platz 2 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 5.50
Identity Thief Platz 6 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 41.00
Sieger: 2017-04-08 Yanworth
vorherige Rennen:
2017-03-14 — Track: Cheltenham – Racename: Stan James Champion Hurdle Challenge Trophy (Grade 1) — Platz: DSQ — Distanz: 3298.20 Rückstand zum Sieger: 13.75
2017-02-18 — Track: Wincanton – Racename: Betway Kingwell Hurdle (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 3077.00 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-12-26 — Track: Kempton – Racename: 32Red.com Christmas Hurdle (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-11-19 — Track: Ascot – Racename: Coral Hurdle (Registered As The Ascot Hurdle) (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 3875.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Yanworth Platz DSQ Distanz in Meter: 3298.20 Quote: 3.00
Yanworth Platz 1 Distanz in Meter: 3077.00 Quote: 1.40
Yanworth Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 2.25
Yanworth Platz 1 Distanz in Meter: 3875.20 Quote: 1.80
Sieger: 2015-04-11 Whisper
vorherige Rennen:
2015-03-12 — Track: Cheltenham – Racename: Ladbrokes World Hurdle (Grade 1) — Platz: 5 — Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 10.50
2015-01-01 — Track: Exeter – Racename: Bathwick Tyres Beginners Chase — Platz: 2 — Distanz: 3866.10 Rückstand zum Sieger: 3.25
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Whisper Platz 5 Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 9.00
Whisper Platz 2 Distanz in Meter: 3866.10 Quote: 1.40
Sieger: 2014-04-05 Whisper
vorherige Rennen:
2014-03-12 — Track: Cheltenham – Racename: Coral Cup (A Handicap Hurdle) Grade 3 — Platz: 1 — Distanz: 4248.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-02-01 — Track: Ffos Las – Racename: Burns Pet Nutrition Welsh Champion Hurdle (Limited Handicap) — Platz: 2 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 0.20
2013-12-28 — Track: Newbury – Racename: Betfred Racing Follow Us On Facebook Handicap Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 4131.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
2013-12-07 — Track: Sandown – Racename: Pertemps Network Handicap Hurdle (Series Qualifier) — Platz: 3 — Distanz: 4425.70 Rückstand zum Sieger: 9.25
2013-11-15 — Track: Cheltenham – Racename: David Johnson Memorial Intermediate Handicap Hurdle — Platz: 3 — Distanz: 4248.30 Rückstand zum Sieger: 3.25
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Whisper Platz 1 Distanz in Meter: 4248.30 Quote: 15.00
Whisper Platz 2 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 2.50
Whisper Platz 1 Distanz in Meter: 4131.30 Quote: 2.62
Whisper Platz 3 Distanz in Meter: 4425.70 Quote: 3.50
Whisper Platz 3 Distanz in Meter: 4248.30 Quote: 6.50
Sieger: 2013-04-06 Solwhit
vorherige Rennen:
2013-03-14 — Track: Cheltenham – Racename: Ladbrokes World Hurdle Grade 1 — Platz: 1 — Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
2013-01-19 — Track: Naas (IRE) – Racename: Limestone Lad Hurdle (Grade 3) — Platz: 1 — Distanz: 3822.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
2012-12-31 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: Follow Punchestown On Facebook Hurdle — Platz: 2 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 6.50
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Solwhit Platz 1 Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 9.50
Solwhit Platz 1 Distanz in Meter: 3822.20 Quote: 1.80
Solwhit Platz 2 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 2.62

 

Also, beide Favoriten kommen aus dem Stayers Hurdle – wo Flooring Porter klar die Oberhand hatte. Aber wie haben sich die Teilnehmer des Staysers Hurdle hier in der Vergangenheit geschlagen? Nicht immer gut, wie Paisley Park im letzten Jahr gezeigt hat, allerdings kommen ja auch nur wenige Sieger aus dem Stayers Hurlde hierher, wie die Form der Pferde oben zeigt.

Auch beim zweiten Platz zeigt sich keine Häufung von Teilnehmern des Stayers Hurdle

Das waren die Teilnehmer, die die letzten Jahre im Stayers Hurdle teilgenommen haben. Kein Sieger, nur ein zweiter Platz (Sam Spinner)… das ist nicht vergleichbar mit dem Rennen dieses Jahr:
2021-03-18 – Cheltenham – Paddy Power Stayers Hurdle (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Paisley Park Platz: 3 Quote: 3.25 Trainer: Emma Lavelle
2021-03-18 – Cheltenham – Paddy Power Stayers Hurdle (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Lisnagar Oscar Platz: F Quote: 12.00 Trainer: Rebecca Curtis
2021-03-18 – Cheltenham – Paddy Power Stayers Hurdle (Grade 1) (GBB Race) Pferd: If The Cap Fits Platz: 9 Quote: 26.00 Trainer: Harry Fry
2021-03-18 – Cheltenham – Paddy Power Stayers Hurdle (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Vinndication Platz: 6 Quote: 17.00 Trainer: Kim Bailey
2019-03-14 – Cheltenham – Sun Racing Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Kilbricken Storm Platz: 11 Quote: 17.00 Trainer: Colin Tizzard
2019-03-14 – Cheltenham – Sun Racing Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Nautical Nitwit Platz: 18 Quote: 101.00 Trainer: Philip Kirby
2019-03-14 – Cheltenham – Sun Racing Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Sam Spinner Platz: 2 Quote: 34.00 Trainer: Jedd O’Keeffe
2019-03-14 – Cheltenham – Sun Racing Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: West Approach Platz: 9 Quote: 34.00 Trainer: Colin Tizzard
2019-03-14 – Cheltenham – Sun Racing Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Wholestone Platz: 5 Quote: 34.00 Trainer: Nigel Twiston-Davies
2018-03-15 – Cheltenham – Sun Bets Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Lil Rockerfeller Platz: 13 Quote: 34.00 Trainer: Neil King
2018-03-15 – Cheltenham – Sun Bets Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Sam Spinner Platz: 5 Quote: 3.25 Trainer: Jedd O’Keeffe
2018-03-15 – Cheltenham – Sun Bets Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: The Worlds End Platz: 7 Quote: 34.00 Trainer: Tom George
2018-03-15 – Cheltenham – Sun Bets Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Wholestone Platz: 3 Quote: 15.00 Trainer: Nigel Twiston-Davies
2017-03-16 – Cheltenham – Sun Bets Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Snow Falcon Platz: 5 Quote: 17.00 Trainer: Noel Meade
2017-03-16 – Cheltenham – Sun Bets Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Ballyoptic Platz: PU Quote: 15.00 Trainer: Nigel Twiston-Davies
2017-03-16 – Cheltenham – Sun Bets Stayers Hurdle (Grade 1) Pferd: Cole Harden Platz: 4 Quote: 10.00 Trainer: Warren Greatrex

 

Flooring Porter: Flooring Porter kennt Klassical Dream und gewann die letzten beiden Stayers Hurdle beim Cheltenham Festival, hatte aber nach seinem dominanten Erfolg im letzten Jahr im Stayers Hurdle eine etwas raue Reise mit einem Rennen in Punchestown vorzeitig beendet, einem Sturz und einer Niederlage gegen Klassical Dream beim Irischen Christmas Hurdle, welches er 2020 noch gewonnen hatte – aber dann kan das Saisonziel in Cheltenham und Flooring Porter war wieder genau da, wo er schon vor einem Jahr war – von der Form her. Flooring Porter setzte das Tempo und lies keinen Zweifel daran, wer in diesem Rennen das Sagen hat

Der Yeats Sohn von Gavon Cromwell war am Anfang seiner Karriere noch eher unscheinbar – 5 Versuche bis er sein Maidenrennen gewinnen konnte, dann nur ein Sieg aus vier Rennen über Hürden, aber 2020 begann er so langsam in Fahrt zu kommen Zweiter Platz auf schwerem Boden über 2m7f in Navan im Februar, dann in einem der wenigen noch übrig gebliebenen Rennen im Juli (Die Corona Krise hatte viele Meetings zum Schließen gezwungen) ein Sieg in Gowran über 3m2 f und guten Untergrund und danach ein dritter Platz in Galway im Guinness Handicap Hurdle.

Bei diesem dritten Platz zeigte Flooring Partner schon, dass er eine Menge Ausdauer hat, denn er konnte sich auf den letzten Metern des 2m7f Rennen mit einem starken Lauf zum Ziel immerhin den ausbezahlten dritten Platz sichern. Wenn er auf weichem Untergrund so spät im Rennen noch so viel Kraft übrig hat, macht das natürlich Hoffnung für die Ausdauerrennen, die natürlich auch sein weiteres Ziel in der Saison 20/21 nach der Winterpause waren.

Da startete er erneut in Gowran Park im Good Enuf 2 Eat Caterers At Gowran Park Handicap Hurdle über 3 Meilen auf gutem Untergrund und errang einen klaren zweiten Platz – Streets Of Doyen war zar uneinholbar fünf Längen vor ihm durchs Ziel gergangen, aber auch einen ganzen Stone leichter und der Favorit für das Rennen – so gesehen ging der zweite Platz völlig in Ordnung und Flooring Partner baute auf dieses Erfolg mit einem Sieg im eCOMM Merchant Solutions Handicap Hurdle, einem Grade B Hurdle in Navan, im Dezember 2020 mit einem Sieg auf.

In diesem Rennen übernahm Flooring Partner die Fürhung und gab diese auch nicht mehr ab. So einfach war es natürlich nicht über die gesamte Strecke für ihn, aber nachdem er die Führung an der ersten Hürde übernommen hatte, baute er schrittweise seinen Vorsprung bis auf fünf Längen aus, die ab der viertletzten Hürde aber wieder fast komplett eingeschmolzen worden waren. Ab da wurde es spannend, baute Flooring Partner doch einen schweren Fehler an der drittletzten Hürde ein und musste auch an der letzten Hürde nach einem erneuten schweren Fehler sein Momentum komplett neu aufbauen, kam aber trotzdem mit 12 Längen Vorsprung ins Ziel.

Wären die Fehler nicht gewesen, was für ein Lauf wäre das gewesen! So blieb aber eine Sorge, dass er mit diesen Sprüngen auf höherem Niveau nicht würde bestehen können, als er ebenfalls im Dezember das Gruppe 1 Leopardstown Christmas Hurdle ins Auge fasste. Dort allerdings sprang er deutlich besser und vermied die schweren Fehler aus dem letzten Rennen, übernahm aber wieder die Führung des Feldes und zog das Feld erneut weit auseinander. Wieder geriet er ab der viertletzten Hürde unter Druck, vielleicht weil er eine kleine Pause gegönnt bekam. Denn als Jonathan Moore auf ihm erneut zu arbeiten begann setzte er sich schnell zwei bis drei Längen von seinen Verfolgern ab und sprang die letzten beiden Hürden schnell und sauber. An der letzten Hürde übersprang er das Hinderniss sogar ein wenig, also sprang zu kraftvoll und zu hoch, so dass er beim Landen ein bisschen wanderte und Momentum verlor, aber das machte nichts und Flooring Partner setzte sich auf der Zielegraden insgesamt 6 Längen ab – und schlug damit die direkten Konkurrenten im Stayers Hurdle Sire Du Berlais und Fury Road, was ein sehr gutes Vorzeichen für das große Rennen war.

Beim Stayers Hurdle beim Cheltenham Festival traute man ihm noch nicht recht über den Weg und hielt sowohl Paisley Park als auch Sire Du Berlais für stärker, beide Konkurrenten hatten aber keine Chance gegen Flooring Porter, der durchweg gute Sprünge zeigte und mit viel Kraft in den Sprint den Hügel hinauf zum Ziel ging. Er sah schon vor der drittletzten Hürde wie der Sieger des Rennens aus, hatte er doch augenscheinlich noch die meiste Kraft übrig und setzte die Konkurrenz gehörig unter Druck. Nach der letzten Hürde wurde dann sein Vorsprung kontinuierlich größer, bis er am Ende fast fünf Längen betrug. Flooring Porter geriert in dem Rennen niemals unter Druck und es war eine Überraschung, dass es Klassical Dream im Champion Stayers Hurdle so leichtes Spiel mit ihm haben sollte und Flooring Porter niemals richtig ins Rennen fand – er sprang konsequent nach links über die Hindernisse und schien niemals wirklich in dem Rennen seinen Rythmus zu finden, so dass er von Jonathan Moore vorzeitig aus dem Rennen genommen wurde.

Bei seinem Saisondebüt im Lismullen Hurdle hätte er wohl gewonnen, wenn er nicht an der vorletzten Hürde gestürzt wäre, beim erneuten Duelle mit Klassical Dream im Christmas Hurdle lieferte Flooring Porter zwar eine sehr gute Leistung ab, konnte Klassical Dream aber niemals wirklich unter Druck setzten oder überholen.

Danach wurde Flooring Porter auf das Stayers Hurdle vorbereitet und absolvierte kein weiteres Rennen bis zum Saisonfinale – und diese Taktik hat sich gelohnt denn im Stayers Hurdle dominierte Flooring Porter die Konkurrenz.

Er übernahm zunächst die Führung des Rennens und setzte ein ordentliches Tempo, zeigte saubere Sprünge durchweg, was ihn schnell einige Längen vor das Feld brachte. Zwar reduzierte sich seine Führung vor der vorletzten Hürde ein wenig, aber Flooring Prorter war auch noch längst nicht im Vorllsprint und wurde erst nach einem etwas unsauberen Sprung an der letzte Hürde dann von Danny Mullins angetrieben, der Flooring Porter schnell wieder auf Abstand zum Rest brachte.

Am Ende konnte Flooring Porter einen dominanten Sieg über den heutigen Konkurrenten Thyme Hill feiern, der sich wer tun dürfte, seinen Erfolg aus dem letzten Jahr hier zu wiederholen

Thyme Hill:

Thyme Hill ist der Titelverteidiger aus dem letzten Jahr, hat aber im Gegensatz zum letzten Jahr einen Lauf beim Cheltenham Festival gehabt und wurde dort von Flooring Porter geschlagen – und zwar recht deutlich. Zwar ist nicht ausgeschlossen, dass Thyme Hil zurück in Aintree seine Form wieder steigern kann, aber letztes Jahr war er inbesritten in besserer Form.

Der Kayf Tara Sohn von Philip Hobbs begann seine Karriere in Worcester im Oktober 2018 und ging nach seinem ersten dominanten Sieg direkt hoch in der Klasse und startete in Cheltenham in einem listed Rennen, und verpasste dort den Sieg nur knapp mit einem Nacken und kam auch im Weatherbys Champion Bumper beim Cheltenham Festival auf einen hervorragenden dritten Platz. Das war ein beeindruckendes erstes Jahr und nach einer Sommerpause machte Thyme Hill genau da weiter, wo er aufgehört atte und gewann bei seinem Saisondebüt in Folge das Unibet Persian War Novices‘ Hurdle, das Ballymore Novices‘ Hurdle in Cheletenham und zur Krönung das Gruppe 1 Betway Challow Novices‘ Hurdle.

Das Ziel der Saison war aber natürlich das Cheltenham Festival in Form des Gruppe 1 Albert Bartlett Novices‘ Hurdle in dem Thyme Hill ein sehr gutes Rennen lief, aber den Anschluss an das Siegertrio verlor, nachdem er vor der letzten Hürde nach links wechseln musste. Da was das Tempo raus, aber Thyme Hill lief trotzdem ein sehr gutes Rennen.

In Newbury im Gruppe 2 Ladbrokes Long Distance Hurdle machte Thyme Hill dann nach der Sommerpause sein Saisondebüt und gewann gegen den hoch gehandelten Paisley Park mit einem starken Lauf die Zielgerade rauf nach dem letzten Sprung. Thyme Hill hatte sich hinter den Führenden einsortiert, aber sich vor der letzten Hürde an die Führung gesetzt und konnte den Angriff von Paisley Park bequem abwehren.

Über schweren Untergrund im Gruppe 1 Porsche Long Walk Hurdle einen Monat später waren es wieder die beiden, die das Rennen unter sich ausmachten und für ein sehr spannendes Duell lieferten. Der schwere Untergrund lag Paisley Park mehr als Thyme Hill der dieses Mal über die etwas weitere Distanz, der dieses Mal den Angriff von Paisley Park nicht mehr abwehren konnte und mit eine Nacken verlor.

Das Cheltenham Festival wurde dieses Mal ausgelassen und stattdessen ging es in das Aintree Festival im Ryanair Stayers Hurdle, welches er mit einem Nacken – seinem Rückstand aus dem letzten Rennen –  gegen die Co-Favoritin und hervorragend auflaufende Roksana gewann. Er zeigte einige nicht ganz so ideale Sprünge und an der vorletzten Hürde verlor er ein wenig Momentum, sammelte sich aber und holte sich die Führung kurz vor der Ziellinie wieder.

Nach der Sommerpause ging es für Thyme Hill nach Frankreich, wo er im Grand Prix d’Automne startete, allerdings auf dem schweren Boden über 3m gelang Thyme Hill nicht mehr als fünfter Platz.

Wieder ging es in das Howden Long Walk Hurdle, wo er wieder auf Paisley Park traf, den er wieder schlagen konnte – allerdings schlug Champ an diesem Tag über relativ schnellen Untergrund die beiden mit knapp über eine Länge.

Beim Stayers Hurdle war Thyme Hill mein Pick hinter Flooring Proter und lieferte auch wie erwartet ein starkes Rennen ab, ohne den Front Runner Flooring Porter wirklich in Bedrängnis bringen zu können – der hatte mit der Führung und einem sauberen Lauf rund herum alles, was er brauchte um seinen zweiten sieg in Folge im Stayers Hurdle feiern zu können

Ich denke, Thyme Hill hat das Potential hier zu überraschen – er ist zurück in Aintree, wo er letztes Jahr knapp gegen Roksana gewinnen konnte und wenn Flooring Porter schwäckelt…..

 


09.04.2022 – Aintree – Maghull Novices‘ Chase – Pick: Edwardstone

Pferderennen in England

16:00 Maghull Novices‘ Chase – Gruppe 1

Für 5jährige und ältere Pferde  |  Distanz: 3.178 m  |  Preisgeld: 120.000 GBP Jagdrennen  |  Geläuf: Gras  |  Boden: gut bis weich  |  Platz-Regeln: 2 Plätze @ 1/4 Quote

Edwardstone ist der klare Favorit für dieses Rennen, kein Wunder nach seinem Sieg im Arkle und den beiden vorangegangenen Gruppe 2 Siegen.

Aber was sagt die Statistik? Wie war es in den letzten Jahren, wie viele Favoriten haben gewonnen – Antwort: Viele, aber nicht alle

2021-04-10 – Aintree – Doom Bar Maghull Novices Chase (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Shishkin Platz: 1 Quote: 1.12 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: ShishkinAlter: 7 Rating: 169.00
2019-04-06 – Aintree – Doom Bar Maghull Novices Chase (Grade 1) Pferd: Ornua Platz: 1 Quote: 4.00 Trainer: Henry De Bromhead
Pferd: OrnuaAlter: 8 Rating: 151.00
2018-04-14 – Aintree – Doom Bar Maghull Novices Chase (Grade 1) Pferd: Diego Du Charmil Platz: 1 Quote: 6.00 Trainer: Paul Nicholls
Pferd: Diego Du CharmilAlter: 6 Rating: 143.00
2017-04-08 – Aintree – Doom Bar Maghull Novices Chase (Grade 1) Pferd: San Benedeto Platz: 1 Quote: 5.00 Trainer: Paul Nicholls
Pferd: San BenedetoAlter: 6 Rating: 150.00
2016-04-09 – Aintree – Doom Bar Maghull Novices Chase (Grade 1) Pferd: Douvan Platz: 1 Quote: 1.15 Trainer: W P Mullins
Pferd: DouvanAlter: 6 Rating: 161.00
2015-04-11 – Aintree – Doom Bar Maghull Novices Chase (Grade 1) Pferd: Sizing Granite Platz: 1 Quote: 5.50 Trainer: Henry De Bromhead
Pferd: Sizing GraniteAlter: 7 Rating: 145.00
2014-04-05 – Aintree – Doom Bar Maghull Novices Chase (Grade 1) Pferd: Balder Succes Platz: 1 Quote: 4.50 Trainer: Alan King
Pferd: Balder SuccesAlter: 6 Rating: 153.00
2013-04-06 – Aintree – John Smiths Maghull Novices Chase (Grade 1) Pferd: Special Tiara Platz: 1 Quote: 29.00 Trainer: Henry De Bromhead
Pferd: Special TiaraAlter: 6 Rating: 124.00

Drei Favoriten haben sich in den letzten Jahren durchgesetzt: Shishkin, Ornua, Douvan, bei dem Rest waren es überraschend die zweiten oder dritten Favoriten, von Special Tiara im Jahr 2013 einmal abgesehen

Gerade Shiskin ähnelt der Form von Edwardstone aus diesem Jahr, mit dem Sieg im Arkle und dem Sieg in Kempton im Wayward Lad Novices Chase – das sind genau die zwei Rennen (oder zwei der Rennen), die Edwardstone auch in Vorbereitung auf dieses Rennen hier gewonnen hat.
Sieger: 2021-04-10 Shishkin
vorherige Rennen:
2021-03-16 — Track: Cheltenham – Racename: Sporting Life Arkle Challenge Trophy Novices Chase (Grade 1) (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2021-01-30 — Track: Doncaster – Racename: Irish Thoroughbred Marketing Lightning Novices Chase (Grade 2) (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 3290.00 Rückstand zum Sieger: 0.00
2020-12-27 — Track: Kempton – Racename: Ladbrokes Wayward Lad Novices Chase (Grade 2) (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
2020-11-23 — Track: Kempton – Racename: Racing TV Beginners Chase (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 3621.00 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Shishkin Platz 1 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 1.44
Shishkin Platz 1 Distanz in Meter: 3290.00 Quote: 1.14
Shishkin Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 1.33
Shishkin Platz 1 Distanz in Meter: 3621.00 Quote: 1.17

Shishkin war im letzten Jahr schon mehr auf der Hypewelle als Edwardstone und der große Favorit für das Arkle Chase, dafür hat Edwardstone aber trotzdem recht
Sieger: 2019-04-06 Ornua
vorherige Rennen:
2019-03-12 — Track: Cheltenham – Racename: Racing Post Arkle Challenge Trophy Novices Chase (Grade 1) — Platz: F — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 43.75
2018-12-08 — Track: Sandown – Racename: randoxhealth.com Henry VIII Novices Chase (Grade 1) — Platz: 2 — Distanz: 3126.30 Rückstand zum Sieger: 1.75
2018-10-17 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: Buck House Novice Chase (Grade 3) — Platz: 2 — Distanz: 3749.00 Rückstand zum Sieger: 5.00
2018-10-01 — Track: Roscommon (IRE) – Racename: Ballymore Irish EBF Novice Chase (Grade 3) — Platz: 1 — Distanz: 3319.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-08-02 — Track: Galway (IRE) – Racename: Open Gate Brewery Novice Chase (Grade 3) — Platz: 2 — Distanz: 3670.40 Rückstand zum Sieger: 0.50
2018-07-22 — Track: Newton Abbot – Racename: Visit attheraces.com Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 3287.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-06-20 — Track: Wexford (IRE) – Racename: World Cup Betting On The Brand New, Faster Than Ever BoyleSports App Beginners Chase — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-05-13 — Track: Killarney (IRE) – Racename: Irish Stallion Farms EBF Beginners Chase — Platz: 3 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 18.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Ornua Platz F Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 15.00
Ornua Platz 2 Distanz in Meter: 3126.30 Quote: 10.00
Ornua Platz 2 Distanz in Meter: 3749.00 Quote: 2.62
Ornua Platz 1 Distanz in Meter: 3319.30 Quote: 4.00
Ornua Platz 2 Distanz in Meter: 3670.40 Quote: 10.00
Ornua Platz 1 Distanz in Meter: 3287.30 Quote: 1.44
Ornua Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 2.62
Ornua Platz 3 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 7.50
Sieger: 2018-04-14 Diego Du Charmil
vorherige Rennen:
2018-03-25 — Track: Ascot – Racename: Ascot Spring Garden Show Novices Handicap Chase — Platz: F — Distanz: 3371.40 Rückstand zum Sieger: 21.25
2018-02-10 — Track: Warwick – Racename: Betway Kingmaker Novices Chase (Grade 2) — Platz: 2 — Distanz: 3268.10 Rückstand zum Sieger: 22.00
2017-10-13 — Track: Newton Abbot – Racename: Eggy Novices Chase — Platz: 3 — Distanz: 3287.30 Rückstand zum Sieger: 14.00
2017-09-22 — Track: Newton Abbot – Racename: Devondale Electrical Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 3287.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Diego Du Charmil Platz F Distanz in Meter: 3371.40 Quote: 2.25
Diego Du Charmil Platz 2 Distanz in Meter: 3268.10 Quote: 12.00
Diego Du Charmil Platz 3 Distanz in Meter: 3287.30 Quote: 1.91
Diego Du Charmil Platz 1 Distanz in Meter: 3287.30 Quote: 1.40
Sieger: 2017-04-08 San Benedeto
vorherige Rennen:
2017-04-02 — Track: Ascot – Racename: Ascot United FC Novices Handicap Chase — Platz: 1 — Distanz: 3394.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
2017-03-04 — Track: Doncaster – Racename: BetBright Handicap Chase — Platz: 1 — Distanz: 3290.00 Rückstand zum Sieger: 0.00
2017-02-05 — Track: Musselburgh – Racename: totepool Scottish Champion Chase (Handicap) — Platz: 1 — Distanz: 3183.90 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-12-26 — Track: Kempton – Racename: 32Red.com Chase (A Novices Limited Handicap) — Platz: 3 — Distanz: 4123.90 Rückstand zum Sieger: 4.00
2016-12-10 — Track: Cheltenham – Racename: Ryman Novices Chase — Platz: UR — Distanz: 4175.10 Rückstand zum Sieger: 38.50
2016-11-25 — Track: Newbury – Racename: bet365 Open Handicap Chase — Platz: 3 — Distanz: 3993.20 Rückstand zum Sieger: 1.25
2016-10-29 — Track: Ascot – Racename: Ascot Underwriting Chase (A Novices Limited Handicap) — Platz: 2 — Distanz: 3781.00 Rückstand zum Sieger: 0.75
2016-10-07 — Track: Newton Abbot – Racename: Weatherbys Racing Diaries Intermediate Chase — Platz: 4 — Distanz: 4220.90 Rückstand zum Sieger: 33.00
2016-06-22 — Track: Worcester – Racename: MFG Solicitors Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-05-10 — Track: Sedgefield – Racename: Paxtons For Piippo Full Cover Net Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 3881.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
San Benedeto Platz 1 Distanz in Meter: 3394.20 Quote: 3.75
San Benedeto Platz 1 Distanz in Meter: 3290.00 Quote: 4.33
San Benedeto Platz 1 Distanz in Meter: 3183.90 Quote: 3.00
San Benedeto Platz 3 Distanz in Meter: 4123.90 Quote: 10.00
San Benedeto Platz UR Distanz in Meter: 4175.10 Quote: 26.00
San Benedeto Platz 3 Distanz in Meter: 3993.20 Quote: 8.00
San Benedeto Platz 2 Distanz in Meter: 3781.00 Quote: 5.50
San Benedeto Platz 4 Distanz in Meter: 4220.90 Quote: 7.50
San Benedeto Platz 1 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 3.25
San Benedeto Platz 1 Distanz in Meter: 3881.60 Quote: 1.18
Sieger: 2016-04-09 Douvan
vorherige Rennen:
2016-03-15 — Track: Cheltenham – Racename: Racing Post Arkle Challenge Trophy Chase (Grade 1) –– Platz: 1 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-01-24 — Track: Leopardstown (IRE) – Racename: Frank Ward Solicitors Arkle Novice Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
2015-12-26 — Track: Leopardstown (IRE) – Racename: Racing Post Novice Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
2015-11-22 — Track: Navan (IRE) – Racename: Irish Stallion Farms European Breeders Fund Beginners Chase — Platz: 1 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Douvan Platz 1 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 1.25
Douvan Platz 1 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 1.07
Douvan Platz 1 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 1.57
Douvan Platz 1 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 1.18
Sieger: 2015-04-11 Sizing Granite
vorherige Rennen:
2015-02-28 — Track: Leopardstown (IRE) – Racename: Irish Stallion Farms European Breeders Fund Novice Chase — Platz: 1 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
2015-01-04 — Track: Naas (IRE) – Racename: Irish Stallion Farms European Breeders Fund Novice Chase — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-11-16 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: Madigans Bars Craddockstown Novice Chase (Grade 2) — Platz: UR — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 24.00
2014-11-02 — Track: Naas (IRE) – Racename: Weatherbys Ireland GSB Beginners Chase — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Sizing Granite Platz 1 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 1.73
Sizing Granite Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 4.50
Sizing Granite Platz UR Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 5.00
Sizing Granite Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 7.00
Sieger: 2014-04-05 Balder Succes
vorherige Rennen:
2014-02-22 — Track: Kempton – Racename: BetBright Mobile Pendil Novices Chase (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 4123.90 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-02-08 — Track: Warwick – Racename: Star Sports Kingmaker Novices Chase (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
2013-12-07 — Track: Sandown – Racename: Racing Post Henry VIII Novices Chase (Grade 1) — Platz: 5 — Distanz: 3126.30 Rückstand zum Sieger: 22.25
2013-11-06 — Track: Warwick – Racename: Anixters Partner Day Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
2013-10-19 — Track: Cheltenham – Racename: Royal Gloucestershire Hussars Novices Chase — Platz: F — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 38.00
2013-10-12 — Track: Chepstow – Racename: BetVictor Robert Mottram Memorial Trophy Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 3911.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
2013-09-23 — Track: Leicester – Racename: Kirby Gate Maiden Stakes — Platz: 4 — Distanz: 2376.50 Rückstand zum Sieger: 5.25
2013-09-14 — Track: Kempton (AW) – Racename: Conference & Events DDR £39/Head Maiden Stakes — Platz: 5 — Distanz: 2413.10 Rückstand zum Sieger: 11.50
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Balder Succes Platz 1 Distanz in Meter: 4123.90 Quote: 3.25
Balder Succes Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 2.20
Balder Succes Platz 5 Distanz in Meter: 3126.30 Quote: 4.50
Balder Succes Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 1.53
Balder Succes Platz F Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 2.75
Balder Succes Platz 1 Distanz in Meter: 3911.80 Quote: 3.50
Balder Succes Platz 4 Distanz in Meter: 2376.50 Quote: 13.00
Balder Succes Platz 5 Distanz in Meter: 2413.10 Quote: 9.00
Sieger: 2013-04-06 Special Tiara
vorherige Rennen:
2013-03-03 — Track: Leopardstown (IRE) – Racename: Irish Stallion Farms European Breeders Fund Novice Chase — Platz: 5 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 25.75
2012-10-18 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: Buck House Novice Chase (Grade 3) — Platz: 2 — Distanz: 3621.00 Rückstand zum Sieger: 15.00
2012-09-24 — Track: Ballinrobe (IRE) – Racename: www.totegoracingclub.com Beginners Chase — Platz: 1 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
2012-07-20 — Track: Kilbeggan (IRE) – Racename: Follow Kilbeggan On Facebook Maiden Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Special Tiara Platz 5 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 11.00
Special Tiara Platz 2 Distanz in Meter: 3621.00 Quote: 3.75
Special Tiara Platz 1 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 5.50
Special Tiara Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 2.38

 

Es gibt 2 Rennen die immer wieder auftauchen – Das Arkle, und das Irish Stallion Farms European Breeders Fund Novice Chase. Zudem sind die meisten Sieger hier als Favoriten in ihre letzten Rennne gestartet und haben meist auch gewonnen. 6 der letzten 8 Sieger haben ihr letztes Rennen vor dem Start hier in der Maghull Novices‘ Chase gewinnen können.

Damit ist Edwardstone mit dem Sieg aus dem Arkle (und den beiden vorangegangen Rennen hier natürlich Favorit – und Gentleman De Mee der einzige Konkurrent, der wirklich Sinn macht. Ich meine, Third Time Lucky ist nicht schlecht, wurde aber im Virgin Bet Kingmaker Novices‘ Chase von Edwardstone recht locker geschlagen und hat zuvor im Gruppe 2 Watch Off The Fence On attheraces.com Lightning Novices‘ Chase auch so locker gewinnen sollen, wie er es tat. Schwer zu glauben, dass er heute hier die Form mit Edwardstone herumdrehen wird.

Ich meine, auch für Gentleman De Mee wird das ein hartes Stück Arbeit, obwohl er seine letzten beiden Rennen hat gewinnen können. Allerdings war auch nur das letzte rennen auf Gruppenebene und als 1/5er Favorit das Gruppe 3 Flyingbolt Novice Chase  in Navan zu gewinnen ist eben auch nicht das selbe wie das Arkle beim Cheltenham Festival zu gewinnen.

Pick: Edwardstone

 


08.04.2022 – Aintree – Sefton Novices‘ Hurdle – Pick: Stag Horn EW

Pferderennen in England

17:40 Sefton Novices‘ Hurdle – Gruppe 1

Für 4jährige und ältere Pferde  |  Distanz: 4.964 m  |  Preisgeld: 100.000 GBP Hürdenrennen  |  Geläuf: Gras  |  Boden: gut bis weich  |  Platz-Regeln: 3 Plätze @ 1/5 Quot

 

Sieger der letzten Jahre:

2021-04-09 – Aintree – Doom Bar Sefton Novices Hurdle (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Ahoy Senor Platz: 1 Quote: 67.00 Trainer: Lucinda Russell
Pferd: Ahoy SenorAlter: 6 Rating: 0.00
2019-04-05 – Aintree – Doom Bar Sefton Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Champ Platz: 1 Quote: 3.25 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: ChampAlter: 7 Rating: 152.00
2018-04-13 – Aintree – Doom Bar Sefton Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Santini Platz: 1 Quote: 2.50 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: SantiniAlter: 6 Rating: 150.00
2017-04-07 – Aintree – Doom Bar Sefton Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: The Worlds End Platz: 1 Quote: 4.00 Trainer: Tom George
Pferd: The Worlds EndAlter: 6 Rating: 149.00
2016-04-08 – Aintree – Doom Bar Sefton Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Ballyoptic Platz: 1 Quote: 10.00 Trainer: Nigel Twiston-Davies
Pferd: BallyopticAlter: 6 Rating: 138.00
2015-04-10 – Aintree – Doom Bar Sefton Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Thistlecrack Platz: 1 Quote: 26.00 Trainer: Colin Tizzard
Pferd: ThistlecrackAlter: 7 Rating: 135.00
2014-04-04 – Aintree – Doom Bar Sefton Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Beat That Platz: 1 Quote: 7.00 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: Beat ThatAlter: 6 Rating: 142.00
2013-04-05 – Aintree – John Smiths Sefton Novices Hurdle Grade 1 Pferd: At Fishers Cross Platz: 1 Quote: 2.38 Trainer: Rebecca Curtis
Pferd: At Fishers CrossAlter: 6 Rating: 152.00

Fangen wir mit den Quoten an: Alles unter 10 kann man sich anschauen, alles darüber ist eine echte Überraschung.

Macht: Banbridge, Gelino Bello, Chrystal Glory, Skytastic und vielleicht noch Bold Endeavour ABER: Von denen gefällt mir nach Durchsicht der Form nur der Favorit Banbridge, der sowohl die Erfahrung in den Gruppenrennen als auch das Rennen in Cheletenham vorweisen kann, wie es 4 der acht Sieger aus diesem Rennen vorher getan haben. Und da Nicky Henderson dieses Jahr keines seiner Pferde hier starten lässt, kann man vielleicht die Route der Außenseiter nehmen – aber dazu unten mehr.
Sieger: 2021-04-09 Ahoy Senor
vorherige Rennen:
2021-03-01 — Track: Ayr – Racename: Western House Hotel Staycation Maiden Hurdle (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 4114.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
2021-01-18 — Track: Ayr – Racename: Watch On Racing TV Standard Open National Hunt Flat Race (GBB Race) — Platz: 2 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 5.50
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Ahoy Senor Platz 1 Distanz in Meter: 4114.80 Quote: 17.00
Ahoy Senor Platz 2 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 8.50

Ahoy Senor gewann hier direkt nach seinem Maidensieg in Ayr… was extrem ungewöhnlich ist und das Rennen nehmen wir mal lieber raus aus der Auswertung
Sieger: 2019-04-05 Champ
vorherige Rennen:
2019-03-13 — Track: Cheltenham – Racename: Ballymore Novices Hurdle (Grade 1) (Registered As The Baring Bingham) — Platz: 2 — Distanz: 4224.50 Rückstand zum Sieger: 2.00
2018-12-29 — Track: Newbury – Racename: Betway Challow Novices Hurdle (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 4131.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-12-01 — Track: Newbury – Racename: Ladbrokes Handicap Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 4131.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-05-30 — Track: Warwick – Racename: Creating A Design Difference Novices Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 4224.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-05-16 — Track: Perth – Racename: Grampian Hotel Maiden Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 4055.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Champ Platz 2 Distanz in Meter: 4224.50 Quote: 5.50
Champ Platz 1 Distanz in Meter: 4131.30 Quote: 0.00
Champ Platz 1 Distanz in Meter: 4131.30 Quote: 5.50
Champ Platz 1 Distanz in Meter: 4224.50 Quote: 1.33
Champ Platz 1 Distanz in Meter: 4055.40 Quote: 1.07
Sieger: 2018-04-13 Santini
vorherige Rennen:
2018-03-16 — Track: Cheltenham – Racename: Albert Bartlett Novices Hurdle (Grade 1) (Registered As The Spa Novices Hurdle) — Platz: 3 — Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 4.50
2018-01-27 — Track: Cheltenham – Racename: Ballymore Classic Novices Hurdle (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 4074.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
2017-12-01 — Track: Newbury – Racename: Ladbrokes Novices Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 4131.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Santini Platz 3 Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 3.75
Santini Platz 1 Distanz in Meter: 4074.60 Quote: 5.00
Santini Platz 1 Distanz in Meter: 4131.30 Quote: 4.50
Sieger: 2017-04-07 The Worlds End
vorherige Rennen:
2017-03-17 — Track: Cheltenham – Racename: Albert Bartlett Novices Hurdle (Grade 1) (Registered As The Spa Novices Hurdle) — Platz: F — Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 59.50
2017-02-18 — Track: Haydock – Racename: Albert Bartlett Prestige Novices Hurdle (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 4587.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2017-01-20 — Track: Chepstow – Racename: Australian Open Tennis At 188Bet National Hunt Novices\ Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3913.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-12-27 — Track: Chepstow – Racename: Download The Coral Mobile App Maiden Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3913.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-11-18 — Track: Ffos Las – Racename: totepool Live Info Download The App Maiden Hurdle (Div I) — Platz: 3 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 9.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
The Worlds End Platz F Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 11.00
The Worlds End Platz 1 Distanz in Meter: 4587.50 Quote: 3.75
The Worlds End Platz 1 Distanz in Meter: 3913.60 Quote: 1.25
The Worlds End Platz 1 Distanz in Meter: 3913.60 Quote: 6.00
The Worlds End Platz 3 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 2.38
Sieger: 2016-04-08 Ballyoptic
vorherige Rennen:
2016-03-19 — Track: Uttoxeter – Racename: Betfred Racing\s Biggest Supporter National Hunt Novices\ Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 4011.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-02-21 — Track: Ffos Las – Racename: EBF Stallions National Hunt Novices\ Hurdle (Qualifier) — Platz: 1 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2015-12-26 — Track: Down Royal (IRE) – Racename: Bet With the Tote (Pro/Am) INH Flat Race — Platz: 5 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 38.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Ballyoptic Platz 1 Distanz in Meter: 4011.50 Quote: 2.50
Ballyoptic Platz 1 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 17.00
Ballyoptic Platz 5 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 9.00
Sieger: 2015-04-10 Thistlecrack
vorherige Rennen:
2015-03-07 — Track: Sandown – Racename: William Hill Imperial Cup Handicap Hurdle (Grade 3) — Platz: 5 — Distanz: 3215.00 Rückstand zum Sieger: 3.25
2015-02-14 — Track: Ascot – Racename: Racing UK Profits Returned To Racing National Hunt Novices\ Hurdle (£5K Field Size Bonus) — Platz: 1 — Distanz: 3156.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2015-01-24 — Track: Cheltenham – Racename: Neptune Investment Management Novices Hurdle (Registered as The Classic Novices Hurdle) (Grade 2) — Platz: 7 — Distanz: 4123.90 Rückstand zum Sieger: 60.50
2015-01-15 — Track: Wincanton – Racename: Higos Insurance Services Crewkerne National Hunt Novices\ Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3077.00 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-12-19 — Track: Ascot – Racename: Ascot Underwriting Championship Standard Open National Hunt Flat Race (Listed) — Platz: 5 — Distanz: 3156.50 Rückstand zum Sieger: 16.50
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Thistlecrack Platz 5 Distanz in Meter: 3215.00 Quote: 13.00
Thistlecrack Platz 1 Distanz in Meter: 3156.50 Quote: 4.33
Thistlecrack Platz 7 Distanz in Meter: 4123.90 Quote: 26.00
Thistlecrack Platz 1 Distanz in Meter: 3077.00 Quote: 2.25
Thistlecrack Platz 5 Distanz in Meter: 3156.50 Quote: 15.00
Sieger: 2014-04-04 Beat That
vorherige Rennen:
2013-12-06 — Track: Sandown – Racename: Neptune Investment Management Novices Hurdle (Registered As The Winter Novices Hurdle) (Grade 2) — Platz: 2 — Distanz: 3980.40 Rückstand zum Sieger: 2.50
2013-11-22 — Track: Ascot – Racename: Geotech Solutions National Hunt Maiden Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3875.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Beat That Platz 2 Distanz in Meter: 3980.40 Quote: 3.25
Beat That Platz 1 Distanz in Meter: 3875.20 Quote: 2.25
Sieger: 2013-04-05 At Fishers Cross
vorherige Rennen:
2013-03-15 — Track: Cheltenham – Racename: Albert Bartlett Novices Hurdle (Registered As The Spa Novices Hurdle Race) Grade 1 — Platz: 1 — Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
2013-01-26 — Track: Cheltenham – Racename: Neptune Investment Management Novices Hurdle (Registered The Classic Novices Hurdle Race) Grade 2 — Platz: 1 — Distanz: 4123.90 Rückstand zum Sieger: 0.00
2012-12-14 — Track: Cheltenham – Racename: Citipost Handicap Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
2012-12-01 — Track: Newbury – Racename: Sportingbet Handicap Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3788.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2012-11-11 — Track: Ffos Las – Racename: wyevalleydemolition.co.uk Novices Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3202.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
At Fishers Cross Platz 1 Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 2.38
At Fishers Cross Platz 1 Distanz in Meter: 4123.90 Quote: 7.50
At Fishers Cross Platz 1 Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 3.75
At Fishers Cross Platz 1 Distanz in Meter: 3788.40 Quote: 5.00
At Fishers Cross Platz 1 Distanz in Meter: 3202.20 Quote: 1.57

 

Wichtige Vorbereitungsrennen sind das:

Albert Bartlett Novices Hurdle, gefolgt von weiteren Rennen in Cheltenham (Classic Novices Hurdle Race, dem Ballymore Novices Hurdle und dem Ladbrokes Handicap Hurdle)

Wie schon geschrieben, von den Favoriten ist das vor allem Banbridge, der zumindest beim Festival im Martin Pipe Handicap Hurdle startete – aber nicht direkt in einem der wichtigen Vorbereitungsrennen… Gino Bello startete in einem Albert Bartlett Novices‘ Hurdle im Dezember in Cheltenham und belegte da einen zweiten Platz und könnte das Rennen machen… aber es gibt zwei Außenseiter, die dieses Jahr tatsächlich im Albert Bartlett starteten:

Green Book lief im Albert Bartlett Novices Hurdle wesentlich besser, als seine 41er Quote vermuten lies und holte sich einen zweiten Platz, währen Stag Horn das Rennen vorzeitig abbrechen musste.  Klar, im Albert Bartlett Prestige Hurde im Feburar hatte Chrystal Glory viel, viel Vorsprung mit seinem zweiten Platz auf Green Book, der allerdings im Gruppe 3 Heroes Handicap Hurdle bewiesen hatte, dass er ein großes Rennen mit vielen Pferden gewinnen kann.

Stag Horn hingegen kam mit einer super Form in das Albert Bartlett beim Cheltenham Festival, mit Siegen im Gruppe 2 Leamington Novices‘ Hurdle über Gentleman At Arms und weiteren Siegen in Hereford  und Pontefrac zuvor. Der gefällt mir als EW Wette gar nicht schlecht mit fast 20er Quote

Und Duke Of Bronte sieht stark wie der Überraschungssieger Ahoy Senor aus dem letzten Jahr aus – und wird aus „Spaß“ mal mitgespielt

 

 


08.04.2022 – Aintree – Marsh Chase – Pick: Funabule Sivola EW

Pferderennen in England

16:30 Marsh Chase – Gruppe 1

Für 5jährige und ältere Pferde  |  Distanz: 4.005 m  |  Preisgeld: 250.000 GBP Jagdrennen  |  Geläuf: Gras  |  Boden: gut bis weich  |  Platz-Regeln: 3 Plätze @ 1/5 Quote
Ahh, die Melling Chase…. wie immer stark besetzt und wie imemr eine spannende Angelegenheit . denn hier kommen immer mal wieder die Außenseiter zum Zug. Seit 2013 haben 2 mal Pferde mit eienr Quote über 10 gewonnen, aber auch 3 Pferde mit einer Quote von 4-6… die Favoriten tun sich immer mal wieder schwer hier. Wird das Fakir D’oudairies auch so gehen?
Nun, die letzten beiden Jahre hat der Favorit hier gewonnen …. und letztes Jahr war das eben auch Fakir D’oudairies, der mit seinem Sieg hier das erste Pferd seit langem wäre, welches das Melling Chase zwei Mal gewinnen könnte. Aber die Konkurrenz sieht machbar aus!
Also, dass hier sind die Sieger seit 2013

2021-04-09 – Aintree – Marsh Chase (Registered As The Melling Chase) (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Fakir D’oudairies Platz: 1 Quote: 3.00 Trainer: Joseph Patrick O’Brien
Pferd: Fakir D’oudairiesAlter: 6 Rating: 162.00
2019-04-05 – Aintree – JLT Chase (Registered As The Melling Chase) (Grade 1) Pferd: Min Platz: 1 Quote: 3.00 Trainer: W P Mullins
Pferd: MinAlter: 8 Rating: 167.00
2018-04-13 – Aintree – JLT Melling Chase (Grade 1) Pferd: Politologue Platz: 1 Quote: 12.00 Trainer: Paul Nicholls
Pferd: PolitologueAlter: 7 Rating: 161.00
2017-04-07 – Aintree – JLT Melling Chase (Grade 1) Pferd: Fox Norton Platz: 1 Quote: 5.00 Trainer: Colin Tizzard
Pferd: Fox NortonAlter: 7 Rating: 166.00
2016-04-08 – Aintree – JLT Melling Chase (Grade 1) Pferd: God’s Own Platz: 1 Quote: 11.00 Trainer: Tom George
Pferd: God’s OwnAlter: 8 Rating: 162.00
2015-04-10 – Aintree – Betfred Melling Chase (Grade 1) Pferd: Don Cossack Platz: 1 Quote: 4.00 Trainer: Gordon Elliott
Pferd: Don CossackAlter: 8 Rating: 166.00
2014-04-04 – Aintree – Betfred Melling Chase (Grade 1) Pferd: Boston Bob Platz: 1 Quote: 6.00 Trainer: W P Mullins
Pferd: Boston BobAlter: 9 Rating: 154.00
2013-04-05 – Aintree – John Smiths Melling Chase Grade 1 Pferd: Sprinter Sacre Platz: 1 Quote: 1.33 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: Sprinter SacreAlter: 7 Rating: 188.00

Der Sweet Spot im Rating liegt so bei 162+, das Alter ist mit 7 bis 8 Jahren for die Titeverteidigung von Fakir D’oudairies eigentlich ideal!

Also, schauen wir uns die letzten Sieger mal genauer an:
Sieger: 2021-04-09 Fakir D’oudairies
vorherige Rennen:
2021-03-18 — Track: Cheltenham – Racename: Ryanair Chase (Registered as The Festival Trophy) (Grade 1) (GBB Race) — Platz: 2 — Distanz: 4139.50 Rückstand zum Sieger: 12.00
2021-02-06 — Track: Leopardstown (IRE) – Racename: Ladbrokes Dublin Chase (Grade 1) — Platz: 2 — Distanz: 3472.00 Rückstand zum Sieger: 8.00
2020-12-28 — Track: Leopardstown (IRE) – Racename: Savills Chase (Grade 1) — Platz: PU — Distanz: 4828.00 Rückstand zum Sieger: 78.25
2020-11-21 — Track: Naas (IRE) – Racename: Poplar Square Chase (Grade 2) — Platz: 2 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 12.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Fakir D’oudairies Platz 2 Distanz in Meter: 4139.50 Quote: 6.50
Fakir D’oudairies Platz 2 Distanz in Meter: 3472.00 Quote: 29.00
Fakir D’oudairies Platz PU Distanz in Meter: 4828.00 Quote: 13.00
Fakir D’oudairies Platz 2 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 2.75
Sieger: 2019-04-05 Min
vorherige Rennen:
2019-03-13 — Track: Cheltenham – Racename: Betway Queen Mother Champion Chase (Grade 1) — Platz: 4 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 11.25
2019-02-02 — Track: Leopardstown (IRE) – Racename: Ladbrokes Dublin Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-12-09 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: John Durkan Memorial Punchestown Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 4059.90 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Min Platz 4 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 4.50
Min Platz 1 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 1.44
Min Platz 1 Distanz in Meter: 4059.90 Quote: 0.00
Sieger: 2018-04-13 Politologue
vorherige Rennen:
2018-03-14 — Track: Cheltenham – Racename: Betway Queen Mother Champion Chase (Grade 1) — Platz: 4 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 23.00
2018-02-10 — Track: Newbury – Racename: Betfair Exchange Chase (Grade 2) (Registered As The Game Spirit Chase) — Platz: 2 — Distanz: 3302.80 Rückstand zum Sieger: 4.00
2017-12-27 — Track: Kempton – Racename: Unibet Desert Orchid Chase (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
2017-12-09 — Track: Sandown – Racename: Betfair Tingle Creek Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 3126.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
2017-11-07 — Track: Exeter – Racename: 188Bet Haldon Gold Cup (A Limited Handicap Chase) (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 3519.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Politologue Platz 4 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 0.00
Politologue Platz 2 Distanz in Meter: 3302.80 Quote: 3.50
Politologue Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 1.53
Politologue Platz 1 Distanz in Meter: 3126.30 Quote: 4.50
Politologue Platz 1 Distanz in Meter: 3519.50 Quote: 3.50
Sieger: 2017-04-07 Fox Norton
vorherige Rennen:
2017-03-15 — Track: Cheltenham – Racename: Betway Queen Mother Champion Chase (Grade 1) — Platz: 2 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 0.20
2017-02-11 — Track: Newbury – Racename: Betfair Exchange Chase (Grade 2) (Registered As The Game Spirit Chase) — Platz: 2 — Distanz: 3302.80 Rückstand zum Sieger: 13.00
2016-11-13 — Track: Cheltenham – Racename: Shloer Chase (Registered As The Cheltenham Chase) (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-10-22 — Track: Cheltenham – Racename: Randox Health Handicap Chase — Platz: 1 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Fox Norton Platz 2 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 8.00
Fox Norton Platz 2 Distanz in Meter: 3302.80 Quote: 6.00
Fox Norton Platz 1 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 3.50
Fox Norton Platz 1 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 3.50
Sieger: 2016-04-08 God’s Own
vorherige Rennen:
2016-03-16 — Track: Cheltenham – Racename: Betway Queen Mother Champion Chase (Grade 1) — Platz: 4 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 8.50
2016-02-12 — Track: Kempton – Racename: Racing UK 3 Devices 1 Price Graduation Chase — Platz: 2 — Distanz: 4123.90 Rückstand zum Sieger: 8.00
2015-11-03 — Track: Exeter – Racename: Sportingbet Haldon Gold Cup Chase (A Limited Handicap) (Grade 2) — Platz: 3 — Distanz: 3519.50 Rückstand zum Sieger: 6.25
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
God’s Own Platz 4 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 21.00
God’s Own Platz 2 Distanz in Meter: 4123.90 Quote: 3.00
God’s Own Platz 3 Distanz in Meter: 3519.50 Quote: 4.50
Sieger: 2015-04-10 Don Cossack
vorherige Rennen:
2015-03-12 — Track: Cheltenham – Racename: Ryanair Chase (Registered As The Festival Trophy Chase) (Grade 1) — Platz: 3 –– Distanz: 4224.50 Rückstand zum Sieger: 8.25
2015-01-15 — Track: Thurles (IRE) – Racename: Ladbrokes Ireland Kinloch Brae Chase (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-12-07 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: John Durkan Memorial Punchestown Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-11-01 — Track: Down Royal (IRE) – Racename: Powers Irish Whiskey Chase (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-10-16 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: Star Best For Racing Coverage Chase (Grade 3) — Platz: 1 — Distanz: 4626.90 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Don Cossack Platz 3 Distanz in Meter: 4224.50 Quote: 3.50
Don Cossack Platz 1 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 2.50
Don Cossack Platz 1 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 2.62
Don Cossack Platz 1 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 2.50
Don Cossack Platz 1 Distanz in Meter: 4626.90 Quote: 2.10
Sieger: 2014-04-04 Boston Bob
vorherige Rennen:
2014-03-13 — Track: Cheltenham – Racename: Ryanair Chase (Registered As The Festival Trophy Chase) Grade 1 — Platz: 6 — Distanz: 4224.50 Rückstand zum Sieger: 9.00
2014-01-25 — Track: Cheltenham – Racename: galliardhomes.com Cleeve Hurdle (Grade 2) — Platz: 6 — Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 49.50
2013-12-31 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: Follow Punchestown On Facebook Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Boston Bob Platz 6 Distanz in Meter: 4224.50 Quote: 9.00
Boston Bob Platz 6 Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 5.50
Boston Bob Platz 1 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 1.73
Sieger: 2013-04-05 Sprinter Sacre
vorherige Rennen:
2013-03-13 — Track: Cheltenham – Racename: Sportingbet Queen Mother Champion Chase Grade 1 — Platz: 1 — Distanz: 3199.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2013-01-26 — Track: Cheltenham – Racename: Victor Chandler Chase (Registered As The Clarence House Steeple Chase) Grade 1 — Platz: 1 — Distanz: 3275.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2012-12-08 — Track: Sandown – Racename: Sportingbet Tingle Creek Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 3126.30 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Sprinter Sacre Platz 1 Distanz in Meter: 3199.50 Quote: 1.25
Sprinter Sacre Platz 1 Distanz in Meter: 3275.40 Quote: 1.20
Sprinter Sacre Platz 1 Distanz in Meter: 3126.30 Quote: 1.36

Zusammenfassung:

Ganz klar: Die Queen Mother Champion Chase sticht als vorangegangenes Rennen heraus! Da muss man nicht gewonnen haben, aber eine gute Leistung ist wichtig. Gefolgt vom Ryanair Chase beim Cheltenham Festival und zuvor dem Ladbrokes Dublin Chase in Leopardstown sind das die Rennen, auf die wir einen Fokus setzten werden bei unserer Analyse.

Blöd nur, dass gerade Fakir D’Oudaries dieses Jahr nicht beim Cheltenham Festival war und auch keines der anderen Key Rennen besucht hat, sondern nach seinem soliden Sieg im Betfair Ascot Chase im Februar pausiert – mit Fokus auf seiner Titelverteidigung hier, aber letztes Jahr war er meiner Meinung nach gegen stärkere Konkurrenz besser in Form…. auch Saint Calvados ward seit dem Betfair Ascot Chase nicht mehr gesehen, hatte da aber keine Chance gegen den Sieger und bekommt seinen Co-Favoirten Status vor allem vom guten Lauf im King George VI Stakes im Dezember mit seinem dritten Platz –  nicht ausgeschlossen und immer noch besser als Mister Fisher, der zwar im Ascot Chase eine bessere Leistung zeigte, aber davor im King George floppte und ebenfalls das Cheltenham Festival umging…

Wer beim Cheltenham Festival aber im Queen Mother Stakes startete und meiner Meinung nach ein hervorragendes Rennen gegen Energumene lief war Funabule Sivola – auch wenn das Rennen natürlich durch den Sturz von Chacun Pour Soi und den Form-Aussetzer von Shishkin weit aufgesprengt wurde. Das Queen Mother bleibt aber eines der wichtigsten Rennen für das Melling Chase und Funabule Sivola hat zuvor Sceau Royal und Hitman im Betfair Exchange Game Spirit Chase schlagen können – zu einer so hohen Quote eine gute Chance wie ich finde.

Und vielleicht eine gute Alternative zum Favoriten Fakir D’Oudaries

 

 

 


08.04.2022 – Aintree -Mildmay Novices‘ Chase – Pick: L’Homme Presse

Pferdewetten News

15:55 Mildmay Novices‘ Chase – Gruppe 1

Für 5jährige und ältere Pferde  |  Distanz: 5.020 m  |  Preisgeld: 120.000 GBP Jagdrennen  |  Geläuf: Gras  |  Boden: gut bis weich
Während im vorherigen Rennen regelmäßig das Favoritensterben einsetzt. ist das hier – SPOILER – so gut wie nie der Fall  -so sahen die Sieger aus den letzten Jahren aus:

2021-04-09 – Aintree – Betway Mildmay Novices Chase (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Chantry House Platz: 1 Quote: 2.38 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: Chantry House Alter: 7 Rating: 159.00
2019-04-05 – Aintree – Betway Mildmay Novices Chase (Grade 1) Pferd: Lostintranslation Platz: 1 Quote: 4.00 Trainer: Colin Tizzard
Pferd: Lostintranslation Alter: 7 Rating: 157.00
2018-04-13 – Aintree – Betway Mildmay Novices Chase (Grade 1) Pferd: Terrefort Platz: 1 Quote: 4.00 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: Terrefort Alter: 5 Rating: 153.00
2017-04-07 – Aintree – Betway Mildmay Novices Chase (Grade 1) Pferd: Might Bite Platz: 1 Quote: 1.62 Trainer: Nicky Henderson
Pferd: Might Bite Alter: 8 Rating: 161.00
2016-04-08 – Aintree – Betfred Mildmay Novices Chase (Grade 1) Pferd: Native River Platz: 1 Quote: 6.50 Trainer: Colin Tizzard
Pferd: Native River Alter: 6 Rating: 149.00
2015-04-10 – Aintree – Betfred Mildmay Novices Chase (Grade 1) Pferd: Saphir Du Rheu Platz: 1 Quote: 2.62 Trainer: Paul Nicholls
Pferd: Saphir Du Rheu Alter: 6 Rating: 163.00
2014-04-04 – Aintree – Betfred Mobile Mildmay Novices Chase (Grade 1) Pferd: Holywell Platz: 1 Quote: 4.50 Trainer: Jonjo O’Neill
Pferd: Holywell Alter: 7 Rating: 157.00

Seit 2014 gab es genau einen Sieger mit einer Quote von über 4,5 – Native River im Jahr 2016. Aber dafür waren es 3 unter einer Quote von 3.. man kann sich also getrost auf die ersten beiden Favoriten in dem ohnehin meist recht kleinen Rennen konzentrieren: Bravemansgame und L’Homme Presse.

Wie sah der Pfad der Sieger der letzten Jahre denn aus? Waren sie in Cheltenham? Wenn ja, wie lief es denn da? Waren sie Außenseiter, welche Quoten hatten sie, welche Distanzen liefen sie usw.? Lets find out:
Sieger: 2021-04-09 Chantry House
vorherige Rennen:
2021-03-18 — Track: Cheltenham – Racename: Marsh Novices Chase (Grade 1) (Registered as The Golden Miller) (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 3975.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
2021-02-17 — Track: Wetherby – Racename: Bet At racingtv.com Novices Chase (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 4293.10 Rückstand zum Sieger: 0.00
2020-12-12 — Track: Cheltenham – Racename: Jockey Club Cheltenham And SW Syndicate Novices Chase (GBB Race) — Platz: 3 — Distanz: 4139.50 Rückstand zum Sieger: 13.75
2020-11-20 — Track: Ascot – Racename: Ascot Racecourse Supports Safer Gambling Week Novices Chase (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 3781.00 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Chantry House Platz 1 Distanz in Meter: 3975.80 Quote: 10.00
Chantry House Platz 1 Distanz in Meter: 4293.10 Quote: 1.80
Chantry House Platz 3 Distanz in Meter: 4139.50 Quote: 1.73
Chantry House Platz 1 Distanz in Meter: 3781.00 Quote: 1.44
Sieger: 2019-04-05 Lostintranslation
vorherige Rennen:
2019-03-14 — Track: Cheltenham – Racename: JLT Novices Chase (Grade 1) (Registered As The Golden Miller) — Platz: 2 –– Distanz: 3975.80 Rückstand zum Sieger: 2.25
2019-02-02 — Track: Sandown – Racename: 888Sport Scilly Isles Novices Chase (Grade 1) — Platz: 2 — Distanz: 4032.50 Rückstand zum Sieger: 0.75
2019-01-01 — Track: Cheltenham – Racename: Betbright Dipper Novices Chase (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 4139.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-11-30 — Track: Newbury – Racename: Ladbrokes Novices Chase (Registered As The Berkshire Novices Chase) (Grade 2) — Platz: 3 — Distanz: 3993.20 Rückstand zum Sieger: 13.00
2018-11-08 — Track: Newbury – Racename: KKA-Highpoint Beginners Chase — Platz: 2 — Distanz: 4510.70 Rückstand zum Sieger: 1.50
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Lostintranslation Platz 2 Distanz in Meter: 3975.80 Quote: 5.00
Lostintranslation Platz 2 Distanz in Meter: 4032.50 Quote: 3.00
Lostintranslation Platz 1 Distanz in Meter: 4139.50 Quote: 4.00
Lostintranslation Platz 3 Distanz in Meter: 3993.20 Quote: 2.62
Lostintranslation Platz 2 Distanz in Meter: 4510.70 Quote: 2.62
Sieger: 2018-04-13 Terrefort
vorherige Rennen:
2018-03-15 — Track: Cheltenham – Racename: JLT Novices Chase (Grade 1) (Registered As The Golden Miller) — Platz: 2 — Distanz: 4003.20 Rückstand zum Sieger: 7.00
2018-02-03 — Track: Sandown – Racename: Betfred TV Scilly Isles Novices Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 4032.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-01-12 — Track: Huntingdon – Racename: Smarkets Chase (A Novices Limited Handicap) — Platz: 1 — Distanz: 3995.00 Rückstand zum Sieger: 0.00
2017-10-24 — Track: Auteuil (FR) – Racename: Prix Triquerville (Chase) (Listed Race) (4yo) (Turf) — Platz: 3 — Distanz: 4425.70 Rückstand zum Sieger: 7.25
2017-09-01 — Track: Auteuil (FR) – Racename: Prix Gelas (Chase) (Handicap) (4yo) (Turf) — Platz: 3 — Distanz: 3520.40 Rückstand zum Sieger: 1.50
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Terrefort Platz 2 Distanz in Meter: 4003.20 Quote: 4.00
Terrefort Platz 1 Distanz in Meter: 4032.50 Quote: 2.88
Terrefort Platz 1 Distanz in Meter: 3995.00 Quote: 2.50
Terrefort Platz 3 Distanz in Meter: 4425.70 Quote: 3.70
Terrefort Platz 3 Distanz in Meter: 3520.40 Quote: 6.60
Sieger: 2017-04-07 Might Bite
vorherige Rennen:
2017-03-15 — Track: Cheltenham – Racename: RSA Novices Chase (Grade 1) — Platz: 1 — Distanz: 4901.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
2017-02-09 — Track: Doncaster – Racename: Soar Enterprises Online Ltd Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 4822.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-12-26 — Track: Kempton – Racename: 32Red Kauto Star Novices Chase (In Memory Of Nigel Clark) (Grade 1) — Platz: F — Distanz: 4828.00 Rückstand zum Sieger: 44.00
2016-12-09 — Track: Doncaster – Racename: 188bet.co.uk Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 3850.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-11-06 — Track: Ffos Las – Racename: Rob Davies Chemists Novices Chase — Platz: 2 — Distanz: 3898.10 Rückstand zum Sieger: 4.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Might Bite Platz 1 Distanz in Meter: 4901.20 Quote: 4.50
Might Bite Platz 1 Distanz in Meter: 4822.50 Quote: 1.14
Might Bite Platz F Distanz in Meter: 4828.00 Quote: 6.50
Might Bite Platz 1 Distanz in Meter: 3850.50 Quote: 1.50
Might Bite Platz 2 Distanz in Meter: 3898.10 Quote: 1.50
Sieger: 2016-04-08 Native River
vorherige Rennen:
2016-03-15 — Track: Cheltenham – Racename: 146th Year Of The National Hunt Chase Challenge Cup (Amateur Riders Novices Chase) (Listed Race) — Platz: 2 — Distanz: 6391.60 Rückstand zum Sieger: 1.25
2016-02-06 — Track: Wetherby – Racename: totepool Towton Novices Chase (Grade 2) — Platz: 3 — Distanz: 4869.20 Rückstand zum Sieger: 18.00
2015-12-26 — Track: Kempton – Racename: Kauto Star Novices Chase (In Memory of Nigel Clark) (formerly the Feltham Novices Chase) (Grade 1) — Platz: 3 — Distanz: 4828.00 Rückstand zum Sieger: 7.75
2015-11-26 — Track: Newbury – Racename: bet365 Novices Chase (Registered as The Worcester Novices Chase) (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 4705.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2015-11-03 — Track: Exeter – Racename: Vix Technology Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 4877.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2015-10-10 — Track: Chepstow – Racename: totescoop6 Play For Big Money Today Novices Chase (for The Robert Mottram Memorial Trophy) — Platz: 3 — Distanz: 3911.80 Rückstand zum Sieger: 3.75
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Native River Platz 2 Distanz in Meter: 6391.60 Quote: 8.00
Native River Platz 3 Distanz in Meter: 4869.20 Quote: 3.75
Native River Platz 3 Distanz in Meter: 4828.00 Quote: 2.50
Native River Platz 1 Distanz in Meter: 4705.50 Quote: 9.00
Native River Platz 1 Distanz in Meter: 4877.40 Quote: 2.38
Native River Platz 3 Distanz in Meter: 3911.80 Quote: 11.00
Sieger: 2015-04-10 Saphir Du Rheu
vorherige Rennen:
2015-03-12 — Track: Cheltenham – Racename: Ladbrokes World Hurdle (Grade 1) — Platz: 2 — Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 3.25
2015-01-24 — Track: Cheltenham – Racename: galliardhomes.com Cleeve Hurdle (Grade 2) — Platz: 1 –– Distanz: 4821.60 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-12-26 — Track: Kempton – Racename: Kauto Star Novices Chase (In Memory of Nigel Clark) (Grade 1) — Platz: F — Distanz: 4828.00 Rückstand zum Sieger: 31.50
2014-12-05 — Track: Exeter – Racename: Harry Dutfield Memorial Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 3866.10 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-11-28 — Track: Newbury – Racename: Fullers London Pride Novices Chase (Registered as The Berkshire Novices Chase) (Grade 2) — Platz: UR — Distanz: 3993.20 Rückstand zum Sieger: 31.50
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Saphir Du Rheu Platz 2 Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 6.00
Saphir Du Rheu Platz 1 Distanz in Meter: 4821.60 Quote: 4.00
Saphir Du Rheu Platz F Distanz in Meter: 4828.00 Quote: 2.38
Saphir Du Rheu Platz 1 Distanz in Meter: 3866.10 Quote: 1.80
Saphir Du Rheu Platz UR Distanz in Meter: 3993.20 Quote: 2.10
Sieger: 2014-04-04 Holywell
vorherige Rennen:
2014-03-11 — Track: Cheltenham – Racename: Baylis & Harding Affordable Luxury Handicap Chase Grade 3Platz: 1 — Distanz: 4901.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-02-19 — Track: Doncaster – Racename: Betdaq No Premium Charge Novices Chase — Platz: 1 — Distanz: 4833.50 Rückstand zum Sieger: 0.00
2014-01-22 — Track: Catterick – Racename: Richmond Beginners Chase — Platz: 1 — Distanz: 3822.20 Rückstand zum Sieger: 0.00
2013-12-26 — Track: Wincanton – Racename: Armishaws Removals Harry Dufosee Novices Chase — Platz: UR — Distanz: 4224.50 Rückstand zum Sieger: 55.00
2013-12-04 — Track: Catterick – Racename: racinguk.com Beginners Chase — Platz: 2 — Distanz: 3822.20 Rückstand zum Sieger: 0.20
2013-11-03 — Track: Carlisle – Racename: bookmakers.co.uk Beginners Chase — Platz: 3 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 9.25
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Holywell Platz 1 Distanz in Meter: 4901.20 Quote: 11.00
Holywell Platz 1 Distanz in Meter: 4833.50 Quote: 1.91
Holywell Platz 1 Distanz in Meter: 3822.20 Quote: 1.91
Holywell Platz UR Distanz in Meter: 4224.50 Quote: 3.50
Holywell Platz 2 Distanz in Meter: 3822.20 Quote: 2.50
Holywell Platz 3 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 1.80

Zusammenfassung:

KEINER der letzten Sieger seit 2014 hat das Cheltenham Festival verpasst. Alle haben dort ihren Lauf gemacht, und keiner der Sieger belegte einen Platz schlechter als 2… dass Bravemansgame sich bei ähnlichen Bodenverhältnissen wie heute zurückgezogen hat und das Duell mit L’Homme Presse umgangen hat… das gefällt mir gar nicht.

Er hat das Kauto Star Novices Chase im Dezember gewonnen, was eines der wichtigen Vorbereitungsrennen für das Rennen hier ist und an seiner Form an sich gibt es nichts zu kritisieren – aber auch nicht an L’Homme Presse, den ich mit seinem Sieg in Cheltenham mittlerweile als etwas stärker einschätze

Bravemansgame: Der Paul Nicholls Sohn trainierte Brave Mansonnien Sohn begann seine Karriere in Frankreich, wurde schon vor dem ersten Rennen kastriert und bekam nach seinen ersten drei eher mittelmäßigen Rennen auch noch eine Operation an der Windröhre spendiert – was offensichtlich den nötigen Schub gab, denn nach der Pause über den Sommer 2020 von insgesamt 294 Tagen kam Bravemansgame mit gleich drei Siegen in Folge zurück auf die Rennstrecke – wollte allerdings nicht auf dem recht schnellen Untergrund in Cheltenham starten und das macht mir für heute doch Sorgen… auch wenn der Rest der Saison stark aussah!

 Der erste Sieg in Exeter war mit 11 Langen immens dominant, aber auch der nächste in Newbury über 4131m war ein lockerer Sieg für ihn so dass er im Gruppe 1 Challow Novices‘ Hurdle danach im Dezemebr 2020 als Favorit auflaufen konnte – allerdings zusammen mit Star Gate, der sich diese Position mit einem Sieg in einem Gruppe 2 Rennen zuvor gesichert hatte. Allerdings konnte er Bravemansgame in diesem 4131m Rennen nicht das Wasser reichen und verlor auf den letzten Metern noch 10 Längen auf den Sieger.  Bravemansgame führte das Feld über die Distanz und konnte das Tempo in den wichtigen Sektionen weiter anziehen, um dann klar vor das Feld zu ziehen und sich mit diesem Sieg für das große Rennen beim Cheltenham Festival, dem Ballymore Novices Hurdle zu empfehlen.

Zwar waren dort Bob Olinger und Gallard Du Mesnil als stärker eingeschätzt worden, nachdem sie die besseren Rennen im Vorfeld gewinnen konnten, aber Bravemansgame hatte seine Fans und Follower – konnte aber den beiden Konkurrenten im Rennen selbst dann leider nicht ganz das Wasser reichen und konnte seine Führung an der vorletzten Hürde nicht mehr verteidigen, als Bob Ollinger sich rechts neben ihm nach vorne zu schieben begann und unter Rachael Blackmore noch viel lockerer lief als der Pacemaker Bravemansgame. Bob Olinger zog davon und Gaillard Du Mesnil sprang sich an der letzten Hürde noch an Bravemansgame vorbei und holte sich den zweiten Platz, während Bravemansgame an dem Hügel zum Ziel hoch die Luft zunehmend ausging und er nur knapp den dritten Platz noch halten konnte.

Im April trat er dann gegen den heutigen Konkurrenten Ahoy Senor Sefton Novices‘ Hurdle  über 4964m an. Der Untergrund war gut bis weich, einige wichtige Konkurrenten waren im Vorfeld zurückgezogen worden und Bravemansgame hatte die idealen Voraussetzungen für den nächsten Gruppe 1 Sieg und ein bisschen Rehabilitation für seinen letzten Lauf – aber wieder wurde Beavemansgame in die Schranken gewiesen, der dieses Mal die Führung an Ayoy Senor abgetreten hatte, der an der Front des Feldes kraftvoll auflief und sich offensichtlich wohl fühlte – so wohl, dass er seinen Vorsprung auch an der letzten Hürde verteidigen und gegen den sich sichtlich mühenden Bravemansgame auf 7 Längen ausbauen konnte. Damit gewann der 67er Außenseiter, der zuvor gerade einmal sein Maidenrennen gewonnen hatte. Autsch!

Bravemansgame kam dann nach der Sommerpause in einem Klasse 2 Handicap in Newton Abbot mit einem Sieg zurück. Zwar waren in diesem Rennen nur zwei andere Konkurrenten angetreten, aber Fusil Raffles war als Konkurrent nicht zu vernachlässigen, denn er hatte 2019 ein Gruppe 1 Rennen gewonnen und 2021 nur wenige Wochen später ein Gruppe 2 Chase nachgelegt – das selbe Spiel war danach im Graduation Chase noch einmal auf dem Tisch – wenige Konkurrenten, aber mit Itchy Feet durchaus respektable Konkurrenz – was die beiden Siege auch ohne Gruppen –  Klasse zu einem respektablen Einstieg in die Saison machen und so ging er voller Zuversicht in das nächste Duell mit Ahoy Senor, der kurz nach Weihnachten in Kempton im Gruppe 1 Ladbrokes Kauto Star Novices‘ Chase keine Chance hatte.

Bravemansgame nahm zwar nicht jedes Hindernis perfekt, aber ging trotzdem ziemlich locker hinter den Pacesettern her und holte sich an der vorletzte Hürde die Führung, die danach nicht mehr weiter gefährdet wurde.

Der Lauf im Betfair Cheltenham Roarcast Novices‘ Limited Handicap Chase war mehr oder minder nur ein Trainingslauf für ihn und er geht mit einer beeindruckenden Bilanz hier in dieses Rennen – Ahoy Senor wird es in dieser Disziplin schwer haben ihn zu schlagen.

L’Homme Presse: Der Diamond Boy Sohn von Venetia Williams kommt wie der Name schon vermuten lässt aus Frankreich und absolvierte seine ersten Starts dort für M. Seror.

Der Erfolg setzte allerdings erst nach einer lagen Pause von 2019 bis 2021 und dem Wechsel zu Venetia Willams ein, die L’Homme Presse zunächst in Chepston in einem Klasse 4 Novice Rennen auflaufen lies und ihn dann in Sandown auf Klasse 2 Eene starten lies. Die Hürdenrenne auf diesem Nivea waren Anfang 2021 noch etwas viel für L’Homme Presse, der aber nach einer erneuten längeren Pause über den Sommer 2021 und dem Wechsel in die Chase Rennen eine erhebliche Formsteigerung zeigte.
So gewann er seinen Einstand in Exeter über 2m3f gleich mit sechs Längen und legte in Ascot in einem Klasse 2 Rennen mit einem 13 Längen Sieg nach. in beiden Rennen machte er auf den letzten Metern kleinere Fehler, konnte aber immer das Tempo halten und sich a Ende locker absetzten.

Es war also kein Wunder, dass er in Cheltenham im Januar 2022 im Gruppe 2 Paddy Power Novices‘ Chase (Registered As The Dipper Novices‘ Chase) als Favorit an den Start ging.

Die Distanz von 2m5f war gewohnt, allerdings war der Untergrund weicher als bisher und die Ausdauer stand gerade mi dem Finish den Hügel hinauf in Cheltenham in Frage. Allerdings völlig umsonst, denn L’Homme Presse übernahm die Führung ohne setzte das Tempo über die Distanz nach Belieben. Er zeigte starke Sprünge durchweg und hatte keinerlei Probleme den Hügel hinauf.

Kein Wunder also, dass er beim nachfolgenden Gruppe 1 Virgin Bet Scilly Isles Novices‘ Chase erneut als Favorit starten dürfte. Das Rennen in Sandown gewann L’Homme Presse dann wie erwartet erneut mit seinem Tempowechsel an der vorletzten Hürde und ich mochte seine Chancen für das Brown Advisory Novices‘ Chase / das The Broadway Novices‘ Chase beim Cheltenham Festival, schon bevor Mitfavorit Bravemansgame praktisch vor dem Walkout aus dem Rennen genommen wurde – wegen unpassendem Untergrund.

L’Homem Presse sagte artig „Danke“ und gewann das Rennen am Ende mit über drei Längen und noch einigem im Tank. L’Homme Presse sprang alle Hindernisse stark und sauber, übrnahm an der siebten Hürde die Fürhung und setzte sich dann zunehmend von seinen Verfolgern ab, bis er 3 Längen vor dem Feld an der vorletzten Hürde war. Nach der letzten Hürde wurde er dann von Chalie Deutsch angetrieben, lief aber weiter stark auf und ich denke er kann heute beweisen, dass er Bravemansgame auch beim Cheltenham Festival geschlagen hätte.

Ahoy Senor: Der Dylan Thomas Sohn von Trainerin Lycinda Russel wurde 2019 vor dem ersten Rennen kastriert, warf seinen Jockey. A. Edwards aber beim ersten Rennen ab und wechselte danach von Philip Rowley zu Melanie Rowley, die ihn in einem weiteren PTP Rennen  nach einer 239 tägigen Pause zum Sieg führte – und dann direkt an Lucinda Russell abgab. Die Trainerin lies ihn in einem Klasse 3 NHF etwa zwei Monate später in Ayr auflaufen und belegte auf schwerem Untergrund einen guten zweiten Platz, um dann noch einmal sechs Wochen später seinen ersten Sieg in einem Klasse 4 Maiden Rennen zu gewinnen. Das Rennen auf weichem Untergrund ging Ayoy Senor von der Front her an, aber trotzdem war es eine kleine Überraschung, dass er beim ersten Start über Hürden derart gut durchhielt und mit einem guten Sprung an der letzten Hürde alles klar machte.

Noch überraschender allerdings war der Lauf danach im Gruppe 1 Doom Bar Sefton Novices‘ Hurdle im April, wo Ahoy Senor natürlich als klarer Außenseiter auflief – die Distanz war deutlich weiter mit über 3 Meilen, die Konkurrenz ein ganz anderes Level und viel Erfahrung konnte Ahoy Senor ebenfalls nicht vorweisen  – klar, dass er als Außenseiter mit einer 68er Quote auflief. Er bekam die Führung in diesem Rennen wieder geschenkt und wurde über lange Strecken kaum unter Druck gesetzt, ermüdetet allerdings nicht wie eigentlich gedacht, sondern konnte die kommenden Angriffe souverän abwehren und seinen Vorsprung nach der letzten Hürde sogar noch ausbauen – das dürfte eine der größten Überraschungen der Saison gewesen sein.

Der Einstand in die neue Saison nach der Sommerpause im Colin Parker Chase gelang Ahoy Senor allerdings nicht und er warf seinen Reiter an der vorletzten Hürde ab – als er schon ziemlich unter Druck war und nicht wie der wahrscheinlichste Sieger des Rennens aussah. Dann zerlegte er allerdings die Konkurrenz im John Francome Novices‘ Chase auf Gruppe 2 Ebene über 4706m und ging mit Zuversicht in das nächste Duell mit Bravemansgame im Ladbrokes Kauto Star Novices‘ Chase in Kempton im Dezember.

Ahoy Senor bekam sogar wie erhofft die Führung in dem Rennen wieder recht unangefochten zugesprochen und nahm viele der Hindernisse stark und mit viel Kraft – bis zur fünzehnten Hürde, wo er einen schweren Fehler machte und Derek Fox fast aus dem Sattel warf. Danach wurde das Rennen schwer für ihn und Bravemansgame nahm ihm zwei Hürden vor dem Ziel die Führung ab und setzte sich locker von seinen Verfolgern ab. Für Ahoy Senor blieb nur ein abgeschlagener zweiter Platz, allerdings erholte sich Ahoy Senor schnell von der Niederlage und fegte die Konkurrenz im nachfolgenden Gruppe 2 William Hill Towton Novices‘ Chase locker beiseite

Beim Cheltenham Festival sollte er wieder auf L’Homme Presse – und wenn er nicht kurz vorher zurückgezogen worden wäre – auch Bravemansgame treffen sollen. Ahoy Senor lief auf dem schnelleren Boden wieder ein solides Rennen, ohne es mit L’Homme Presse wirklich aufnehmen zu können, was aber nicht heisst, dass er hier nicht für ein wenig Spannung sorgen könnte!

 


08.04.2022 – Aintree – Top Novices‘ Hurdle – Pick: Jonbon … interessanter sind Suprise Pakage und Aucunrisque

Pferdewetten News

15:20 Top Novices‘ Hurdle – Gruppe 1

Für 4jährige und ältere Pferde  |  Distanz: 3.313 m  |  Preisgeld: 100.000 GBP Hürdenrennen  |  Geläuf: Gras  |  Boden: gut bis weich  |  Platz-Regeln: 3 Plätze @ 1/5 Quot
So, weiter gehts mit der Statistik Analyse in Aintree – dieses Mal für das Top Novice Hurdle in dem sich Jonbon als klarer Favorit anschickt – aber lohnt isch iene Wette auf den Favoriten?
Was sagt dazu die Vergangenheit. Ich habe mal alle Rennen seit 2016 herausgesucht, und so sieht das dann aus:

Die Sieger der letzten Jahre mit Trainer,
2021-04-09 – Aintree – Betway Top Novices Hurdle (Grade 1) (GBB Race) Pferd: Belfast Banter Platz: 1 Quote: 10.00 Trainer: Peter Fahey
Die Sieger der letzten Jahre mit Trainer,
2019-04-05 – Aintree – Betway Top Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Felix Desjy Platz: 1 Quote: 4.50 Trainer: Gordon Elliott
Die Sieger der letzten Jahre mit Trainer,
2018-04-13 – Aintree – Betway Top Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Lalor Platz: 1 Quote: 15.00 Trainer: Kayley Woollacott
Die Sieger der letzten Jahre mit Trainer,
2017-04-07 – Aintree – Crabbies Top Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Pingshou Platz: 1 Quote: 17.00 Trainer: Colin Tizzard
Die Sieger der letzten Jahre mit Trainer,
2016-04-08 – Aintree – Imagine Cruising First In The Frame Top Novices Hurdle (Grade 1) Pferd: Buveur D’Air Platz: 1 Quote: 3.75 Trainer: Nicky Henderson

Ups – das sieht gar nicht mal so gut aus für die Favoriten, gerade einmal zwei der letzteb fünf haben eine Quote von unter 5 gehabt – und keiner davon war der Favorit des Rennens!

Bricht Jonbon also 2022 diesen Trend? Vielleicht, wie sahen denn die Rennen aus, die die Sieger des Top Novices‘ Hurdle vorher gewonnen haben?
Sieger: 2021-04-09 Belfast Banter
vorherige Rennen:
2021-03-19 — Track: Cheltenham – Racename: McCoy Contractors County Handicap Hurdle (Grade 3) (GBB Race) — Platz: 1 — Distanz: 3382.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2021-02-28 — Track: Naas (IRE) – Racename: Paddy Power Betting Shop Novice Hurdle (Grade 2) — Platz: 2 — Distanz: 3109.90 Rückstand zum Sieger: 8.00
2021-02-07 — Track: Musselburgh – Racename: bet365 Scottish Supreme Novices Hurdle (GBB Race) — Platz: 6 — Distanz: 3130.90 Rückstand zum Sieger: 7.25
2020-12-19 — Track: Ascot – Racename: Betfair Exchange Trophy (A Handicap Hurdle) (Grade 3) (GBB Race) — Platz: 5 — Distanz: 3156.50 Rückstand zum Sieger: 7.00
2020-11-14 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: Bollinger Sponsor Style At Punchestown Rated Novice Hurdle — Platz: 2 — Distanz: 3383.30 Rückstand zum Sieger: 2.25
2020-10-24 — Track: Galway (IRE) – Racename: Connollys RED MILLS Irish EBF Auction Maiden Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3301.00 Rückstand zum Sieger: 0.00
2020-09-23 — Track: Listowel (IRE) – Racename: Remembering Tommy McGivern Maiden Hurdle — Platz: 3 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 3.25
2020-08-28 — Track: Down Royal (IRE) – Racename: Ladbrokes Odds Boost Maiden Hurdle — Platz: 5 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 23.25
2020-08-22 — Track: Killarney (IRE) – Racename: Extra Places On The BoyleSports App Maiden Hurdle (Div I) — Platz: 2 — Distanz: 3419.80 Rückstand zum Sieger: 2.75
2020-07-30 — Track: Galway (IRE) – Racename: Guinness Novice Hurdle — Platz: 2 — Distanz: 4166.00 Rückstand zum Sieger: 8.00
2020-07-08 — Track: Bellewstown (IRE) – Racename: Intersure Group (C & G) Maiden Hurdle — Platz: 2 — Distanz: 3356.80 Rückstand zum Sieger: 6.00
2020-06-17 — Track: Limerick (IRE) – Racename: Patrickswell Maiden — Platz: 8 — Distanz: 2514.60 Rückstand zum Sieger: 11.50
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Belfast Banter Platz 1 Distanz in Meter: 3382.40 Quote: 34.00
Belfast Banter Platz 2 Distanz in Meter: 3109.90 Quote: 7.00
Belfast Banter Platz 6 Distanz in Meter: 3130.90 Quote: 11.00
Belfast Banter Platz 5 Distanz in Meter: 3156.50 Quote: 11.00
Belfast Banter Platz 2 Distanz in Meter: 3383.30 Quote: 6.00
Belfast Banter Platz 1 Distanz in Meter: 3301.00 Quote: 3.50
Belfast Banter Platz 3 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 5.50
Belfast Banter Platz 5 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 3.50
Belfast Banter Platz 2 Distanz in Meter: 3419.80 Quote: 1.50
Belfast Banter Platz 2 Distanz in Meter: 4166.00 Quote: 6.00
Belfast Banter Platz 2 Distanz in Meter: 3356.80 Quote: 4.33
Belfast Banter Platz 8 Distanz in Meter: 2514.60 Quote: 3.75

Form von Belfast Banter:  1 -2 -6 -5 -2 -1 -3 -5 -2 -2 -2 -8  – also, direkt vor dem Sieg war er in guter Form und hat das McCoy Contractors County Handicap Hurdle gewinnen können – in Cheltenham. Das sollten wir uns merken.

Distanzen waren von 3100- 3500m, und er war in keinem seiner vorangengangen Rennen unter den Favoriten gestartet – der Sieg im McCoy Contractors County Handicap Hurdle  war sogar eine krasse Überraschung!
Sieger: 2019-04-05 Felix Desjy
vorherige Rennen:
2019-03-12 — Track: Cheltenham – Racename: Sky Bet Supreme Novices Hurdle (Grade 1) — Platz: 5 — Distanz: 3298.20 Rückstand zum Sieger: 11.00
2019-01-13 — Track: Punchestown (IRE) – Racename: Sky Bet Moscow Flyer Novice Hurdle (Grade 2) — Platz: 1 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
2018-12-26 — Track: Limerick (IRE) – Racename: Signsplus Hurdle — Platz: 2 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 3.50
2018-11-25 — Track: Navan (IRE) – Racename: Monksfield Novice Hurdle (Grade 3) — Platz: 5 — Distanz: 4023.40 Rückstand zum Sieger: 3.75
2018-11-11 — Track: Navan (IRE) – Racename: For Auction Novice Hurdle (Grade 3) — Platz: 7 — Distanz: 3218.70 Rückstand zum Sieger: 10.25
2018-10-27 — Track: Galway (IRE) – Racename: Connollys RED MILLS Irish EBF Auction Maiden Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3282.70 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Felix Desjy Platz 5 Distanz in Meter: 3298.20 Quote: 12.00
Felix Desjy Platz 1 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 3.75
Felix Desjy Platz 2 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 2.75
Felix Desjy Platz 5 Distanz in Meter: 4023.40 Quote: 6.00
Felix Desjy Platz 7 Distanz in Meter: 3218.70 Quote: 2.00
Felix Desjy Platz 1 Distanz in Meter: 3282.70 Quote: 1.29

Felix Desjy hatte eine Form von 5-1-2-5-7-1 vor dem Sieg hier, und war auch in Cheltenham unterwegs vor Aintree – wie Belfast Banter zuvor. Auch wenn er im Supreme Novice noch mit einem fünften Platz geschlagen wurde, war er dort ohenhin ein Außenseiter gewesen. Allerdings war er in seinem beiden Rennen zuvor Favorit gewesen und hatte das Moscow Flyer über 3218m gewinnen könnnen.

Wir merken uns: Gruppensieg auf Gruppe 2 oder 3 Ebene in den letzten beiden Rennen, oder min. Gruppe 2 Platz 2 in den letzten beiden Rennen
Sieger: 2018-04-13 Lalor
vorherige Rennen:
2018-02-10 — Track: Newbury – Racename: Betfair Hurdle (Handicap) (Grade 3) — Platz: 13 — Distanz: 3281.80 Rückstand zum Sieger: 39.00
2017-12-15 — Track: Cheltenham – Racename: British Stallion Studs EBF National Hunt Novices\ Hurdle (Qualifier) — Platz: 2 — Distanz: 3382.40 Rückstand zum Sieger: 2.00
2017-11-24 — Track: Ascot – Racename: David Brownlow Charitable Foundation Introductory Hurdle — Platz: 3 — Distanz: 3156.50 Rückstand zum Sieger: 2.75
2017-10-24 — Track: Exeter – Racename: Prydis Novices Hurdle — Platz: 2 — Distanz: 3378.70 Rückstand zum Sieger: 0.10
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Lalor Platz 13 Distanz in Meter: 3281.80 Quote: 15.00
Lalor Platz 2 Distanz in Meter: 3382.40 Quote: 3.00
Lalor Platz 3 Distanz in Meter: 3156.50 Quote: 2.75
Lalor Platz 2 Distanz in Meter: 3378.70 Quote: 1.91

So, Lalor bricht leider unsere schöne Bilanz der beiden vorhergegangenen Rennen – Klar geschlagen in Newbury im Betfair Hurdle, kein Sieg in Gruppenrennen und keine Erfahrung in Gruppe 2 Niveau…  das war ein Außreisser, den wir erst mal raus nehmen, auch wenn wir bemerken – zweiter Platz in Cheltenham zuvor, aber Cheltenham Festival ausgelassen.
Sieger: 2017-04-07 Pingshou
vorherige Rennen:
2017-03-14 — Track: Cheltenham – Racename: Sky Bet Supreme Novices Hurdle (Grade 1) — Platz: 10 — Distanz: 3298.20 Rückstand zum Sieger: 34.25
2017-01-01 — Track: Cheltenham – Racename: Neptune Investment Management Novices Hurdle (Listed Race) — Platz: 4 — Distanz: 4074.60 Rückstand zum Sieger: 12.75
2016-12-09 — Track: Cheltenham – Racename: British Stallion Studs EBF National Hunt Novices\ Hurdle (Qualifier) — Platz: 1 — Distanz: 3382.40 Rückstand zum Sieger: 0.00
2016-11-25 — Track: Newbury – Racename: bet365 National Hunt Maiden Hurdle — Platz: 4 — Distanz: 3281.80 Rückstand zum Sieger: 6.75
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Pingshou Platz 10 Distanz in Meter: 3298.20 Quote: 26.00
Pingshou Platz 4 Distanz in Meter: 4074.60 Quote: 7.00
Pingshou Platz 1 Distanz in Meter: 3382.40 Quote: 15.00
Pingshou Platz 4 Distanz in Meter: 3281.80 Quote: 26.00

Auch hier bei Pingshou fällt auf: Sky Bet Supreme Novice Hurdle, dazu ein Sieg in Cheltenham im Dezember in einem Novice Hurdle, und er ist der zweite der ein Rennen über 4000m unmittelbar vor Aintree veruscht hatte.

Er war Außenseietr in drei seiner letzten vier Rennen
Sieger: 2016-04-08 Buveur D’Air
vorherige Rennen:
2016-03-15 — Track: Cheltenham – Racename: Sky Bet Supreme Novices Hurdle (Grade 1) — Platz: 3 — Distanz: 3298.20 Rückstand zum Sieger: 8.50
2016-01-29 — Track: Huntingdon – Racename: Racing UK Novices Hurdle –– Platz: 1 — Distanz: 3173.90 Rückstand zum Sieger: 0.00
2015-11-27 — Track: Newbury – Racename: bet365 National Hunt Maiden Hurdle — Platz: 1 — Distanz: 3281.80 Rückstand zum Sieger: 0.00
Form der Sieger vor dem Rennen hier:
Buveur D’Air Platz 3 Distanz in Meter: 3298.20 Quote: 11.00
Buveur D’Air Platz 1 Distanz in Meter: 3173.90 Quote: 1.18
Buveur D’Air Platz 1 Distanz in Meter: 3281.80 Quote: 4.00

 

Auch Buveur D’Air ging in das Sky Bet Supreme Novices Hurdle beim Cheltenham Festival als Außenseiter, schnitt mit einem dritten Platz aber sehr gut ab – und war zuvor gleich zwei Mal als Favorit erfolgreich gewesen.

So, und wie siehts mit dem Rating und dem Alter aus?

Pferd: Belfast Banter Alter: 6 Rating: 135.00
Pferd: Felix Desjy Alter: 6 Rating: 146.00
Pferd: Lalor Alter: 6 Rating: 133.00
Pferd: Pingshou Alter: 7 Rating: 133.00
Pferd: Buveur D’Air Alter: 5 Rating: 152.00

5-7 Jahre, wobei 6 der Sweet Spot ist. Rating um die 135, Buveur D’Air ignorieren wir, Felix Desjy nehmen wir zur Kenntnis

Also, nach was suchen wir?

Ich würde sagen, wir schauen nach einem Pferd, welches beim Cheltenham Festival gestartet war (alternativ: Mindestens einen Start in Cheltenham in dieser Saison). Gut wäre das Skybet Supreme, Quote und Platz ist nebensächlich, wobei Platz 10 und darunter gut wäre. 6 Jahre und 135er – isch Rating

Also, wie sieht das Feld dieses Jahr aus?

Nun, Jonbon tickt natürlich alle Boxen – Zweiter im Sky Bet Supreme, dazu eine Form von 2-1-1-1 … er SOLLTE das Rennen hier eigentlich gewinnen, aber aus irgendeinem Grund setzt hier immer das große Favoritensterben ein. Also schauen wir auch mal hinter Jonbon was so startet

Jonbon: Jonbon absolvierte seinen ersten Start im November 2020 in Dromahane in Irland und gewann dort auf Anhieb locker mit 15 Lägen, legte aber im März 2021 gegen bessere Konkurrenz  auf einem der Hauptkurse in England gleich noch einmal nach, als er in Newbury im BetVictor Standard Open National Hunt Flat Race startete und dort erneut komfortabel mit über 4 Längen Vorsprung gewann.

Nach der Sommerpause ging es dann natürlich gleich über Hürden und Jonbon blieb auf dem Kurs in Newbury, wo er im November im Play Ladbrokes 5-A-Side On Football „National Hunt“ Maiden Hurdle (GBB Race) startete – und erneut problemlos und locker mit 6 Länge gewann. In dem Rennen zeigte Jobon keine Schwächen und er schien sowohl mit der Distanz von 2 Meilen als auch dem relativ schnellen Untergrund wunderbar zurecht zu kommen – die Konkurrenz jedenfalls hatte keine Chance und musste den Favoriten am Ende über 6 Längen ziehen lassen.

Auch beim nächsten Start im Gruppe 2 Howden Kennel Gate Novices‘ Hurdle (Grade 2) (GBB Race) gewann Jonbon wieder wie erwartet, musste sich aber auf Grund des höheren Niveaus und der besseren Konkurrenz, vielleicht aber auch wegen des etwas weicheren Bodens deutlich mehr anstrengen und gewann „nur“ mit zwei Längen.

Fairer weise muss man dazu sagen, dass Aiden Coleman Jonbon vor dem Ziel etwas zurück nahm und sicher auch noch deutlich mehr Vorsprung „drin“ gewesen wäre, wenn er denn gewollt hätte.

Die meisten Konkurrenten hatten ihre Rennen zuvor gewinnen können und waren auf dem Papier durchaus ernst zu nehmende Gefahren für Jonbon, der aber am Ende kurzen Prozess mit dem 2m Rennen machte und danach einen weiteren, komfortablen Sieg im Gruppe 2 Sky Bet Supreme Trial Rossington Main Novices‘ Hurdle feiern konnte.

Hier ordnete sich Jonbon als haushoher Favorit hinter den Pacesettern ein und lies Richmond Lake lange gewähren, bevor er vor der drittletzten Hürde langsam begann, den Pacemaker unter Druck zu setzen. Allerdings wurde er bei seinem nächsten Sprung dann ein wenig behindert und musste von Aidan Coleman kurz angetrieben werden, um mit Richmond Lake gleichzuziehen, hatte den Konkurrenten dann aber ab der letzten Hürde in der Tasche und konnte mit drei Längen Vorsprung bequem ins Ziel einlaufen – und das unter 5lb mehr Gewicht als die Konkurrenz!

Kein Wunder, dass er im Sky Bet Supreme Novices‘ Hurdle hoch gehandelt wurde und als einer der Favoriten startete – allerdings musste er sich dann Constitution Hill mit 22 Längen Rückstand geschlagen geben und diese Niederlage zusammen mit dem großen Favoritensterben lässt mich an ihm hier zweifeln.

 

A Different Kind – lies das Cheltenham Festival aus, startete aber im Januar im Ballymore Novices‘ Hurdle (Registered As The Classic Novices‘ Hurdle) als Außenseiter und belegte einen soliden dritten Platz am Ende. 41er Quote ist aber ein bisschen viel des Guten, max 17 hatten die letzten Sieger ausbezahlt.

Vina Adranza veprasste den Sieg im Bar One Racing Kingsfurze Novice Hurdle nur knapp, hat aber keinen Start in Cheltenham und keinen Sieg auf Gruppenebene. Das muss zwar nicht unbedingt sein und Vina Adranza scheint gerade abzuheben,… aber er tickt halt nicht eine der anderen Boxen (statistisch) und hat hier ziemlich was vor der Brust. Zudem war der zweite Platz im Gruppe 3 Bar One Racing Kingsfurze Novice Hurdle  nun auch nicht die größte Überraschung mit seiner Quote von 8/1…. lieber nicht

Suprise Pakage… könnte die Überraschung des Rennens sein. Ja ich weiß, lame Joke… ABER: Er hat im McCoy Contractors County Handicap Hurdle eine recht solide Figur gemacht (Start in Cheltenham: Check), hat nur sechs Tage zuvor das Gruppe 3 Paddy Power Imperial Cup Handicap Hurdle in Sandown über weichen Boden gewinnen können und ich bin geneigt, seinen sechsten Platz in Cheltenham der extrem kurzen Pause zwischen den Rennen zuzuschreiben – wenn das hier nicht zu früh kommt, hat er einige Punte für sich und er ist eine gute EW Wette.

Wisst ihr, auf wen fast alles zutrifft? Aucunrisque ! Der No Risk At All Sohn gewann zuletzt das Gruppe 2 Sky Bet Dovecote Novices‘ Hurdle in Kempton gegen Shallwehaveonemore, hat diese Saison in Cheltenham einige Rennen bestritten, das richtige Alter, das richtige Rating… allerdings floppte Shallwehaveonemore in Cheltenham und die Rennen in Cheltenham waren „nur“ NHF Rennen… aber ansonsten passt wirklich alles auf die Statistik und er ist eine gute EW Wette und kommt in die Trifecta

First Street startete wie der Sieger des letzten Jahres im McCoy Contractors County Handicap Hurdle beim Cheltenham Festival und holte sich da einen zweiten Platz. Nicht ganz so gut wie Belfast Banter im Jahr zuvor, aber er lief dort ein sehr gutes Rennen und hatte sich zuvor in Newbury im Betfair Hurdle unter hohem Gewicht gut geschlagen. Er scheint von seiner OP an der Windröhre profitiert zu haben und sollte solide Chancen haben – im Gegensatz zum meiner Meinung nach überhypten El Fabio.

 

Pick: Jonbon – er ist auf dem Papier klar der stärkste, gefolgt von First Street. Ich werde aber mit einer kleinen EW WEtte auf Suprise Pakage und Aucunrisque dabei sein, denn die letzten Jahre haben zu viele Überraschungen produziert 🙂

 

 


pferdewetten-online.info testet und vergleicht laufend alle seriösen Buchmacher für Pferderennen und Pferdewetten Online.
Buchmacher für Pferdewetten | Buchmacher für Pferderennen | Pferderennen Live Streams | Pferderennen Ergebnisse | Pferdewetten Strategien | Pferdewetten Tipps
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!